[Gelöst] Windows 7 auf dem kleinen :)

BUTTON_POST_REPLY
helix
Neuling
BeiträgeCOLON 8
RegistriertCOLON Dienstag 24. März 2009, 20:15

[Gelöst] Windows 7 auf dem kleinen :)

Beitrag von helix » Dienstag 19. Oktober 2010, 14:17

Wie die Überschrift schon erahnen lässt, möchte ich Windows 7 auf meinen kleinen installieren. Auf die Idee bin ich gekommen, da das Windows XP mittlerweile recht vermüllt und langsam ist, und ich diesen Chipartikel(http://www.chip.de/artikel/Ganz-einfach ... 28999.html) gefunden habe.

Leider klappt das bei mir nicht annähernd mit dem "einfach auf den USB Stick kopieren und fertig, da mein 701er dies mit der Meldung "Missing Operating System" quittiert.

Über das WinSetupFromUSB Tool geht es leider auch nicht, dies meldet, das es DOSNET.IX oder so nicht auf meiner Windows 7DVD finden könne.

Hat jemand eine Idee? Ein Laufwerk steht mir leider nicht zur Verfügung, nur USB Geräte.
Zuletzt geändert von 1 am helix, insgesamt 0-mal geändert.

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Windows 7 auf dem kleinen :)

Beitrag von iceWM » Dienstag 19. Oktober 2010, 20:05

"Missing Operating System" lässt darauf schließen das der USB-Stick nicht bootfähig gemacht wurde oder dabei etwas schief gelaufen ist.

Hast Du zum Booten den Stick ausgewählt und nicht versehentlich die Speicherkarte im Cardreader?

Wenn Du Zugriff auf einen Windows 7 Rechner hast, kannst Du mal versuchen analog wie hier beschrieben den USB-Stick bootfähig zu machen.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

helix
Neuling
BeiträgeCOLON 8
RegistriertCOLON Dienstag 24. März 2009, 20:15

Re: [Gelöst] Windows 7 auf dem kleinen :)

Beitrag von helix » Donnerstag 21. Oktober 2010, 11:56

Danke für deinen Verweis iceWM, das hat super geklappt. Ich habe mich zwar gefragt, wo der Unterschied zur normalen Formatierung und dem anschließenden Kopieren der Daten ist, aber mir solls egal sein, die Installation läuft jetzt.

Verwendet habe ich die Konfigurationsdatei für Vlite von Chip.de, da die das Image auf 1.359GB geschrumpft hat, also einen ganzen Gigabyte! Wichtig bei der Installation von vlite: die aktuelle Version 1.2 hat einen Bug und schafft es nicht, den WIM Filter zu installieren, und fordert den User dazu auf, ein 1,8GB große Datei zu laden. Ladet euch einfach die alte Version 1.16, installiert hier dann den WIM Treiber, und bügelt dann die neue drüber :)

Ich hoffe das Windows 7 jetzt endlich bei meinen WLAN Treiber Problemen für Abhilfe sorgt, aber auch so sollte es einiges besser machen als XP.

dami
Neuling
BeiträgeCOLON 12
RegistriertCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 18:57

Re: [Gelöst] Windows 7 auf dem kleinen :)

Beitrag von dami » Donnerstag 21. Oktober 2010, 14:49

hi,

habe nun auch eine weile versucht meinem 4g windows 7 zu verpassen - leider ohne erfolg. Ich kann die installation nicht starten, da ~5,6 GB speicherplatz verlangt werden.

Ich habe zwar nicht win 7 ultimate sondern eine .iso von win 7 professional verwendet, aber so groß kann doch der größenunterschied nicht sein. Allein meine verkleinerte .iso ist 2,17 GB groß - und das zeug ist ja noch gepackt.

Das einzige, was ich sonst anders gemacht habe, ist die installation über ein USB laufwerk vorzunehmen, weil das booten mit dem USB-Stick irgendwie nicht geklappt hat (blinkender unterstrich am linken oberen rand ohne jemals installation zu starten).

Habt ihr ne idee, warum das bei mir nicht klappt?

gruß
dami

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: [Gelöst] Windows 7 auf dem kleinen :)

Beitrag von try » Donnerstag 21. Oktober 2010, 17:16

@dami

Nur Sicherheitshalber nochmal nachgefragt:
Hast Du Dir die Posts oben alle angeschaut, und die Tipps und Links schon probiert?

Das mit dem USB-Stick kann am Stick selbst liegen.
Manche wollen einfach nicht booten.
Woran dies liegt wissen wir leider auch nicht.
Versuche es bitte mal mit einem anderen oder einer SD-Karte.
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

dami
Neuling
BeiträgeCOLON 12
RegistriertCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 18:57

Re: [Gelöst] Windows 7 auf dem kleinen :)

Beitrag von dami » Donnerstag 21. Oktober 2010, 17:35

hihi,
nachdem ich nochmal ein bisschen mit kühlerem kopf über die ganze sache nachgedacht habe ist mir aufgefallen, dass mit meiner abspeckung was nicht geklappt haben kann. Meine .iso ist viel größer, als sie sein sollte.
vLite hat entweder die einstellungen aus der .ini aus dem chip.de beitrag nicht richtig übernommen, oder mit der datei an sich stimmt was nicht. Mit den einstellungen, die vlite aus der datei liest, lässt sich windows 7 nicht sonderlich verkleinern. Nun hab ich ein bisschen an den einstellungen gedreht und bin gerade dabei diese auszuprobieren.

Die .ini die ich von chip.de runtergeladen habe, hat nichtmal die verschiedenen sprachen aus dem paket genommen - da stimmt doch was nicht, oder?
Wird eure .iso datei mit den einstellungen, die in der .ini gespeichert sind, schon so klein, dass es mit der installation auf dem 4g klappt?
Kann mir evtl nochmal jmd ne .ini schicken, die wirklich alles bei win7 weglässt, was man nicht unbedingt braucht? Bin mir da bei vielen sachen nicht sicher. email: dbrettmeister@gmail.com

EDIT: und tatsächlich... nun ist die iso um einiges kleiner und die installation ist im gange. Dennoch glaube ich, kann ich mit den richtigen einstellungen noch speicher sparen. Dafür brauch ich noch eure hilfe :)

gruß
dami

dami
Neuling
BeiträgeCOLON 12
RegistriertCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 18:57

Re: [Gelöst] Windows 7 auf dem kleinen :)

Beitrag von dami » Donnerstag 21. Oktober 2010, 22:53

leider bricht installation nach dem expandieren mit fehlermeldung (es fehle eine datei) ab.

evtl hab ich zu viel gekürzt.

weiterer versuch frustrierte nur - trotz weniger großer .iso war nun wieder zu wenig platz da!?

alle weiteren versuche abgesagt :) mit einer konfiguration für vlite von euch würd ichs nochmal versuchen.

gruß
dami

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: [Gelöst] Windows 7 auf dem kleinen :)

Beitrag von iceWM » Freitag 22. Oktober 2010, 17:38

Hast Du die von Chip bereitgestellte Datei schon probiert? http://www.chip.de/downloads/vLite-Eins ... 15608.html
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

dami
Neuling
BeiträgeCOLON 12
RegistriertCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 18:57

Re: [Gelöst] Windows 7 auf dem kleinen :)

Beitrag von dami » Freitag 22. Oktober 2010, 17:42

mit diesen einstellungen (anhang), hat mein kleiner win 7 professional zwar installiert, aber dann beim finalizen doch gemeckert, er könne win 7 mit dieser hardware nicht starten/installation nicht beenden.

@iceWM:
ja, hab ich - komischerweise, sind die einstellungen minimal (kaum verkleinernd) - wie gesagt, sind da nichtmal die sprachen zum rauslöschen angewählt
Dateianhänge
Last Session.rar
(1.5 KiB) 81-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: [Gelöst] Windows 7 auf dem kleinen :)

Beitrag von iceWM » Freitag 22. Oktober 2010, 17:52

helix hat geschriebenCOLON Verwendet habe ich die Konfigurationsdatei für Vlite von Chip.de, da die das Image auf 1.359GB geschrumpft hat, also einen ganzen Gigabyte! Wichtig bei der Installation von vlite: die aktuelle Version 1.2 hat einen Bug und schafft es nicht, den WIM Filter zu installieren, und fordert den User dazu auf, ein 1,8GB große Datei zu laden. Ladet euch einfach die alte Version 1.16, installiert hier dann den WIM Treiber, und bügelt dann die neue drübe
Welche vLite Version hast Du verwendet? Die aktuelle hat laut helix einen Bug.
Beim ihm hat die Installation ja funktioniert. Vielleicht machst Du an einer Stelle einen kleinen Fehler?
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

dami
Neuling
BeiträgeCOLON 12
RegistriertCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 18:57

Re: [Gelöst] Windows 7 auf dem kleinen :)

Beitrag von dami » Freitag 22. Oktober 2010, 17:56

ich hab version 1.2

nachdem ich auch die probleme mit dem WIM filter hatte, habe ich ne ältere vorinstalliert und dann die neue drüber

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste