Mandriva 2008.1

TeaAge
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Montag 16. Juni 2008, 23:15

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von TeaAge » Montag 16. Juni 2008, 23:23

Huhu,

ich selber stehe auch kurz davor mir Mandriva Flash zu holen.
Erfahrungen habe ich selber noch nicht gemacht aber vielleicht hilft dir das schon mal weiter:
http://www.mandrivauser.de/viewtopic.php?id=20232

Da geht es aber noch um die alte Version, da hat sich ja viel verbessert.

Wenn dir die 59 Euro aber zu viel Geld sind, kannst du dir auch das hier mal angucken:
http://www.mandrivauser.de/doku/doku.ph ... in:cdsdvds

Die deutschsprachige Mandriva Community bietet Nutzer mit langsamer oder gar keiner Internetverbindung an, die frei erhältlichen Versionen von Mandriva (Free und One) zu brennen und kostenlos zu zuschicken.


Ansonsten ist die Flash wohl eine sehr gute Wahl.

Gruß
TeaAge

michael457
Neuling
BeiträgeCOLON 35
RegistriertCOLON Mittwoch 27. Februar 2008, 22:06

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von michael457 » Montag 30. Juni 2008, 22:46

Endlich kann man auch unter Mandriva den Lüfter manuell kontrollieren und den eee auf echte 900 Mhz hochtakten.

http://forum.eeeuser.com/viewtopic.php?pid=304036

habs gerade installiert und es funktioniert super.

leeniX
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Freitag 31. Dezember 2010, 07:33

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von leeniX » Montag 3. Januar 2011, 07:57

How can I use network-repository instead of DVD? I'm trying to install some new software on my Linux-box at home while at work, and have just gotten prompted to "Insert medium called 'Main Media'"... Since I'm not at home, I can't do that!
______________________________
[Admin] Links deleted due to Spam. [/Admin]
Zuletzt geändert von 3 am iceWM, insgesamt 0-mal geändert.
GrundCOLON Spamlinks entfernt.

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Mandriva 2008.1

Beitrag von blackice » Dienstag 4. Januar 2011, 11:33

Most likely your DVD is still in the urpmi DB. At least that's what I'd suspect if I got a similar error on Debian.
Have a look at what sources are currently used by urpmi:

CodeCOLON Alles auswählen

urpmq --list-media
If you have identified the DVD, remove it from the list:

CodeCOLON Alles auswählen

urpmi.removemedia nameofmedia
And update your sources:

CodeCOLON Alles auswählen

urpmi.update -a
Source:
http://wiki.mandriva.com/en/Urpmi

edit:
Is Mandriva 2008 still supported? Maybe the online repository is already down.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste