Displayeinblendungen bei Benutzung Fn-Taste

BUTTON_POST_REPLY
aj40
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Samstag 13. Juni 2009, 20:43

Displayeinblendungen bei Benutzung Fn-Taste

Beitrag von aj40 » Samstag 13. Juni 2009, 20:50

Hallo,

ich habe das vorinstallierte XP Home gegen Linux Mint getauscht. Seitdem sind die Einblendungen auf dem Display z.B. bei Lautstärke-, Helligkeitsveränderungen, die man mittels Fn-Taste durchführt leider verschwunden.
Ist das als Strafe zu verstehen, weil man XP runtergeschmissen hat? ;)

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Displayeinblendungen bei Benutzung Fn-Taste

Beitrag von MadIQ » Samstag 13. Juni 2009, 21:01

aj40 hat geschriebenCOLONIst das als Strafe zu verstehen, weil man XP runtergeschmissen hat?
Aber sischer dat!
Immerhin sind diese Funktionen vom System abhängig ... und nicht von der Hardware.
Also musst du dir ein Tool suchen, das genau das macht und für Linux (Mint) geschrieben wurde.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: Displayeinblendungen bei Benutzung Fn-Taste

Beitrag von Lorag » Samstag 13. Juni 2009, 21:39

Mint ist ja nur Ubuntu in Grün. ;) Wenn es die Version 7 „Gloria“ ist, sollten die Tools, die unter Ubuntu 9.04 die Tasten zum Laufen bringen, helfen. Wenn du ne andere Version hast, stöber mal ein bisschen im Wiki: http://www.eeewiki.de/index.php/Ubuntu_ ... _Jackelope Einige dieser Tools haben auch eigene OSD-Pakete.

ranger
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 64
RegistriertCOLON Montag 4. August 2008, 22:09

Re: Displayeinblendungen bei Benutzung Fn-Taste

Beitrag von ranger » Sonntag 14. Juni 2009, 13:25

Linux-Mint 7 basiert auf Ubuntu-9.04.
Beides sind Distributionen für Desktop-Rechner und unterstützen n i c h t die Hotkey-Funktionen von Netbooks.
Fallweise gibt es auch Probleme bei der Unterstützung von integrierten Webcams und Mikrofonen.
Besonders die Konfigurations-Fenster sind hier auch oft zu groß für kleine Netbook-Bildschirme!

Für Netbooks ist "Ubuntu-9.04-Netbook-Remix (UNT-9.04)" zu empfehlen mit Ergänzung des wichtigen Zusatztools
"eee-control-all-0.92-jaunty" (Icon im Systemabschnitt der oberen Leiste mit Kontrollmöglichkeiten der wichtigsten Netbook-Funktionen, wie Innentemperatur, Lüfter-Drehzahl, etc. und Steuerung der CPU-Taktraten usw.)
Die Systemauslastung mit diesem System ist sehr moderat. Der Bootvorgang (40 sec) und die Anwendungstarts laufen flott.
Alle Fenster passen sich automatisch, selbst an den 7 Zoll-Monitor des Eee PC 701 an.

Schönheitsfehler:
Auf der eigentlichen 'Remix-Oberfläche' tritt z.Zt. ein Ruckeln des Mauszeigers auf.( Ubuntu arbeitet an diesem Problem.)
Sehr zu empfehlen ist daher die Umschaltung (unter Einstellungen) auf den klassischen 'Gnome-Desktop'
Hier tritt dieser Fehler nicht auf. Dieses normale Verhalten ist hier wie bei Ubuntu-9.04 oder Mint 7.

Bei "UNR-9.04" sind alle Fn+Fx - Tasten zuverlässig unterstützt und bei fast allen werden auch die zugehörigen Popup-Fenster angezeigt.
Gleichzeitig funktionieren die integrierte Webcam und Mikrofon (z.B. Skype, cheese, audiorecorder)
Eee PC 701 - 512MB RAM - 4GB SSD - EeeBuntu-3.0-Base
Eee PC 1000HGO - 1 GB RAM - 160 GB HD - XP SP3

aj40
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Samstag 13. Juni 2009, 20:43

Re: Displayeinblendungen bei Benutzung Fn-Taste

Beitrag von aj40 » Montag 15. Juni 2009, 10:05

Danke für die Tipps. :)

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Displayeinblendungen bei Benutzung Fn-Taste

Beitrag von blackice » Montag 15. Juni 2009, 12:26

ranger hat geschriebenCOLONLinux-Mint 7 basiert auf Ubuntu-9.04.
Beides sind Distributionen für Desktop-Rechner und unterstützen n i c h t die Hotkey-Funktionen von Netbooks.
Auch Netbooks erzeugen beim Betätigen der Hotkey-Tasten nichts anderes als ACPI-Events.
Diese mit xbindkeys auszuwerten und an ein OSD zu binden ist nicht schwierig. Dafür braucht man keine andere (Sub-)Distribution installieren.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

ranger
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 64
RegistriertCOLON Montag 4. August 2008, 22:09

Re: Displayeinblendungen bei Benutzung Fn-Taste

Beitrag von ranger » Montag 15. Juni 2009, 13:18

Dann schau Dir mal die aktuellen "Mini-Distris" genau an,
wie *perfekt* die dieses Thema "Hotkeys" und andere mit ACPI-verbundenen Funktionen, sowie
Webcam, Mikrofon, Bluetooth und UMTS-Zugang zum 'mobilen-Internet'
von Haus aus - bisher - beherrschen!

Die Zeit des "Zähneausbeißens" mehrerer Hersteller an dem "Original-ASUS/Xandros 1.03 und 1.6.1.61"
scheint aber nun - nach monatelangen Nachbesserungen - endlich langsam zu Ende zu gehen.

Ja, so einfach ist dieses 'Geschäft'.
Eee PC 701 - 512MB RAM - 4GB SSD - EeeBuntu-3.0-Base
Eee PC 1000HGO - 1 GB RAM - 160 GB HD - XP SP3

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste