eine idiotenlösung für das wlan problem?

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von MadIQ » Mittwoch 2. September 2009, 16:07

Ein ähnliches Problem hatte ich auch mal (zwar nicht Xandros, sondern fluxfluxeee).
Hatte alles mögliche probiert.
Hab dann einfach neu installiert.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

ckcologne
Neuling
BeiträgeCOLON 13
RegistriertCOLON Donnerstag 22. Mai 2008, 14:42

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von ckcologne » Mittwoch 2. September 2009, 17:37

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Aber so richtig hilft sie mir ja nicht weiter. Ich habe eigentlich nicht vor, meine ganzen Einstellungen und Installationen, die ich jetzt in gut einem Jahr gemacht habe, wieder wegzuwerfen und von vorne anzufangen. Es muss doch eine andere Lösung für das Problem geben außer F9 (ich kenne sie nur leider nicht :? ).

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von iceWM » Mittwoch 2. September 2009, 20:55

Hast Du irgendwelche Updates gemacht bevor das Problem wieder auftrat?
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

ckcologne
Neuling
BeiträgeCOLON 13
RegistriertCOLON Donnerstag 22. Mai 2008, 14:42

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von ckcologne » Donnerstag 3. September 2009, 15:27

Ich hatte das Anti-Virus-Programm geupdated, den Asus Desktop-update und eee-ap. Die letzteren beiden habe ich rückgängig gemacht. Heute habe ich auch gesehen, dass auch noch ein update angeboten wird, der angeblich die Probleme mit WPA-verschlüsselten Netzwerken lösen soll. Hab ich gemacht - keine Verbesserung.
Es ist zum Verzweifeln, das Problem tritt nur bei xandros auf. Ich habe probehalber mal eee-ubuntu auf Stick laufen lassen-Netzwerkverbindung kein Problem.
Schöne Grüße
Christof

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von iceWM » Donnerstag 3. September 2009, 20:28

Ich kann mich dunkel daran erinnern das es in der Anfangszeit des 701er Probleme mit dem Asus Desktop-update gab, das auch durch ein Rückgängig machen nicht behoben werden konnte.

Schau Dir mal diesen Thread an:
Wlan unter Xandros funzt nicht...
Wenn das nicht hilft, ist das ein Problem für unsere Linux/Xandros Profis: blackice, Lorag, try, VoFiWG (in alphabetischer Reihenfolge) - ich hoffe ich habe keinen vergessen.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

ckcologne
Neuling
BeiträgeCOLON 13
RegistriertCOLON Donnerstag 22. Mai 2008, 14:42

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von ckcologne » Sonntag 6. September 2009, 16:57

Jetzt bin ich mehr als ratlos:
Ich habe mich schweren Herzens entschlossen, das System mit F9 zurück zu setzen. Danach wieder kein WPA-verschlüsseltes WLan. Dann per Kabel das WLan-Problemlösungs-update (und nur das!) installiert. Neustart - noch immer nichts. Jetzt bleibt doch nur noch die Mülltonne - oder?
Zerknirscht Grüße
Christof

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von MadIQ » Sonntag 6. September 2009, 17:27

Was.. wenn du den falsche PSK eingibst?
Schau doch mal ins RouterMenü, ob dieser dem entspricht, den du eingibst?
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

ckcologne
Neuling
BeiträgeCOLON 13
RegistriertCOLON Donnerstag 22. Mai 2008, 14:42

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von ckcologne » Sonntag 6. September 2009, 17:44

Na, der Ratschlag is sicher gut gemeint .... Aber natürlich bin ich mir sicher, dass den korrekten PSK eingegeben habe.

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von MadIQ » Sonntag 6. September 2009, 18:32

Ich hatte mal den Fall hier bei mir, dass ich auch nicht in mein WLAN kam.
NAchdem ich den Router neu startete lief es wieder.
Das schon probiert?
Eventuell den Router auf Werkeinstellung zurücksetzen und neu konfigurieren, hilft auch.
Wie es scheint, macht der Router Probleme?
Schon mal an einem anderen Router probiert?
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

ckcologne
Neuling
BeiträgeCOLON 13
RegistriertCOLON Donnerstag 22. Mai 2008, 14:42

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von ckcologne » Freitag 18. September 2009, 20:11

Jetzt habe ich schon verschiedene Linux-Distributuinen ausprobiert, bei allen funktioniert Wireles mit WPA bzw WPA
2. Jetz habe ich Xandros 1.6 drauf. das läuft prima (jetzt erkennt man erst, wie lahm die anderen Systeme waren) aber: WLAN mit Verschlüsselung tut immer noch nicht. Das lässt nur den Schluss zu, dass Xandros und die Atheros-Karte sich nicht (mehr) verstehen. Wer kann mir jetzt helfen?
Verzweifelte Grüße
Christof

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von try » Freitag 18. September 2009, 21:49

Hy, 'bin leider schon zu lange vom Xandros weg. :roll:
Aber vielleicht hilft ja dieser Link weiter:
http://www.asustreiber.de/downloads/eeepc/618-images
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

ckcologne
Neuling
BeiträgeCOLON 13
RegistriertCOLON Donnerstag 22. Mai 2008, 14:42

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von ckcologne » Samstag 19. September 2009, 14:40

Das ist doch das ISO von Xandros 1.6. Das habe ich doch drauf (s. meinen letzten post).

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von try » Samstag 19. September 2009, 16:51

??? Woher wissen ???
Du scheibst nur 1.6.
1.6.1.37 ?
1.6.1.61 ?
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

ckcologne
Neuling
BeiträgeCOLON 13
RegistriertCOLON Donnerstag 22. Mai 2008, 14:42

Re: eine idiotenlösung für das wlan problem?

Beitrag von ckcologne » Samstag 19. September 2009, 17:04

Ich habe das ISO von diesem Link (aus diesem Forum):
http://updates.xepc.org/EeePC_1.7-2008-12-19_20-16.iso .
Wenn ich genau hinsehe, scheint das 1.7 zu sein, das ist ja noch aktueller. Ich habe festgestellt, dass auch das interne Mikrofon nicht funktioniert. Ich probiere jetzt doch nochmal das "ältere" 1.6.61 aus dem vorherigen Link aus. Habe aber mittlerweile nur noch geringe Hoffnung :? .
Schöne Grüße
Christof

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste