EEE von ASUS bei T-Mobile webnwalk

BUTTON_POST_REPLY
fogel
BeiträgeCOLON 1
RegistriertCOLON Freitag 27. November 2009, 18:21

EEE von ASUS bei T-Mobile webnwalk

Beitrag von fogel » Freitag 27. November 2009, 18:37

ich hab mir bei t-mobile einen eee von Asus vertraglich zugelegt. funktionierte auch bis gestern, jetzt plötzlich heisst es bei wlan wäre ein netzwerkkabel entfernt worden.
Frage
wie kann ich ein netzwerkkabel
bei einem drahtlosen zugang entfernen
ich gebe die pin ein, er verbindet mit auch mit t-mobile
kann aber keine seite öffnen weil dieses ominöse netzwerkkabel angeblich entfernt wurde
wer weiss rat ???danke im voraus für antwort, ps, ich weiss nicht ob ich hier richtig bin oder hätte ich eine andere kategorie nehmen müssen, ich kenne mich mit foren nicht aus :?: :?: :shock:

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: EEE von ASUS bei T-Mobile webnwalk

Beitrag von try » Montag 30. November 2009, 20:50

Hallo und willkommen im Forum !

Wo erscheint denn diese Meldung - in der unteren Taskleiste ?
Bist Du Dir sicher, dass hier W-LAN und nicht LAN meckert ?
Es kann ein W-LAN-Ausfall sein und LAN möchte verbinden.
Hast Du es spassenshalber mal mit einem Netzwerkkabel versucht ?

Ich weiss - viele Fragen, ich versuche aber nur mal ein paar Sachen abzuklopfen !
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: EEE von ASUS bei T-Mobile webnwalk

Beitrag von iceWM » Montag 30. November 2009, 21:47

Ich hätte auch noch ein paar Fragen:
Welchen eeePC besitzt Du?
Ist es vielleicht ein 1005HGO?
Welches Windows?
Könntest Du hier mal einen Screenshot der Fehlermeldung posten?


Schau mal in der Ereignisanzeige ob es dort entsprechende Fehlermeldungen gibt.

XP:
Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Ereignisanzeige -> System

Windows 7:
Start -> Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> unter Verwaltung: Ereignisprotokolle anzeigen -> Windows-Protokolle -> System
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: EEE von ASUS bei T-Mobile webnwalk

Beitrag von MadIQ » Dienstag 1. Dezember 2009, 18:17

Habe gerade ein Notebook hier, welches auch meldet das ein Netzwerkkabel entfernt wurde: da betrifft es aber den Bluetooth-Adapter, was ja auch kein Kabel im üblichen Sinne ist.
Eventuell reagiert bei dir das system auch auf entfernen das Web'n'walk-Adapter als wäre der Adapter ein Kabel.
Schau mal in der Systemsteuerung unter Netzwerverbindungen. Da stehen mehrere Symbole un bei einem (oder mehreren) steht "netzwerkkabel" entfernt. Über die Eigenschaften müsste feststellbar sein, um wa es sich handelt.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
Do.m
Neuling
BeiträgeCOLON 23
RegistriertCOLON Freitag 27. November 2009, 19:41

Re: EEE von ASUS bei T-Mobile webnwalk

Beitrag von Do.m » Dienstag 1. Dezember 2009, 21:57

Ich kenne das auch aus BT-interfaces.Da hatte es damit zu tun,dass dieCOM-.Anschlüsse die für ein solches Gerät aktiviert werden,doppelt vorhanden waren.Nach entfernen der unnötigen war das dann erledigt und die meldung tauchte nicht wieder auf. manchmal hilft da einfach ein neustart und die fehlerhaften einträge verschwinden beimerneuten boot von selbst aus der systemsteuerung.

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste