Ubuntu und eee 901

Benutzeravatar
eee-pc-901
Neuling
BeiträgeCOLON 16
RegistriertCOLON Dienstag 19. August 2008, 18:56
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

Ubuntu und eee 901

Beitrag von eee-pc-901 » Samstag 13. September 2008, 21:04

Ich habe 2 fragen an euch:

1. Wie installiere ich w-lan auf ubuntu

2. Wie installiere ich Tar.gz daten

Ich als Windows Nutzer auf Ubuntu gestiegen des wegen weiß ich so gut wir gar nichts über ubuntu?

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von MadIQ » Samstag 13. September 2008, 21:18

eee-pc-901 hat geschriebenCOLON1. Wie installiere ich w-lan auf ubuntu
WLAN ansich wird nicht installiert. Was installiert wird ist der Treiber dazu. Aber ich gehe davon aus, dass bei der UBUNTU-Installation der Treiber auch installiert wurde.
Du musst lediglich die Zugriffsdaten (SSID, WPA/WEP, PSK,...) eintragen. (Diese findest du in deinem Router.)
Dazu müsste es irgendwo in den Einstellungsmodule das nötige Symbol/Fenster geben
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von Lorag » Samstag 13. September 2008, 21:35

Unterstützung für W-Lan ist für den 901 in jedem Fall durch den array.org-kernel gegeben. Hier gibt es eine genaue Installationsanleitung: http://www.array.org/ubuntu/setup901.html Eines von Elmuratos Scripten hilft sicher auch, kleinere Mätzchen beim 901 zu beseitigen. Schau dafür am besten mal ins Wiki: http://www.eeewiki.de/index.php/Ubuntu_ ... _%26_1000)

tar.gz-Pakete Doppelklick oder hilfsweise Rechtsklick sollte den Archivmanager öffnen. Wie du ein so gepacktes Programm installierst, hängt vom Inhalt ab.

Benutzeravatar
eee-pc-901
Neuling
BeiträgeCOLON 16
RegistriertCOLON Dienstag 19. August 2008, 18:56
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von eee-pc-901 » Samstag 13. September 2008, 22:41

Lorag hat geschriebenCOLONUnterstützung für W-Lan ist für den 901 in jedem Fall durch den array.org-kernel gegeben. Hier gibt es eine genaue Installationsanleitung: http://www.array.org/ubuntu/setup901.html Eines von Elmuratos Scripten hilft sicher auch, kleinere Mätzchen beim 901 zu beseitigen. Schau dafür am besten mal ins Wiki: http://www.eeewiki.de/index.php/Ubuntu_ ... _%26_1000)

tar.gz-Pakete Doppelklick oder hilfsweise Rechtsklick sollte den Archivmanager öffnen. Wie du ein so gepacktes Programm installierst, hängt vom Inhalt ab.
Die installation geht irgendwie nicht da steht error dependency is not satisfiable und so

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von vofiwg » Samstag 13. September 2008, 22:53

"und so" ist keine aussagekräftige Fehlermeldung. :D

VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Benutzeravatar
eee-pc-901
Neuling
BeiträgeCOLON 16
RegistriertCOLON Dienstag 19. August 2008, 18:56
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von eee-pc-901 » Samstag 13. September 2008, 23:01

Klasse jetzt habe ich mein Ubuntu aufm usb stick zerschossen xD
egal muss ich halt von der exteren festplatte starten...

Wie kriege ich den den für eee pc optimierte Kernel installiert?
(ohne das ich mein Ubuntu zerschiesse)

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von vofiwg » Samstag 13. September 2008, 23:04

Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Benutzeravatar
eee-pc-901
Neuling
BeiträgeCOLON 16
RegistriertCOLON Dienstag 19. August 2008, 18:56
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von eee-pc-901 » Samstag 13. September 2008, 23:09

Habe auch der anleitung befolgt trotzdem geht es nicht!

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von vofiwg » Samstag 13. September 2008, 23:17

"Geht trotzdem nicht" ist auch keine aussagekräftige Fehlermeldung. Beschreibe doch mal die Schritte, welche Du unternommen hast und poste ggfs. die GENAUEN Fehlermeldungen.

Wenn ich erfolglos versuche, ein Auto in Bewegung zu versetzen, kann das ja auch vielfältige Ursachen haben. Kraftstoff leer, Motor kaputt, Räder geklaut (Fahrzeug steht auf Backsteinen) undundund.... Das Ergebenis ist bei allem das selbe: Auto fährt nicht.

So etwa kommt Dein Post rüber. :(


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Benutzeravatar
eee-pc-901
Neuling
BeiträgeCOLON 16
RegistriertCOLON Dienstag 19. August 2008, 18:56
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von eee-pc-901 » Samstag 13. September 2008, 23:17

Schon ok es funktioniert danke!

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von vofiwg » Samstag 13. September 2008, 23:21

Wohl nicht neu gestartet, wie? :lol:

Austausch des Kernels ist einer der wenigen Fälle, bei welchem Linux neu gestartet werden muss, um die neuen Einstellungen zu übernehmen.


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Benutzeravatar
eee-pc-901
Neuling
BeiträgeCOLON 16
RegistriertCOLON Dienstag 19. August 2008, 18:56
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von eee-pc-901 » Samstag 13. September 2008, 23:22

so jetzt habe ich noch ein Problem
ich habe jetzt den (abgekürtz) eee kernel gestartet aber mein W-lan geht immer noch nicht :-(

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von Lorag » Sonntag 14. September 2008, 09:56

Sicher, dass du den richtigen Kernel gestartet hast? Im Grub musst du den erst auswählen oder in der menu.lst auf default setzen.
Lädst du auch die Modules? http://www.array.org/ubuntu/hacks.html? ... dist=hardy

Hast du das Script für die Hotkeys benutzt? Sonst liegt es einfach nur am Einschalten.

Benutzeravatar
eee-pc-901
Neuling
BeiträgeCOLON 16
RegistriertCOLON Dienstag 19. August 2008, 18:56
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von eee-pc-901 » Sonntag 14. September 2008, 10:11

Hat sich schon erledigt...

Dank vofiwg icq Hilfe :mrgreen:
Fonktioniert jetzt alles ohne Probleme.

TaoZar
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Oktober 2008, 11:28

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von TaoZar » Sonntag 19. Oktober 2008, 16:31

Ich habe unter Ubuntu EEE auch ein Wlan-Problem. Die Wlan Netze werden alle erkannt, wenn ich aber den WEP-Schlüssel (100% richtig) eingebe, versucht ubuntu zu verbinden. Nach einigen Sekunden kommt die Anmeldemaske auch wieder.

Echt keine Ahnung woran das liegen kann.

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste