PDF Reader der kleiner ist als Adobe V8

BUTTON_POST_REPLY
holeboi
Neuling
BeiträgeCOLON 14
RegistriertCOLON Dienstag 1. Januar 2008, 21:22

PDF Reader der kleiner ist als Adobe V8

Beitrag von holeboi » Samstag 31. Mai 2008, 14:13

Hi, suche einen PDF reader mit gleichem funktionsumfang wie den adobe pdf reader 8, der aber keine 150 MB verschling...wichtig ist halt das er auch mit PDF im 8er-Format zurechtkommen

Benutzeravatar
Andreas Harder
Profi
BeiträgeCOLON 352
RegistriertCOLON Mittwoch 6. Februar 2008, 06:59
WohnortCOLON hamburg
CONTACTCOLON

Re: PDF Reader der kleiner ist als Adobe V8

Beitrag von Andreas Harder » Samstag 31. Mai 2008, 14:16

ich benutze FOXIT.
schu ihn dir mal an.
gruss
andreas

[ASUS E³ 701, 900 und 901, Huawei E172 USB Stick mit Base Flat, Bluetooth Stick Hama Nano, 2 GB SODIMM Corsair, 16GB Transcend SD, XP SP3]

Mike01

Re: PDF Reader der kleiner ist als Adobe V8

Beitrag von Mike01 » Samstag 31. Mai 2008, 16:42

x
Zuletzt geändert von 1 am Mike01, insgesamt 0-mal geändert.

mw88
Profi
BeiträgeCOLON 342
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Januar 2008, 14:43

Re: PDF Reader der kleiner ist als Adobe V8

Beitrag von mw88 » Montag 2. Juni 2008, 09:03

Bei Foxit Reader rate ich aber nach einer Aktualisierung zu suchen, die letzte Version hatte ein Sicherheitsleck!
640k would be good enough for everyone --- Bill Gates 1981

B0rN2Di3
Neuling
BeiträgeCOLON 10
RegistriertCOLON Dienstag 22. April 2008, 22:24
WohnortCOLON Halle (Saale) <-- Die Stadt!!!

Re: PDF Reader der kleiner ist als Adobe V8

Beitrag von B0rN2Di3 » Donnerstag 5. Juni 2008, 07:59

also mit dem aktuellen Foxit Reader kommst du mit 6,57 MB weg.
Also ein genialer Unterschied zum Adobe :lol:

raykay
Neuling
BeiträgeCOLON 35
RegistriertCOLON Sonntag 4. Mai 2008, 13:38

Re: PDF Reader der kleiner ist als Adobe V8

Beitrag von raykay » Freitag 6. Juni 2008, 23:39

was ist mit java? bei mir verschlingt das auch über 100 mb. oder hab ich die falsche version? brauch das nur für java applikationen beim surfen.. gruß R

Benutzeravatar
Zrag
Neuling
BeiträgeCOLON 46
RegistriertCOLON Montag 2. Juni 2008, 16:13

Re: PDF Reader der kleiner ist als Adobe V8

Beitrag von Zrag » Samstag 7. Juni 2008, 09:52

Wie viel braucht denn Open Office Word und wie viel MS Word 2003?

mifu
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 145
RegistriertCOLON Freitag 28. März 2008, 23:33

Re: PDF Reader der kleiner ist als Adobe V8

Beitrag von mifu » Samstag 7. Juni 2008, 10:01

Bei OpenOffice gibts ein paar Tricks, um es für den Eee zu optimeren. Danach hat es kaum länger als MS Office.
Eee-Benutzer zum Spass

demork
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Mittwoch 10. Dezember 2008, 16:33

Re: PDF Reader der kleiner ist als Adobe V8

Beitrag von demork » Sonntag 15. Februar 2009, 02:30

Ich kann nur wärmstens den PDF XChange Viewer empfehlen. Der schlägt meiner Meinung nach Adobe um längen, und auch Foxit.
Damit kannst Du auch innerhalb eines PDFs markieren/kommentieren usw. Ähnlich wie bei Foxit, nur meiner Meinung nach etwas eleganter. Die abgespeicherten Layer im PDF sind auch mit Foxit lesbar. Hab ich mal getestet.
Downloaden kann man ihn hier: http://pdf-xchange-viewer.softonic.de/
Läuft auch auf dem 701 sehr gut, besonders im Vollbildmodus :)

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: PDF Reader der kleiner ist als Adobe V8

Beitrag von vofiwg » Sonntag 15. Februar 2009, 20:22

Sumatra PDF Viewer:

http://blog.kowalczyk.info/software/sumatrapdf/


VoFiWG

Nachtrag: Die ausführbare Datei ist 1,2 MB groß.
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

mydaniel
Profi
BeiträgeCOLON 203
RegistriertCOLON Freitag 9. November 2007, 20:29

Re: PDF Reader der kleiner ist als Adobe V8

Beitrag von mydaniel » Montag 16. Februar 2009, 19:20

raykay hat geschriebenCOLONwas ist mit java? bei mir verschlingt das auch über 100 mb. oder hab ich die falsche version? brauch das nur für java applikationen beim surfen.. gruß R

das würde mich auch mal interessieren

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste