Spontaneinschaltung vom Standby ins Wachkoma

BUTTON_POST_REPLY
epic
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Sonntag 12. Juli 2009, 10:36

Spontaneinschaltung vom Standby ins Wachkoma

Beitrag von epic » Sonntag 12. Juli 2009, 10:59

Hallo,
seit ein paar Tagen schaltet sich mein EEE-PC 901 regelmäßig nach ein paar Stunden spontan aus dem Standby-Mode in eine Art Wachkoma. Der Bildschirm ist schwarz, der Lüfter läuft, und in der Tasche (Netzteil angeschlossen) wird das Ding natürlich heiß wie ein frisch gebackenes Brot. Es reagiert nur noch auf den Ausschalter. Dann ist der Standby-Mode natürlich futsch.

Woran kann das liegen?

Gruß,
epic

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Spontaneinschaltung vom Standby ins Wachkoma

Beitrag von MadIQ » Sonntag 12. Juli 2009, 12:45

Zu deiner Frage weiß ich zwar keine Antwort (eventuell gibt es jemand der dir dabei helfen kann)
Aber ich habe eine bessere Alternative für dich:
Schalte deinen "Kleinen" in den Ruhezustand
Für den Fall, dass du nicht weißt wie du ihn bekommst:
Nach dem klick auf "Start - Herunterfahren" hältst du die [Shift]-Taste gedrückt, dann wird aus "StandBy" -> "Ruhezustand"
Falls es NICHT erscheint, musst du den Ruhezustand aktivieren:
- Systemsteuerung
- Energieoptionen
- Ruhezustand
- Haken stetzen bei "Ruhezustand aktivieren"
- ok
Das hat den gleichen Vorteil wie Standby UND benötigt keinen Strom
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Spontaneinschaltung vom Standby ins Wachkoma

Beitrag von Sedge » Sonntag 12. Juli 2009, 13:19

...und die Plattenköpfe werden geparkt, oder?

Es ist im Grunde ein ausschalten, nur geht das einschalten scneller ;)
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Spontaneinschaltung vom Standby ins Wachkoma

Beitrag von MadIQ » Sonntag 12. Juli 2009, 14:35

Sedge hat geschriebenCOLON...und die Plattenköpfe werden geparkt, oder?
Die Plattenköpfe sollten eigentlich auch beim Standby geparkt werden.
Sedge hat geschriebenCOLONEs ist im Grunde ein ausschalten, nur geht das einschalten scneller
Nicht nur schneller, sondern es wird der Zustand wieder hergestellt, wie beim Standby auch: Alle Programme können offen bleiben und erscheinen nach dem Einschalten (des PCs) so wie man sie verlassen hat.
Nennt sich auch "Hibernation" und "Suspend to disk". Siehe :arrow: http://de.wikipedia.org/wiki/Ruhezustand besser kann ichs nicht erklären :D
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Spontaneinschaltung vom Standby ins Wachkoma

Beitrag von Sedge » Sonntag 12. Juli 2009, 14:41

....nur würd ich im Standby meinen Kleinen nicht in die Tasche packen und durch die Gegend tragen, was aber im Hibernate problemlos möglich ist ;)
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Spontaneinschaltung vom Standby ins Wachkoma

Beitrag von MadIQ » Sonntag 12. Juli 2009, 14:52

Sedge hat geschriebenCOLON....nur würd ich im Standby meinen Kleinen nicht in die Tasche packen und durch die Gegend tragen, was aber im Hibernate problemlos möglich ist ;)
Richtig. So sehe ich das auch. Im Ruhezustand wird das Problem von epic nie auftreten
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

epic
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Sonntag 12. Juli 2009, 10:36

Re: Spontaneinschaltung vom Standby ins Wachkoma

Beitrag von epic » Dienstag 14. Juli 2009, 20:58

Vielen Dank für die sicher gut gemeinten Ratschläge. Leider habe ich für das hyberfil.sys zu wenig freien Speicherplatz auf meiner 4GB Solid State Disk. Der Standby-Mode des EEE-PC braucht wirklich sehr wenig Strom, und das System ist sofort wieder da. Ich bin damit immer gut gefahren. Nur in der letzten Zeit passiert das eben öfter mit dem Halb-Aufwachen.

Ich wäre wirklich sehr an einer Problemlösung interessiert, nicht an der Problemvermeidung durch Verzicht auf den Standby-Mode. Wodurch könnte sich der EEE einschalten, und wieso fährt er nicht ganz hoch?

Gruß,
Epic

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste