901 Go UMTS Modem unter Ubuntu 8.10 deaktivieren?

BUTTON_POST_REPLY
Eismaus
Neuling
BeiträgeCOLON 7
RegistriertCOLON Dienstag 27. Januar 2009, 08:50
CONTACTCOLON

901 Go UMTS Modem unter Ubuntu 8.10 deaktivieren?

Beitrag von Eismaus » Mittwoch 28. Januar 2009, 09:53

Hallo,

ich würde gerne wissen, ob es eine Möglichkeit gibt das integrierte UMTS Modem von meinen 901 Go unter Linux im Allgemeinen, oder noch besser, unter Ubuntu 8.10 zu deaktivieren.

Grund:
1) Wlan/Bluetooth/usw schaltet man ja auch aus, wenn man es nicht verwendet.
2) Man kann nicht versehentlich online gehen. Spart Kosten.

Es währe schön, wenn es eine Möglichkeit gäbe, das ohne Neustart zu realisieren, aber derzeit nehme ich alle Möglichkeiten gerne an!

Grüße
Eismaus

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: 901GO-UMTS-Modem per OS (de)aktivieren

Beitrag von k0k0 » Donnerstag 29. Januar 2009, 00:07

Das integrierte UMTS-Modem kann man leider nur im BIOS (de)aktivieren, nicht aber unter irgendeinem OS. Man kann mit allen OS lediglich die Datenleitung zu einer bestimmten Hardware an- und abschalten, was aber die Hardware selbst ja nicht betrifft. Ich selbst war anfangs ebenfalls sehr skeptisch hinsichtlich einer Laufzeitverkürzung bei einem grundsätzlich eingeschalteten, aber nicht genutzten UMTS-Modem, konnte bisher jedoch zum Glück keine diesbezüglichen Einschränkungen gegenüber meinem 901er feststellen. :)
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

Eismaus
Neuling
BeiträgeCOLON 7
RegistriertCOLON Dienstag 27. Januar 2009, 08:50
CONTACTCOLON

Re: 901 Go UMTS Modem unter Ubuntu 8.10 deaktivieren?

Beitrag von Eismaus » Donnerstag 29. Januar 2009, 07:46

Danke für die Antwort und die Erklärung.

Jetzt muß ich das Modem nur noch zum laufen bekommen.
Ich denke es hackt bei den Simyo Zugangsdaten, da er das Modem als E620 erkennt, und auch versucht eine Verbindung herzustellen. Dann kommt aber nichts.

Eismaus
Neuling
BeiträgeCOLON 7
RegistriertCOLON Dienstag 27. Januar 2009, 08:50
CONTACTCOLON

Re: 901 Go UMTS Modem unter Ubuntu 8.10 deaktivieren?

Beitrag von Eismaus » Sonntag 1. Februar 2009, 01:08

So jetzt läuft es. Und für den Fall, das jemand auf der Suche nach UMTS Problemen über diesen Thread stolpert..

Mein Problem mit dem UMTS wahr einfach, das beim Installations Assistent keine Pin abgefragt wurde.
Nachdem die Pin manuel nachgetragen wurde, läuft alles.

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste