[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 580: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 636: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4511: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3257)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4511: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3257)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4511: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3257)
www.MobilityMagazin.de • WLAN unter GOS
Seite 1 von 1

WLAN unter GOS

VerfasstCOLON Freitag 16. Januar 2009, 18:14
von miro1803
Hallo Leute,

ich habe mir heute mal die Live CD von GOS gezogen und ausprobiert und schlecht finde ich es nicht, nur mal wieder das leidige Thema Wlan,

Ich habe es mal komplett installiert und auch dieses Hilfsscript drüber gezogen. Folge war dass alles kaputt war danch, also alles nochmal.

Nun habe ich die Oberfläche auf, und er schreibt mir oben "keine Geräte gefunden, " wenn ich aber bei den Hardwaretreibern schaue, dann sagt er mir dass er Support for Atheros Wireless Lann in Use hat , kann mir jemand helfen?

Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Gruß Miro

Re: WLAN unter GOS

VerfasstCOLON Freitag 16. Januar 2009, 20:46
von blackice
Über WLAN-Konfiguration kann ich leider nicht viel sagen, außer dass die Ausgabe von ifconfig -a interessant wäre um mal zu sehen, ob die Karte nun erkannt wird oder nicht.

Für andere Linux-Kenner hier:
gOS ist im Wesentlichen Ubuntu 8.04 mit Enlightenment-Desktop und verhält sich auch wie Ubuntu, soweit ich es beurteilen kann.

Re: WLAN unter GOS

VerfasstCOLON Samstag 17. Januar 2009, 20:29
von miro1803
Hallo,

danke für Deine Antwort :-) werde mich die Tage melden wie weit ich damit komme, da es doch sehr viel zu lesen gibt zu dem Thema WLan auf gOS bzw Ubuntu.

Owohl easy peasy Wlan sofort vernünftig erkennt, halt bloß gOS nicht

Re: WLAN unter GOS

VerfasstCOLON Samstag 17. Januar 2009, 20:55
von blackice
Vielleicht läuft es mit dem array.org-Kernel besser.
Offensichtlich (und wie zu erwarten) läuft auch gOS gut damit:
http://linuxexperimentation.blogspot.co ... c-901.html

Re: WLAN unter GOS

VerfasstCOLON Samstag 17. Januar 2009, 21:21
von miro1803
coole Seite :D

bevor ich das austesten kann (werde) muss ich erstmal meinen error 15 wegbekommen :D

Re: WLAN unter GOS

VerfasstCOLON Samstag 17. Januar 2009, 21:47
von vofiwg
Error 15? Hört sich nach Fehlkonfiguration in /boot/grub/menu.lst an.


VoFiWG

Re: WLAN unter GOS

VerfasstCOLON Samstag 17. Januar 2009, 21:58
von miro1803
ja so könnte man das sagen :D

ich habe zuerst so blauäugig wie ich war, ganz normal xp auf der 4 Gig Platte zu laufen gehabt und wollte das gOS mal ausprobieren, also Live CD rein und fand ich gut und dann hab ich es mit den standardeinstellungen auf nen USb STick installiert, problem daran war bloß dass es ohne dem Stick den Error 21 gab also alles nochmal neu und ein wenig rumgegoogelt und da bin ich auf diese Seite gestossen: http://stadt-bremerhaven.de/2008/10/12/ ... tallieren/

sehr gut also alles so getan wie da stand: installiert und den Grub Loader auf dev/sde installiert und abgewartet, externes CD Laufwerk abestöpselt und nun gibts nen error 15, also werd ich mich nun mal damit beschäftigen den Grub Loader irgendwie zu sagen er möchte doch bitte vom Stick booten :P

Re: WLAN unter GOS

VerfasstCOLON Samstag 17. Januar 2009, 22:16
von vofiwg
Ich glaube, die Fehlerbehebung ist ganz einfach. Ändere in der Datei /boot/grub/menu.lst den Eintrag (hd1,0) in (hd0,0).

Der entsrprechende Abschnitt in der menu.lst (Ubuntu 8.04) auf USB-HDD sieht so aus:

CodeCOLON Alles auswählen

title           Ubuntu 8.04.1, kernel 2.6.24-20-eeepc
root            (hd0,0)
kernel          /boot/vmlinuz-2.6.24-20-eeepc root=UUID=f26ca181-aaac-4fd2-92a5-b1322ecaefbf ro clocksource=hpet quiet splash
initrd          /boot/initrd.img-2.6.24-20-eeepc
Beachte die zweite Zeile, und nur auf die kommt es an. Bei Dir dürfte dort (hd1,0) stehen.


VoFiWG

Re: WLAN unter GOS

VerfasstCOLON Dienstag 20. Januar 2009, 13:09
von miro1803
So Problem gelöst :D
war wirklich recht einfach da man beim Loader ja auch optionen hat und die habe ich verstellt, so dass er laden konnte und dann die Grub Datei von Hand verändert und nun bootet er so wie er soll esc drücken und schon ist der Loader da und man kann von Stick bzw Sdhc Karte laden, oder gar nichts machen und ganz normal von der 4 Gig Xp starten :-)

naachmal Danke,


So und nun gehts darum das Wlan zum laufen zu bekommen :roll: