Minix3 auf Assus EEE901

BUTTON_POST_REPLY
Benutzeravatar
asti
Neuling
BeiträgeCOLON 19
RegistriertCOLON Mittwoch 29. August 2007, 10:07
CONTACTCOLON

Minix3 auf Assus EEE901

Beitrag von asti » Mittwoch 10. Dezember 2008, 09:25

Hallo allerseits,

hat schon mal jemand probiert, Minix3 auf dem 901 zum Laufen zu bekommen? Hat das geklappt? Ich finde auf der Minix3-Seite http://www.minix3.org keine Hinweise zur Kompatibilität mit dem Atom-Prozessor, mich locken aber der Microkernel und die 5 Sekunden Bootzeit sehr.

Grüße,
asti
Zaurus SL-C1000, Asus EEE 901go Linux mit Runcore (RCP-IV-S7032-C bei notebook.de), Ubuntu NBR 10.4, 3 Kinder, keine Zeit
http://www.netzweit.de / www.sehnsuchtsort.de

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Minix3 auf Assus EEE901

Beitrag von vofiwg » Mittwoch 10. Dezember 2008, 09:48

Hast Du Dir schon mal die Programmliste angesehen? Da ist noch nix dabei, was man sich als normaler Anwender wünscht.
The current version of MINIX 3 (3.1.2) is a work in progress. It is nowhere near as mature as FreeBSD or Linux right now.
Das ist was für "richtige" Bastler/Entwickler.

Ein normales Arbeiten ist damit (leider noch) nicht möglich.


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Benutzeravatar
andif62
Profi
BeiträgeCOLON 374
RegistriertCOLON Sonntag 9. Dezember 2007, 16:26

Re: Minix3 auf Assus EEE901

Beitrag von andif62 » Mittwoch 10. Dezember 2008, 14:20

"MINIX 1 and 2 were intended as teaching tools; MINIX 3 adds the new goal of being usable as a serious system on resource-limited and embedded computers and for applications requiring high reliability"

Davon ist aber nach den mitgelieferten application packages (http://www.minix3.org/software/) noch nichts zu spüren...
Eee PC 901, RunCore 64 GB SSD, Mac OS X
Eee PC 1000h, Ridata 64 GB SSD, Mac OS X
HP Mini 5101, 120 GB Super Talent SSD, Dual-Boot WinXP, Ubuntu 9.10

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste