Installation unter Xandros

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Installation unter Xandros

Beitrag von blackice » Dienstag 20. Oktober 2009, 14:15

try hat geschriebenCOLONVorsichtsmaßnahmen im WWW waren jetzt eigentlich nich dat Thema :wink: .
Ist das nicht immer ein Thema, gerade wenn es um
try hat geschriebenCOLONeine mobile Surfstation
geht?

Wenn er/sie den EEE für SSH freigibt (unter Xandros ist es egal ob verschlüsselt oder unverschlüsselt), wird die Kiste dank des in Xandros eingebauten root-Exploits im schlimmsten Fall zu einem Bot der dir und mir Spam-Mails schickt und/oder automatisch Stoppschildseiten ansurft und bei eeeMD für ein Kaffeekränzchen mit SEK sorgt.
Wird dagegen eine Website mit dem Xandros-OpenSSL offiziell signiert, dann lässt sich das Zertifikat problemlos entführen und eine beliebige andere (unseriöse) Seite damit ausstatten, die dann dank offiziellem Zertifikat arglose Surfer hinters Licht führt.
try hat geschriebenCOLONDann müssten hier glaube ich ca. 6Mio Tipps stehen, wat unter Win zu beachten ist ?!?! :wink: :wink: :wink:
Ich führe keine Windmühlenkämpfe. ;-)
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Installation unter Xandros

Beitrag von MadIQ » Dienstag 20. Oktober 2009, 14:19

try hat geschriebenCOLONBedenke bitte, er ist im Grundsatz eigentlich nichts weiter, als eine mobile Surfstation mit erweitertem Angebot.
So z.B. mal kurz 'nen Text schreiben oder für ein kleines Spielchen zwischendurch und MP3s hören.
Ein echter PC- oder Notebook-Ersatz war und ist er nicht !
DAS ist gelinde gesagt eine wahre Untertreibung.
Mit dem eee-Pc und Xandros kannst du eben so viel machen wie mit jedem anderen Rechner/Notebook. Die einzige einschränkung ist seine Performance. Diese entspricht eben nun mal nicht den heutigen Durchschnitt-PC-Standard. Aber wer seinen "normal"PC vor 4-5 Jahren benutz hat um diverse Sachen zu machen, der kann heute mit dem eeePC-701 genaus die gleichen Dinge machen, in der selben Zeit... Wie gesagt... liegt alles nur an der Leistung.
try hat geschriebenCOLONAber im Ernst - es ist nicht soo schwer sich ein neues Betriebssystem auf den 701 zu spielen.
Wozu? Unter Linux gibt es soooo viele Programme, mit denen man seine Dinge genauso machen kann wie unter Windows.
Mein "kleiner" den ich immer dabei habe, hat auch kein Windows. Brauchts auch nicht. Schreiben, Rechnen (Tabellen-Kalkulationen); Datenbanken, Zeichnen, Surfen, mailen, ... alles was ich an meinem Großen am Schreibtisch mache, mache ich unterwegs mit meinem Kleinen OHNE Windows.

Aber recht hast du.. neues OS aufsetzen ist relativ einfach.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Installation unter Xandros

Beitrag von try » Dienstag 20. Oktober 2009, 14:39

@MadIQ:
Hm - an eine Anwendung als Mobile-Büro habe ich beim 701 nie gedacht.
Mir war der 7-Zöller dafür einfach zu klein.
- Du wirst recht haben - alles Geschmackssache :) .

Bei "Wozu ein anderes BS" dachte ich jetzt nur an den Wunsch von eeeMD nach Win.
Mir selbst wäre ein Win auf dem 701 auch eher lästig, aber
:arrow: lassen wir ihn doch selbst entscheiden :wink: .

edit @blackice :
Mit dem Thema Sicherheit rennst du bei mir offene Türen ein !
Ich fand es nur in diesem Threat ein wenig dick aufgetragen.
Der Vergleich mit Win war ernst gemeint, hier ist ja wohl ebenfalls die ein oder andere Vorsichtsmaßnahme fällig, oder ?
Bestes Beispiel vorneweg ist ja hier wohl der IE.
- Also: Wo anfangen, wo aufhören ?
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Installation unter Xandros

Beitrag von iceWM » Sonntag 25. Oktober 2009, 16:28

*Verschoben* da kein Hardwarethema :!:
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4 und 0 Gäste