[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 580: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 636: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4511: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3257)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4511: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3257)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4511: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3257)
www.MobilityMagazin.de • Mit Xandros auf 900MHz takten -
Seite 2 von 3

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 00:38
von Gentry_Ba
Hi!

Hab mit eeectrl unter XP bissl rumgespielt- selbst bei DeusEX mit 900Mhz kann man den Lüfter ausgeschaltet lassen- ABER: Das hängt ganz stark von der Umgebungstemperatur und dem Untergrund ab, auf dem der EEe steht.

Generell ist es schon zu empfehlen, den Lüfter eingeschaltet zu lassen- und ganz ehrlich: Wen der Lüfter stört, der hat echt ein Problem- das Teil ist ja so gut wie lautlos...

Grüsse,
Matthias

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 00:41
von mastersenate
Hey hast du windows einfach normal von cd installiert? Und welches Bios ist am
besten habe ja wieder das 703 drauf aber laufen tut er ja noch mit 900 mhz wie das auch sein soll...man ich weis nicht was ich drauf machen soll...will auch mal ein game zocken unterwegs kenne ich aber nur im windows aus, Also habe ja noch ein 2 gb sd karte zusätzlich und eine usb platte mit 80 gb dran...was wäre jetzt am schlausten windows von cd installieren oder weiter durch den linux dschungel kämpfen

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 00:48
von Wolflein
@Gentry_Ba: Ich will auch mal mit eeectl übertakten, aber kann da nich was schief gehen?
Was ich auch nich verstehe ist das Stock - Medium - Full...

Kannst du mir das erklären?

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 00:49
von Gentry_Ba
@master:

Hi!

Ich habs ganz normal über ein externes DVD-Laufwerk installiert, dann Service Pack 2 runtergeladen und anschliessend die Asus-Treiber-CD eingelegt- auf der ist alles relevante drauf.

Mit ner 2GB SD geht das schon, ich habs aber auf die interne SSD installiert- die hält das schon aus!

Und auch das 703er Bios taktet den Celeron nur mit 630Mhz!
Auf 900 läuft er nur mit diversen Tools für XP/Linux.

Wenn du ab und an gerne spielst und XP gewohnt bist- dann nimm XP!

Linux ist wirklich etwas speziell- wenn man sich damit nich auskennt. (Weil vieles nur über die Console geht- und da hab ich wirklich keinen Auftrag)

@Wolflein:
Ich denke ned, das man da was schiessen kann... Der Celeron müsste ja ne Temperaturüberwachung haben, und sich vor der Selbstzerstörung abschalten...
Ausserdem hast du ne Temperaturanzeige bei eeectl- und bis 80 Grad ist es echt kein Ding- soweit hatte ich ihn allerdings noch nie!
Stock/Medium/Full sind deine Bustakteinstellungen- Stock ist normal 630Mhz, Medium die Mitte und Full sind die 900Mhz...

Grüsse,
MAtthias

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 00:54
von Irian
Wie gesagt, es gibt zwei wichtige Bios-Updates:

0703 ist die aktuelleste Version

0511 ist eine inoffizielle Version, die es aber erlaubt, im Bios hochzutakten.

Wenn man ERST 0511 installiert, dann hochtaktet und DANN 0703 installiert, bleiben die Einstellungen, also die Hochtaktung, erhalten und man hat ein ganz offizielles Bios drauf :-)

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 00:54
von Wolflein
Gut, dann werde ich mir das jetzt mal draufhauen. Noch eine Frage: Wenn ich den Eee abschalte und wieder einschalte, muss ich dann das wieder einschalten, wieviel MHz?

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 00:59
von mastersenate
Also habe ihn ja nach der anleitung auf 900 mhz hochgeschraubt und dann wieder das 703 draufgemacht und über die konsole mit den befehl auslesen lassen und das stand immer noch 900 mhz.War ja auch so beschrieben das die dann bleiben. Zu mindest läuft er immer noch schneller und ist halt bissel wärmer. Naja werde dann morgen wohl windows drauf spielen. Aber wie ist das mit dem externen display ist das dann wieder nur 800x.... ? weil unter linux hat ich das jetzt über konsole so freigeschaltet das ich auf 1280 stellen kann wegen tft sieht besser aus. Geht das unter windows dann auch? oder brauch ich anderen treiber dann. wenn mir da einer helfen kann mache mich morgen windows drauf. Weil ich den eee pc zu hause am tft betreibe und das ist es mir schon wichtig das ich da 1280x1024 habe.

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 01:02
von Wolflein
Ok. Danke.
Also wenn ich den jetzt auf Full habe wird der Prozessor 50°... ohne dass ich etwas mache... hoffe, da geht nichts schief... :S

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 01:43
von Wolflein
Sorry for DP. Soll ich, wenn die CPU über 80° is den Eee abschalten oder auf Stock gehen?

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 02:23
von Gentry_Ba
Hi!

Ich denke nicht, dass du da drüber kommen wirst. Und wenn doch, dann würd ich mit der Frequenz wieder runtergehen und den Lüfter auf 100% stellen...
Das eeectl speichert deine Einstellungen nach dem erneuten hochfahren. Das alte eeeclock konnte das noch nicht. Somit hast du immer die Frequenz nach dem booten, die du beim letzten Mal eingestellt hattest...

Interessant die Biosupdategeschichte mit dem 0511er...
Aber da ist mir persönlich das eeectl lieber- schont auch den Akku, wenn auch nur geringfügig, da er fast keinen Mehrverbrauch hat. (wurde irgendwo im users-Forum mal nachgemessen, waren 5-10%...Wohlgemerkt nur für den Prozessor!)

Ich brauch die 900Mhz ja ned dauernd- und wenn, dann schalte ich sie einfach und bequem um!

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 09:07
von Paine
hm wie kriege ich dieses zeichen hin.

CodeCOLON Alles auswählen

|
normalerweise doch ALT Gr + y oder ????

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 09:32
von RGH
Paine hat geschriebenCOLONhm wie kriege ich dieses zeichen hin.

CodeCOLON Alles auswählen

|
normalerweise doch ALT Gr + y oder ????
| = Fn AltGR Y
> = Fn SHIFT Y
< = Fn Y

Alle Zeichen die auf der (schwarzen) Tastatur blau gezeichnet sind, benötigen die Fn-Taste (mit blauer Schrift).

Gruß
Roland

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 10:00
von Wolflein
Ich brauche die 900MHz auch nur dann, wenn ich spielen möchte und ich bin mir unsicher, ob, wenn ich auf "FULL" gestellt habe und losspielen möchte, ich den Lüfter auf Automatic lassen soll oder auf 100%...

Was soll ich da denn machen?

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 12:07
von 140174
Hi,

wenn ich im Terminal sudo modprobe -r p4-clockmod eingebe ,sagt er mir das er nix finden konnte. Bei dem Befehl cat /proc/cpuinfo sagt er im unter Prozzi einen Celeron mit 900Mhz und gesondert die Mhz Zahl von 900
Habe das neueste BIOS drauf. Hat er jetzt 900 oder 630 Mhz, wie vertrauenswürdig ist die messung?????

VerfasstCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 15:41
von Wolflein
Habe eeectl in Verbindung mit Urban Terror getestet und bin begeistert.
Hab mal eine kleine Liste mit versuchen gemacht (zwischen jedem neuen abschnitt wurde eine pause von 10 min eingelegt, um die CPU abzukuehlen):

Die Einstellungen die ich habe:

Custom Width: 800
Custom Height: 480
Video mode: Custom
Color depth: 16-bit
Fullscreen: Yes
Texture detail: Low
Texture Quality: 16 bit
Texture filter: Billinear
Compress textures: Yes
Refreshrate: Default

was auch wichtig is, wenns bei euch trotzdem laggt is die Sound Quality. Ich hab da auf high, alo auf 22KHz, denn ohne richtigen Sound geht nichts. xD

Der Test wurde auf eine Servermit 6 Spielern gemacht.


------------------------------------------------

Status: Stock
Fan: automatic
nach 10 minuten spielen: 57 Grad Celsius
FPS: 15 - 30

-------------------------------------------------

Status: Stock
Fan: 100%
nach 10 min spielen: 45 Grad Celsius
FPS: 15-30

-------------------------------------------------

Status: Medium
Fan: 100%
nach 10 min spielen: 48 Grad Celsius
FPS: 20-30

-------------------------------------------------

Status: Full
Fan: 100%
nach 10 min spielen: 55 Grad Celsius
FPS: 30 - 55

-------------------------------------------------

Fazit: Eeectl bringt es auf jedenfall und macht das spielen von Urban Terror und anderer Spiele spassiger.


MfG