2 Fragen...

BUTTON_POST_REPLY
flo55
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 67
RegistriertCOLON Donnerstag 30. April 2009, 14:39

2 Fragen...

Beitrag von flo55 » Dienstag 19. Mai 2009, 12:55

Hi,leutz ich habe zwei FRagen die erste lautet..

1.Frage: Wo sollte ich am besten Linux Xandros 1.6.1 für denn eeePc 701 4G runterladen??
Habe hier eine Site gefunden wo'S die neusten xandros versionen gibt http://downloads.k0k0.de/index.php?dir= ... FImages%2F nur welche image datei soll ich dort runterladen ...Könnte mir jemand bitte den Link geben und wofür sind die Recovery .... sachen??Bitte helft mir da ich auf Xandros 1.6.1 upgraden will :?:
Wenn ich dann die Image datei habe soll ich sie mit nero oder iso burner entpacken und dann nach dem HOWTO im beigelegten handbuch und der cd upgraden..nur wie krieg ich das dann auf den eee ...ich wills nicht auf den usb stick sondern auf den eeePc....und dann muss ich die plgz oder datei mit der anderen überschrieben??oder...--

2.Wie kann ich von einem Software symbol bei eeepc das icon ändern===??

ICH weiß das sind viele Fragen aber ich hoffe ihr könnt mir helfen=?? :mrgreen:
eeePC 701 4G mit 1GB RAM
Betriebssystem> WinXP

Jens701
Neuling
BeiträgeCOLON 12
RegistriertCOLON Samstag 14. Februar 2009, 23:29

Re: 2 Fragen...

Beitrag von Jens701 » Dienstag 19. Mai 2009, 14:15

Hoi Flo55,

zu Deiner ersten Frage: das aktuelle Xandros für den 701 ist das 1.6.1.61, d.h. die Datei hinter dem Link "ASUS_EeePC_701-RECOVERY-LINUX-1.6.1.61-A5_2008.09.10_11.39_D..." . Das ist der BitTorrent-Link zu der eigentlichen ISO-Image-Datei (2008.09.10_11.39_DE_p701_Linux_1.6.1.61.a5.iso). Dieses Image musst Du nach dem Laden mit dem BitTorrent-Client Deiner Wahl entweder auf eine CD brennen oder (Forensuche benutzen) auf einer SD-Karte/USB-Stick bootfähig! ablegen. (Alternativ kannst Du die ISO-Datei auch bei http://www.asustreiber.de/downloads/folder/618-images holen: das Image dort ist wohl nochmal rebuilded worden, daher die andere Checksumme - die Checksumme solltest Du hier in jedem Fall prüfen, damit Du weißt, dass es keine Übertragungsfehler gab).

Mit dieser Recovery-CD kannst Du dann das bisherige Linux auf Deinem eee ERSETZEN! Ganz wichtig: Alles was bisher auf Deinem eee drauf ist wird überschrieben - das alte Xandros, aber vor allem Deine eigenen Dateien! Also vorher unbedingt auf Stick oder SD sichern (möglichst nicht auf dem, den Du dann für das Image nehmen willst).

Die zweite Frage: Da gilt das gleiche wie beim Eintragen von Programmen, die noch nicht drin stehen (ich zitiere mal aus http://www.einfach-eee.de/tutorials/lin ... pc-spiele/):

"Programmsymbole nachtragen: Um eventuell Programmsymbole für die betreffenden Spiele auf der Registerkarte Spielen einzutragen, können Sie die Datei simpleui.rc im Verzeichnis /opt/xandros/share/AsusLauncher anpassen. Die XML-Datei kann in jedem Editor im SuperUser-Mode geöffnet und um die gewünschten Einträge ergänzt werden."

Hier kann es Dir passieren, dass die Änderung an den Symbolen nicht wirksam werden. Hintergrund ist, dass diese Datei ein userspezifisches (lokales) Pendant hat, das zum Schluss geladen wird und daher die globalen Einstellungen wieder überschreibt. Es ist daher zuerst zu prüfen, ob Du in deinem Userhome im ~/AsusLauncher schon eine Datei simpleui.rc existiert. Wenn ja solltest Du in dieser die Änderungen vornehmen. Nur wenn die lokale Datei nicht existiert, ist die globale zu bearbeiten.

Viele Grüße Jens
Ich bin der einzige lebendige Beweis meiner Existenz.
---------------------------------------------------------------------------------
eeePC 701 4G, Xandros//eeeBox XP, Win XP//eeePC 1000HE, Win XP

flo55
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 67
RegistriertCOLON Donnerstag 30. April 2009, 14:39

Re: 2 Fragen...

Beitrag von flo55 » Dienstag 19. Mai 2009, 14:29

ok thx nur ich will diese datei laden zitat aus k0kos download bereich
hoffe das ist die neuste version
ASUS_EeePC_701-RECOVERY-LINUX-1.6.1.61-A5_2008.09.10_11.39_DE.dlcASUS_EeePC_701-RECOVERY-LINUX-1.6.1.61-A5_2008.09.10_11.39_D... 2.90 KiB 05 Apr 2009 - 19:21:30
File size: 848 MiB (889.397.248 Bytes)
File hash value (MD5): 891DA900EA63AC98D152CAD8DAC3C356
Original file name: L701_DE_1.6.161-a5_891da900ea63ac98d152cad8dac3c356.iso
nur wenn ich den link anklicke lande ich auf http://linkcrypt.ws/dir/bj7hthz83ahv56k
und dort kann man es aus rapidshare laden soll ichs per rapid laden
eeePC 701 4G mit 1GB RAM
Betriebssystem> WinXP

flo55
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 67
RegistriertCOLON Donnerstag 30. April 2009, 14:39

Re: 2 Fragen...

Beitrag von flo55 » Dienstag 19. Mai 2009, 14:58

so ich nimm jetzt die http://www.einfach-eee.de/tutorials/lin ... c-701900a/ von einfach-eee beim megaupload mirror dann hau ich mir ein paar sachen drauf und fertig ist am besten wenn ich die nimm ist klein und

welche cd meinst du die etwa dabei war zweites prob. im handbuch kapitel 6 sagen alle aus dem kapitel kann man xandros 1.6.1 installieren nur wie das ist doch für winxp gedacht shit ich kapier nichts mehr oder sollte ich dieses boot tool nehmen ganz unten http://downloads.k0k0.de/index.php?dir= ... FImages%2F
bitte brauche eine how to !!! :cry:
eeePC 701 4G mit 1GB RAM
Betriebssystem> WinXP

flo55
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 67
RegistriertCOLON Donnerstag 30. April 2009, 14:39

Re: 2 Fragen...

Beitrag von flo55 » Dienstag 19. Mai 2009, 15:26

flo55 hat geschriebenCOLONso ich nimm jetzt die http://www.einfach-eee.de/tutorials/lin ... c-701900a/ von einfach-eee beim megaupload mirror dann hau ich mir ein paar sachen drauf und fertig ist am besten wenn ich die nimm ist klein und

welche cd meinst du die etwa dabei war zweites prob. im handbuch kapitel 6 sagen alle aus dem kapitel kann man xandros 1.6.1 installieren nur wie das ist doch für winxp gedacht shit ich kapier nichts mehr oder sollte ich dieses boot tool nehmen ganz unten http://downloads.k0k0.de/index.php?dir= ... FImages%2F
bitte brauche eine how to !!! :cry:
noch ne frage:wenn was schiefläuft kann ich dann noch die f9 taste benutzen oder ist die dann auch überschrieben :!:
eeePC 701 4G mit 1GB RAM
Betriebssystem> WinXP

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: 2 Fragen...

Beitrag von vofiwg » Dienstag 19. Mai 2009, 15:32

Durch das Installieren der "neuen" Xandros-Version wird die SSD (Festplatte) des 701 ganz in Beschlag genommen. F9 funktioniert dann auch wieder, stellt aber nicht die ursprünglicher Version, sondern die neue wieder her.


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

flo55
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 67
RegistriertCOLON Donnerstag 30. April 2009, 14:39

Re: 2 Fragen...

Beitrag von flo55 » Dienstag 19. Mai 2009, 15:51

Danke also wenn ich da was falsch mach ist mein eeePc futsch........bullshit hatt keiner ne HowTo um xandros 1.6.1 zu Installieren und sollte ich die boot cd von oben nehmen(siehe beitrag oben) :cry:
eeePC 701 4G mit 1GB RAM
Betriebssystem> WinXP

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: 2 Fragen...

Beitrag von vofiwg » Dienstag 19. Mai 2009, 17:08

Eigentlich kannst Du da nix falsch machen. Die Version IST die richtige.

Hast Du ein USB-DVD-Laufwerk? Ansonsten müsstest Du mit diesem Tool auf einem Windows-Rechner eine SDHC-Karte oder einen USB-Stift präparieren und davon booten.



VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

flo55
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 67
RegistriertCOLON Donnerstag 30. April 2009, 14:39

Re: 2 Fragen...

Beitrag von flo55 » Dienstag 19. Mai 2009, 17:34

Was meinst du mit präparieren ich machs jetzt mit unetbootin :wink:
ist das ok??
eeePC 701 4G mit 1GB RAM
Betriebssystem> WinXP

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: 2 Fragen...

Beitrag von vofiwg » Dienstag 19. Mai 2009, 18:16

Versuchs ruhig. Ich denke aber, es wird nicht funktionieren.

Das Boottool ist extra für die Recovery-DVD von Xandros auf dem EeePC und macht genau das, woran Unetbootin (wahrscheinlich) scheitert.



VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4 und 0 Gäste