Mandriva 2008.1

michael457
Neuling
BeiträgeCOLON 35
RegistriertCOLON Mittwoch 27. Februar 2008, 22:06

Mandriva 2008.1

Beitrag von michael457 » Mittwoch 9. April 2008, 13:25

Hallo

Hat schon jemand Erfahrung mit einer Installation von Mandriva 2008.1.
Immerhin machen die WErbung damit, dass sie den eee out of the box unterstützen und alle wichtigen Systemdialog an den eee angepasst haben.

Michael

Antje
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 50
RegistriertCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 09:59

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von Antje » Donnerstag 10. April 2008, 19:58

Schließe mich Michaels Frage an. Hatte eigentlich vor, mit dem neuen Ubuntu-Release eeexubuntu aufzuspielen.
Nun macht mich das neue Mandriva aber neugierig...

Gruß
Antje

michael457
Neuling
BeiträgeCOLON 35
RegistriertCOLON Mittwoch 27. Februar 2008, 22:06

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von michael457 » Freitag 11. April 2008, 09:16

Hallo

Habs gestern auf meien SD Karte (4GB) ohne Probleme installiert. Alles funktioniert wirklich 'out of the box'

Wlan
Sound
Kamera
FN-Buttons

Ist um einiges besser als eeeXubuntu oder normals Xubuntu

Auch habe ich mir diesmal nicht den Bootloader meines Xandros auf der SSD zerschossen, da Mandriva hier nachfragt wo es den neuen Bootloader hininstallieren soll.

tacks
BeiträgeCOLON 1
RegistriertCOLON Sonntag 6. April 2008, 14:09

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von tacks » Freitag 11. April 2008, 18:29

HI,

habe seit 3 Tagen meinen EEE, kannst Du kurz erklären wie Du eine installationfähige Version
von Mandriva auf einen USB-Stick zauberst :?:
Vielen Dank.

\Andreas

Antje
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 50
RegistriertCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 09:59

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von Antje » Freitag 11. April 2008, 19:06

Ich bekomme Mandriva noch nich einmal `runtergeladen...
Suche ich bei mandriva.com einen Download-Mirror erscheint jedesmal eine Fehlermeldung und das Downloadfenster öffnet sich erst gar nicht.
Über torrent scheint wohl zu funktionieren oder etwa ausschließlich?

Gruß
Antje

Benutzeravatar
declis
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 147
RegistriertCOLON Freitag 29. Juni 2007, 16:49
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von declis » Freitag 11. April 2008, 22:42


Antje
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 50
RegistriertCOLON Mittwoch 30. Januar 2008, 09:59

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von Antje » Samstag 12. April 2008, 09:12

Danke für den Link. Aber da greifen z.Zt. zu viele Leute drauf zu und somit im Moment leider nicht erreichbar, Na ja, da übe ich mich eben noch ein wenig Geduld.
Michael, ich greife noch mal die Frage von Andreas auf. erzähl mal.

Gruß
Antje

tomiboy
BeiträgeCOLON 1
RegistriertCOLON Freitag 7. März 2008, 08:54

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von tomiboy » Samstag 12. April 2008, 12:22

Habe mir gestern die One Kde Version auf die SD Card installiert. Beim ersten Versuch zerschoss mir der Installer den orig. Grub des Xandros. Beim zweiten habe ich den grub auf die Karte installiert und wechsel nun mit ESC beim Booten das OS. Die Hardware scheint soweit zu funktionieren, aber unter KDE sind, entgegen der Aussage von Mandriva, viele Buttons ausserhalb des Bildschirms.
Versuche es nun mal mit der Standard One mit Gnome, vielleicht sagt mir das mehr zu, obwohl ich ja eher KDE Liebhaber bin.

An alle die die ISOs suchen bei http://linuxtracker.org/ bekommt man alle ISOs als Torrent und die gehen auch recht fix.

linux on your desk
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 144
RegistriertCOLON Freitag 18. Januar 2008, 23:18

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von linux on your desk » Samstag 12. April 2008, 14:38

also mandriva läuft sehr gut auf dem eee. bei mir als installation auf der ssd. das einzige was im moment sehr langsam ist ist die internetverbindung. ich habe noch nicht herausgefunden warum. für vorschläge bin ich dankbar. hat jemand ähnliche erfahrungen? ich habe das gefühl das es an der verwendeten firewall liegt.

linux on your desk
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 144
RegistriertCOLON Freitag 18. Januar 2008, 23:18

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von linux on your desk » Samstag 12. April 2008, 15:06

o.k. der fehler für die langsame internet connection scheint gefunden zu sein. wiki sei dank. also wie gesagt. mandriva kann ich nur empfehlen. ist auf jeden fall ein blick wert, oder auch zwei.

Benutzeravatar
andif62
Profi
BeiträgeCOLON 374
RegistriertCOLON Sonntag 9. Dezember 2007, 16:26

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von andif62 » Samstag 12. April 2008, 16:26

Habe Mandriva auf einer SDHC Karte installiert. Startzeit liegt bei ca. 1,5 bis 2 Minuten :cry:
Wie schnell startet der Eee PC, wenn Mandriva auf SSD installiert wird?
Eee PC 901, RunCore 64 GB SSD, Mac OS X
Eee PC 1000h, Ridata 64 GB SSD, Mac OS X
HP Mini 5101, 120 GB Super Talent SSD, Dual-Boot WinXP, Ubuntu 9.10

michael457
Neuling
BeiträgeCOLON 35
RegistriertCOLON Mittwoch 27. Februar 2008, 22:06

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von michael457 » Samstag 12. April 2008, 17:09

@taks

habs von einem usb-DVD installiert

@linux at your desk

welcher wiki eintrag ist das?

Michael

michael457
Neuling
BeiträgeCOLON 35
RegistriertCOLON Mittwoch 27. Februar 2008, 22:06

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von michael457 » Samstag 12. April 2008, 17:11

andif62 hat geschriebenCOLONHabe Mandriva auf einer SDHC Karte installiert. Startzeit liegt bei ca. 1,5 bis 2 Minuten :cry:
Wie schnell startet der Eee PC, wenn Mandriva auf SSD installiert wird?
würde mich auch interessieren

@andif62: welche SDHC benutzt du, welches Filesystem?

ComputerAlex
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 116
RegistriertCOLON Freitag 1. Februar 2008, 18:27

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von ComputerAlex » Samstag 12. April 2008, 17:39

Könnte jemand so freundlich sein und ein Bildschirmfoto vom eee machen mit Mandriva?

Benutzeravatar
andif62
Profi
BeiträgeCOLON 374
RegistriertCOLON Sonntag 9. Dezember 2007, 16:26

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von andif62 » Samstag 12. April 2008, 21:46

michael457 hat geschriebenCOLON@andif62: welche SDHC benutzt du, welches Filesystem?
takeMS 8 GB Class 6 SDHC
ext3

Allerdings bringe ich das Teil auf einmal nicht mehr zum Booten:
Grub Fehler 2 :evil:
Eee PC 901, RunCore 64 GB SSD, Mac OS X
Eee PC 1000h, Ridata 64 GB SSD, Mac OS X
HP Mini 5101, 120 GB Super Talent SSD, Dual-Boot WinXP, Ubuntu 9.10

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste