Der Eee und der Koala (Ubuntu 9.10)

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Der Eee und der Koala (Ubuntu 9.10)

Beitrag von MadIQ » Donnerstag 17. September 2009, 22:38

iceWM hat geschriebenCOLONDa will der Samariter mal was Gutes tun und dann sowas :wink: Beim nächsten Mal nehme ich Cyan als Farbe :)
Nimm doch einfach farbe und bunt. Macht laune und ist lustig :lol:
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Der Eee und der Koala (Ubuntu 9.10)

Beitrag von blackice » Donnerstag 29. Oktober 2009, 23:41

Jetzt ist auch die Final draußen.
Die Mirrors kriechen wie gewohnt auf dem Zahnfleisch, aber die Torrents sind schon gut gefüllt. Der i386-Torrent hat aktuell gut 12000 Peers und liefert Datenraten von 400-500kB/s.

Ich weiß jetzt übrigens auch, warum bei Ubuntu jede Desktopumgebung als eigene Distribution verkauft wird. So kann man Distrowatch zum Release vollständig in Beschlag nehmen:
http://distrowatch.com/

Es wird Zeit Lubuntu in Schwung zu bringen. Und Fluxbuntu könnte auch mal wieder einen Schub vertragen. ;-)
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: Der Eee und der Koala (Ubuntu 9.10)

Beitrag von Lorag » Freitag 30. Oktober 2009, 19:16

blackice hat geschriebenCOLONDer i386-Torrent hat aktuell gut 12000 Peers
12001 ;)

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste