Ubuntu und eee 901

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von MadIQ » Sonntag 19. Oktober 2008, 16:35

hast du einen WEP Schlüssel oder einen WPA Schlüssel?
Wenn du einen WPA Schlüssel hast, musst du bei der Anmeldung auch WPA auswählen.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

TaoZar
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Oktober 2008, 11:28

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von TaoZar » Sonntag 19. Oktober 2008, 16:59

Ich habe einen WEP Schlüssel

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von MadIQ » Sonntag 19. Oktober 2008, 17:13

TaoZar hat geschriebenCOLONIch habe einen WEP Schlüssel
MUSS das so sein? Oder hast du die Möglichkeit den Router zu konfigurieren?
Wenn ja empfehle ich dir auf WPA umzustellen.
Warum?
Ganz einfach:
1. Sicherer
2. Einfacher
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

TaoZar
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Oktober 2008, 11:28

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von TaoZar » Sonntag 19. Oktober 2008, 17:22

Auf dem Router ist ein fester WEP schlüssel. Unter XP funktioniert ja alles wunderbar, nur ubuntu will nicht.

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von MadIQ » Sonntag 19. Oktober 2008, 17:32

TaoZar hat geschriebenCOLONAuf dem Router ist ein fester WEP schlüssel.
Was heißt das?
Im Router kann man idR die Verschlüsselung ändern.
Was hast du für ein seltsames Gerät, bei dem das nicht geht?
Wenn etwas bei XP geht, heißt das noch lange nicht, dass es überall geht.
Ichz.B. habe immer Probleme WEPverschlüsselung zu verwenden - egal ob Linux oder Windows.
WPA ist dagegen sehr einfach zu händeln,
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

TaoZar
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Oktober 2008, 11:28

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von TaoZar » Sonntag 19. Oktober 2008, 17:33

Das Gerät ist vom Provider-. Hast du sonst einen Link wie man den konfigurieren könnte?

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von MadIQ » Sonntag 19. Oktober 2008, 17:50

Im Handbuch zzum Router steht geschrieben, wie du in die Konfiguration kammst.
Ich schlage vor, du blätterst dort mal bis du das gefunden hast.
Könnte eine IP sein und beginnt mit 192,168.xxx.yyyy
Wenn es die FritzBox! ist kannst du es mit fritz.box (im Browser) versuchen
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

TaoZar
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Oktober 2008, 11:28

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von TaoZar » Sonntag 19. Oktober 2008, 19:39

Das mit dem Router hat sich jetzt erstmal erledigt. Grub Error 15..jetzt kann ich nicht mal mehr booten. Tolle idee Linux zu installieren :shock:
Mal gucken ob ich das irgendwie wieder hinbekomme..

TaoZar
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Oktober 2008, 11:28

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von TaoZar » Sonntag 19. Oktober 2008, 19:53

:? Da magst du recht haben. Leider hat das auch nichts gebracht. Ubuntu Neuinstallation über USB Stick leider genau so wenig.
Never change a running system oder wie war das? Wollte doch nur mal Linux ausprobieren und dann fängt das so an :(

TaoZar
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Oktober 2008, 11:28

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von TaoZar » Montag 20. Oktober 2008, 08:00

Problem mit dem Booten ist jetzt behoben (Nen Boot-Stick gemacht). Der WEP-Schlüssel will aber immer noch nicht. :evil:

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von k0k0 » Montag 20. Oktober 2008, 12:43

Hast Du den WEP-Schlüssel wohl auch nur mit Hilfe des lateinischen Zeichensatzes ergänzt um die Zahlen gebildet? Viele Geräte haben massive Probleme mit Schlüsseln, die andere Zeichen beinhalten.

Du weißt hoffentlich, dass eine WEP-Verschlüsselung de facto nutzlos ist, weil man diese Verschlüsselung selbst als Laie binnen weniger Minuten knacken kann! Wenn es also keinen wirklich wichtigen Grund für diese Verschlüsselungsart gibt, steig zumindest auf WPA, wenn nicht gleich auf WPA2 um!
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

TaoZar
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Oktober 2008, 11:28

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von TaoZar » Montag 20. Oktober 2008, 13:06

Ja habe ich gemacht. Der WEP-Schlüssel ist auf dem Wlan-Router gedruckt. Leider steht auch nirgends wie man den ändern könnte. Ist übrigens von HanseNet (Siemens Router).

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von k0k0 » Montag 20. Oktober 2008, 13:23

Man hat Dir doch schon gesagt wie Du in das Konfigurationsmenü kommst:
MadIQ hat geschriebenCOLONIm Handbuch zum Router steht geschrieben, wie du in die Konfiguration kamst.
Ich schlage vor, du blätterst dort mal bis du das gefunden hast.
Könnte eine IP sein und beginnt mit 192.168.xxx.yyyy.
Und genau dort, im Konfigurationsmenü, stellst Du auch die Verschlüsselungsart um. Auch das steht im Router-Handbuch und wird oft auch über die im Router eingebaute Hilfe erklärt.

Bevor Du einen bereits aufgedruckten WEP-Schlüssel verwendest kannst Du gleich vollständig darauf verzichten (und Dein Netzwerk mit VPN absichern).
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

TaoZar
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Oktober 2008, 11:28

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von TaoZar » Montag 20. Oktober 2008, 13:25

Wenn ich zuhause bin schaue ich noch mal nach. Gibt es vielleicht einen Link für jemanden der von Netzwerken null Ahnung hat?
Das Handbuch war jetzt nicht so der brüller.

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: Ubuntu und eee 901

Beitrag von Lorag » Montag 20. Oktober 2008, 13:31

Du öffnest deinen Browser auf dem Rechner, mit dem der Router funktioniert, gibst in das Adressfeld:

CodeCOLON Alles auswählen

192.168.1.1
dann Enter
ein und wühlst dich durch die Konfiguration. Die nötigen Informationen dazu findest du ab Seite 50 des Routerhandbuchs (wenn es denn der SL 2-141 ist). Hast du das Handbuch verbummelt, gibt’s hier Ersatz: https://www.alice-dsl.de/kundencenter/e ... -I_GER.pdf

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4 und 0 Gäste