Blödsinn gemacht!

hvt
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 93
RegistriertCOLON Samstag 15. November 2008, 20:29

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von hvt » Samstag 22. November 2008, 21:59

Buuuh, danke für deine rasche Antwort.

Ich konnte nur libqt3-mt_3%3a3.3.7-4_i386.deb installieren. Bei den anderen bekomme ich immer Abhängigkeitsfehlermeldungen.

Edit: es sagt, dass kdelibs4... + kdelibs-bin... voneinander abhängig sind, aber noch nicht konfiguriert wurden.

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von vofiwg » Samstag 22. November 2008, 22:32

Probier zwischendurch immer mal

CodeCOLON Alles auswählen

sudo apt-get -f install
aber brech es ab, falls Pakete deinstalliert werden sollen.


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

hvt
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 93
RegistriertCOLON Samstag 15. November 2008, 20:29

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von hvt » Samstag 22. November 2008, 22:44

Habe jetzt versucht manuell einige Dateien zu installieren und da hat sich einiges wieder "repariert".
In den "defekten Dateien" waren nur mehr drei Dateien drinnen: advanced-desktop-eeepc + libxandrosncs1 + xandros-901-wallpaper-help

libxandrosncs1 habe ich manuell reparieren können.

Mit sudo apt-get -f install möchte er Dateien deinstallieren. Habe das dann abgebrochen...

Edit: ich werde auch immer auf eine Datei namens "Kicker" hingewiesen. Wenn ich die irgendwo finden könnte, dann könnte ich versuchen sie manuell zu installieren.

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von vofiwg » Samstag 22. November 2008, 22:53

Guck mal, ob die entsprechenden Pakete im Verzeichnis

CodeCOLON Alles auswählen

/var/cache/apt/archives/
sind und installier die noch mal händisch:

CodeCOLON Alles auswählen

sudo cd /var/cache/apt/archives/

CodeCOLON Alles auswählen

sudo paketname.deb
Du brauchst auch nicht jeden Paketnamen einzeln ganz auszuschreiben. Beginne den Dateinamen zu schreiben und drücke dan die TAB-Taste. Wenn keine weitere Datei mit dem entsprechenden Dateinamen-Anfang vorhanden ist, wird dabei der Dateiname vervollständigt. Ist eine weitere Datei mit gleichem Beginn dabei, tippst Du den nächsten richtigen Buchstaben und dann wieder TAB.


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

hvt
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 93
RegistriertCOLON Samstag 15. November 2008, 20:29

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von hvt » Samstag 22. November 2008, 23:04

advanced-desktop-eeepc + kicker sind drinnen

kicker habe ich installieren können. Beo advanced-desktop-eeepc schreibt er mir:

"Aufruf von stat für /usr/bin/xandros_device_detection_dialog.orig nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

hvt
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 93
RegistriertCOLON Samstag 15. November 2008, 20:29

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von hvt » Samstag 22. November 2008, 23:11

Oder hast du gemeint alle Dateien die dort drinnen sind zu installieren?

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von vofiwg » Samstag 22. November 2008, 23:15

Nein, ich meinte alle Pakete, die irgendwie in Deinen Fehlermeldungen vorkamen.


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

hvt
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 93
RegistriertCOLON Samstag 15. November 2008, 20:29

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von hvt » Samstag 22. November 2008, 23:17

Ok, ja das habe ich gemacht.

hvt
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 93
RegistriertCOLON Samstag 15. November 2008, 20:29

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von hvt » Samstag 22. November 2008, 23:33

Soll ich einmal versuchen neu zu starten? Habe nur Angst, dass das Teil dann nicht mehr funktioniert. Denn momentan habe ich keine Icons mehr auf meiner Oberfläche. Auch wenn ich auf den "Ausschaltbutton" drücken möchte, rührt sich da nix. Ich müsste dann den Ein/Aus-Knopf betätigen...

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von vofiwg » Samstag 22. November 2008, 23:48

Ich will dir ja nicht den Mut nehmen, aber ...

So langsam aber sicher kommen wir in einen Bereich, wo man doch einmal die Überlegung anstellen sollte, ob es nicht ökonomischer wäre, sich auf eine Systemwiederherstellung einzulassen. Es ist wahrscheinlich schon möglich, das System wieder zu reparieren, aber wann das der Fall sein könnte, kann ich Dir nicht sagen.

Solange Du den Kleinen am Laufen hast, solltest Du zumindest noch ein Backup Deines Home-Verzeichnisses haben. Speicher es doch auf eine SD-Karte oder auf einen USB-Stift.

Um ein langwieriges Runterladen (ich habe nur DSL-Light) von Installations-Paketen zu vermeiden, kann man auch noch die Pakete unter /var/cache/apt/archives sichern. Die könnte man nach der Weiderherstellung wieder in den entsprechenden Ordner kopieren.

Anschließend würde ich einfach mal neu starten und sehen was passiert. Kommt er nochmal hoch :) , kann man weiter Reparaturversuche anstellen. Wenn nicht -> F9. :cry:


Viel Glück!
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

hvt
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 93
RegistriertCOLON Samstag 15. November 2008, 20:29

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von hvt » Samstag 22. November 2008, 23:50

Ok, vielen Dank für deine Hilfe. Ich werd das einmal versuchen und berichten.

Lieben Dank!!! :D

hvt
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 93
RegistriertCOLON Samstag 15. November 2008, 20:29

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von hvt » Sonntag 23. November 2008, 22:11

Soooo, jetzt bin ich wieder zurück und jungfräulich wie am ersten Tage :wink:

Habe noch einmal alles Schritt für Schritt ausgeführt und es hat alles geklappt, bis dass ich zum Schluß wieder eine Fehlermeldung erhalten habe.

Das wäre nicht weiter schlimm, da diese im Tutorial angegeben ist:

"f you get the error message 'Could not mark all packages for installation or upgrade' followed by 'advanced-desktop-eeepc: Depends: kicker but it is not going to be installed, Depends: ksmserver but it is not going to be installed'."

Ich habe mich dann an den Lösungsvorschlag gehalten:

"Either you didn't reload (update) the repository list, or you have added a repository that contains a newer version of kicker and ksmserver than Asus is providing. Here's what you should do: Open Synaptic (ctrl-alt-T, type “sudo synaptic”). Click Settings… Repositories You should have: update.eeepc.asus.com/p701/ with the distribution “p701” and section “main”. download.tuxfamily.org p701. Both of these should have check marks. You should NOT have checkmarks next to any other entries. Click OK. Click the RELOAD button on the menu bar. Try installing advanced-desktop-eeepc again."

Das Problem ist, dass ich die Zeile "update.eeepc.asus.com/p702/ nicht stehen habe. Soweit ich das verstanden habe, sollte diese dann automatisch nach dem Reload kommen.

Es ist zwar der Full-Desktop installiert, aber ich habe das selbe Problem, nämlich, dass ich auf meinem Desktop nichts ablegen kann.

Also dieses Mal traue ich mich zu sagen, dass ich alles richtig gemacht hätte. Kann es sein, dass die Anweisung veraltet ist?

Wollte dann noch einmal den advances-desktop-eeepc im Synaptic entfernen und es über die "manuelle" Anleitung
*
sudo bash
*
apt-get update
*
apt-get install ksmserver kicker

versuchen , bekam aber wieder die selben Fehlermeldungen wie gestern und diese Datei lässt sich nicht deinstallieren... :(

hvt
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 93
RegistriertCOLON Samstag 15. November 2008, 20:29

Re: Blödsinn gemacht!

Beitrag von hvt » Dienstag 25. November 2008, 22:40

Yep, funktioniert! Danke sehrrrrrr euch allen! :D

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste