Easy Peasy 1.1 Problem

BUTTON_POST_REPLY
Saadi
Neuling
BeiträgeCOLON 33
RegistriertCOLON Samstag 14. Februar 2009, 09:30
WohnortCOLON Mannheim

Easy Peasy 1.1 Problem

Beitrag von Saadi » Samstag 11. Juli 2009, 15:46

Hallo,

Da ich mal Easy Peasy 1.1 testen wollte hab ichs runtergeladen und mit unetbootin auf USB Stick installiert.

Nach dem Ladebalken kamen dann plötzlich ein haufen FAIL meldungen:
Bild

Was ist da los?
Ist der RAM kaputt? Mein Ram ist: Kingston 2GB DDR2 PC2-5300 CL5
Windows XP läuft allerdings problemlos und nutzt auch den RAM

Wäre nett wenn mir einer helfen könnte..

~ Saadi

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Easy Peasy 1.1 Problem

Beitrag von blackice » Samstag 11. Juli 2009, 16:30

Das Dateisystem auf dem Stick ist defekt, entweder ist bei der Installation was schiefgegangen, der Stick ist defekt oder dein Easy-Peasy-Image.
Stimmt die md5-Summe des ISOs?

Eine Neuinstallation (vielleicht auf einem anderen Stick) sollte helfen.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Saadi
Neuling
BeiträgeCOLON 33
RegistriertCOLON Samstag 14. Februar 2009, 09:30
WohnortCOLON Mannheim

Re: Easy Peasy 1.1 Problem

Beitrag von Saadi » Samstag 11. Juli 2009, 22:30

Hallo und danke für die schnelle Antwort! :)


Ich hab mal einen MD5 check gemacht und in der Tat ist die summe anders, kann das auch was mit dem Dateinamen zu tun haben??
# MD5 checksums generated by MD5summer (http://www.md5summer.org)
# Generated 11.7.2009 23:21:25

810f7f75644fed9d804193a96811d4b0 *easypeasy-1.1-img.iso


Original:
Filename: easypeasy-1.1.iso MD5 checksum: 522dcd44bcd23d19434428c67e440059

Ich teste grad den USB stick mit h2testw auf fehler, allerdings hab ich auf den selben USB stick schon etliche male verschiedene Linuxe draufgespielt und getestet!
Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Sie können die Testdateien *.h2w jetzt löschen oder nach Belieben
nochmals überprüfen.
Schreibrate: 6,75 MByte/s
Leserate: 13,5 MByte/s
H2testw v1.4
Ich lad mir die Datei grad von nem webserver original runter dann müsste es gehen.

Ist das normal bei Bittorent downloads dass diese manchmal fehlerhaft sind?=

Saadi
Neuling
BeiträgeCOLON 33
RegistriertCOLON Samstag 14. Februar 2009, 09:30
WohnortCOLON Mannheim

Re: Easy Peasy 1.1 Problem

Beitrag von Saadi » Sonntag 12. Juli 2009, 09:17

Scheint tatsächlich daran gelegen zu haben.
Easy Peasy läuft problemlos.

Nur 1 Frage noch:
Wie kann ich WLAN stationen mit dem Easy Peasy Knetwork Manager scannen?
Im Menü kann ich nur SSID's hinzufügen, mehr nicht. :(

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Easy Peasy 1.1 Problem

Beitrag von blackice » Sonntag 12. Juli 2009, 21:55

Saadi hat geschriebenCOLONIch hab mal einen MD5 check gemacht und in der Tat ist die summe anders, kann das auch was mit dem Dateinamen zu tun haben??
Nein, es wird nur der Inhalt der Datei überprüft, nicht ihr Name.
Saadi hat geschriebenCOLONIst das normal bei Bittorent downloads dass diese manchmal fehlerhaft sind?=
Ist mir noch nicht untergekommen.
Saadi hat geschriebenCOLONWie kann ich WLAN stationen mit dem Easy Peasy Knetwork Manager scannen?
Keine Ahnung, ich kenne normalerweise die Parameter meiner WLANs. Wenn ich doch mal suchen muss, mache ich das mit kismet.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste