[gelöst]Kompatibilität der Linux SW (900A)mit Windows SW

EEE900ALinux
Neuling
BeiträgeCOLON 12
RegistriertCOLON Donnerstag 21. August 2008, 18:25
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [gelöst]Kompatibilität der Linux SW (900A)mit Windows SW

Beitrag von EEE900ALinux » Samstag 23. August 2008, 17:20

EeeFreeek hat geschriebenCOLON
EeeFreeek hat geschriebenCOLONDen Fehler in Deiner Eingabe suchen und das ganze nochmal machen.. Du sollst nicht mit dem configure-, sondern mit dem apt-get-Befehl arbeiten.

Eee starten, mit Internet verbinden, einfach die Konsole öffnen (Strg-Alt-T),

CodeCOLON Alles auswählen

sudo apt-get install wine
eingeben, abwarten bis fertig und dann WINE mittels EIngabe

CodeCOLON Alles auswählen

wine
in die Konsole starten. So einfach is Tango.
*räusper*

Ich hab mir bei der Anleitung schon was gedacht.. wie gesagt - Du musst es allerdings schon selber ausprobieren, anders gehts halt nicht.
Dachte ich mir :-)
Musste mich erstmal orientieren und die Funktionsweise verstehen :-)
Werds nachher mal ausprobieren :-)

Benutzeravatar
Pehy
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 109
RegistriertCOLON Montag 3. September 2007, 22:40
WohnortCOLON Greifswald
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [gelöst]Kompatibilität der Linux SW (900A)mit Windows SW

Beitrag von Pehy » Samstag 23. August 2008, 18:28

EEE900ALinux hat geschriebenCOLONHallo Peter,

danke für die Antwort.
Habe schon bewusst einen Rechner mit Linux gekauft, damit der EEE PC ordentlich läuft und ich unbedingt mal alternativen testen wollte.
Mag den EEE ungern mit XP oder Vista wieder ausbremsen, weil er einfach viel schneller mit Linux ist.
Ah prima, dann schonmal viel Spaß! Es lohnt sich...
EEE900ALinux hat geschriebenCOLON Zur Benutzung von Linux:
Ich habe vorher noch nie einen Linuxrechner in der Hand gehabt-daher die Probleme mit der Installation oder Bedienung bestimmter Programme/Aktionen.
Wirklich viele Programme habe ich nicht, die unter Linux laufen müssen, da der EEE eigentlich nur als "Unterwegs/kleines Arbeitslaptop /Surflaptop" dienen soll.
Daher muss ich es wahrscheinlich einfach mal ausprobieren, ob es funktioniert.
Dafür ist ja schon alles drauf vorinstalliert.
EEE900ALinux hat geschriebenCOLON Mein Hauptproblem ist bei Linux wahrscheinlich, dass ich dir Vorgehensweise nicht kenne (scheinbar keinbe Doppelklickmentalität, wenn man eine Installation starten möchte :-) )
Auch dafür gibt's eine Distribution - openSUSE:
http://de.opensuse.org/Willkommen_auf_openSUSE.org
SUSE ist zwar als "Nürnberger Windows" verschrieen, aber es hat auch seine Vorteile, z.B. ein zentrales Konfigurationstool, welches wirklich im Laufe der Zeit richtig gut geworden ist. Ich habe es auf meinem Hauptrechner, weil es da schon seit Version 7.3 drauf war.
EEE900ALinux hat geschriebenCOLON Also kurz gesagt, ich bin bereit mich auf Linux einzulassen, aber ich befürchte ich brauch ne Anleitung :-)
Grüße
Das hier würde ich zum Anfüttern empfehlen:
http://www.selflinux.org/selflinux/index.html
Danach kann man sich auf die Homepage des Debian-Projektes begeben, die haben Unmengen von guter Dokumentation:
http://www.debian.org/

Grüße, Peter

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: [gelöst]Kompatibilität der Linux SW (900A)mit Windows SW

Beitrag von vofiwg » Samstag 23. August 2008, 18:37

Für einen Anfänger ist vielleicht einfacher sich mal mit synaptic zu befassen. Das ist der grafische Paket-(Software-)Manager von Xandros-Linux.

Dazu öffnest Du ein Terminal mit der Tastenkombi strg+alt+t und gibst folgenden Befehl ein:

CodeCOLON Alles auswählen

sudo synaptic
sudo deshalb, weil Du Software nur als System-Administrator (unter Linux heißt der root) installieren darfst/kannst.

Wenn Du synaptic gestartet hast, kannst Du im rechten Fensterteil die ganzen möglichen Programm-Pakete sehen. Installierte sind mit einem grünen Kästchen markiert. Wenn Du mit der rechten Maustaste auf ein Paket klickst, kannst Du wählen, ob das Programm installiert/deinstalliert werden soll.

Wenn du jetzt nach wine suchst, wirst Du allerdings feststellen, dass das in dieser Liste nicht vorhanden ist. Um es per synaptic zu installieren, musst du die Paketquellen erweitern.

Das funktioniert über das Menü -> Einstellungen -> Paketquellen -> Neu

Hier trägst Du folgendes ein:
wine.png
wine.png (50.3 KiB) 1579-mal betrachtet
Nach dem Neuladen der Paketquellen über den Button "Neu Laden" kannst Du wine auswählen und installieren.

Du wirst nach der Installation kein Icon zum Starten von wine finden. Man startet es in einem Terminal mit dem Kommando:

CodeCOLON Alles auswählen

wine /pfad/zum/windows/programm.exe
Über das Programm wineconfig lässt sich einiges einrichten. Damit lässt sich z.B. ein mountpoint als CD/DVD-Laufwerk hinbiegen.

VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: [gelöst]Kompatibilität der Linux SW (900A)mit Windows SW

Beitrag von vofiwg » Samstag 23. August 2008, 18:41

Noch was zum Nachlesen und Anschauen vergessen:

http://debiananwenderhandbuch.de
http://galileocomputing.de/openbook/linux
http://galileocomputing.de/openbook/ubuntu/
http://www.galileo-press.de/presse/pres ... p/pmID-142 (Videos)

Ist jetzt zwar nichts Spezielles für das Xandros des EeePC, aber sowohl Xandros, als auch Ubuntu haben den gleichen "Unterbau", nämlich Debian.


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste