[gelöst] Staroffice oder Openoffice

BUTTON_POST_REPLY
buntstift
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Mittwoch 10. September 2008, 22:08

[gelöst] Staroffice oder Openoffice

Beitrag von buntstift » Mittwoch 10. September 2008, 22:28

Hallo,
das Staroffice ist ja vorinstalliert. Nun habe ich aber oft geleden, dass viele es gleich deinstallieren um sich dann das kleinere (speichersparende) Openoffice zu holen. Macht das Sinn??
Was sind das für Leistungen, die Staroffice bringt, die Openoffice dann anscheinend nicht hat. Ich brauche eine Textverarbeitung, die natürlich auch im Wordformat abspeichern kann. Aber als ich mir bei openoffice mal durchgelesen habe was das Programm an Funktionen hat fand ich das eigentlich ausreichend. habe ich vieleicht etwas übersehen? Word hatte ja auch schon viele Funktionen, die ich nicht genutzt habe.

Vielen Dank und viele Grüße
Buntstift

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Staroffice oder Openoffice

Beitrag von MadIQ » Mittwoch 10. September 2008, 22:31

StarOffice = OpenOffice + gewerbeLizenz.
Mit anderen Worten: OpenOffice ist die "Home & Student Edition" von StarOffice.
Du kannst es sogar in der Konfiguration so einstellen, dass es immer im Word-Format speichert.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Staroffice oder Openoffice

Beitrag von vofiwg » Mittwoch 10. September 2008, 22:35

Staroffice hat einige (kommerzielle) Zugaben.

http://www.pro-linux.de/berichte/oo-so7.html


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

buntstift
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Mittwoch 10. September 2008, 22:08

Re: [gelöst] Staroffice oder Openoffice

Beitrag von buntstift » Donnerstag 11. September 2008, 14:00

Hallo,
vielen Dank für den Link zu dem Vergleich. Da werde ich es wohl auch erstmal bei Staroffice belassen.
Dank auch an alle anderen die geantwortet haben.

Schönen Tag noch
Buntstift

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste