Andere Betriebssysteme

Benutzeravatar
Be
Premium User
BeiträgeCOLON 578
RegistriertCOLON Samstag 12. Januar 2008, 11:32
WohnortCOLON Leipzig
CONTACTCOLON

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von Be » Samstag 12. April 2008, 18:43

linux on your desk hat geschriebenCOLONwlan klappt nur mit anderen mini pci karten. und der normale eee hat keinen mini pci slot mehr. audio, webcam und bluetoth klappt auch nicht (außer über dongle) desweiteren bräuchte man eine spezielle osx cd die man nur über bit torrent bekommt. sprich sie ist zum teil gecrackt, also hierzulande nicht legal. also wenn du nicht gerade ein profi bist und auch keine internen schraubereien scheust, sollte man die finger von lassen.
also soweit ich weiß geht audio und webcam, nur der audio ausgang nicht. bluetooth geht schlecht ohne hardware ;)

ich hätte es mal probiert, aber beim eee müsste wirklich alles funktionieren. dann ist uphucks wohl zu empfehlen.
solange bleibt bei mir erst mal xp drauf, läuft ja auch alles was laufen soll ;)
schwarz, 1GB ram, 8GB patriot, 160GB WD Passport, xp, VGA MOD, Taschen Mod ...rennt!
Mein Blog: Einfach Nur Be <- ganz interessant

Benutzeravatar
rob
Premium User
BeiträgeCOLON 634
RegistriertCOLON Samstag 17. November 2007, 22:41
CONTACTCOLON

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von rob » Sonntag 13. April 2008, 12:56

Hi

heit das man muss ne neue W-Lan karte kaufen?

Hat ich soiso for.

benloo
Profi
BeiträgeCOLON 249
RegistriertCOLON Donnerstag 10. April 2008, 22:38
CONTACTCOLON

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von benloo » Montag 14. April 2008, 20:23

Dumme Noob Frage:

Hat man schon mal probiert Windows Mobile (also die PDA-SW) zum laufen zu bringen, oder klappt das TEchnisch gar nicht?
Für AAO-User eine neue http://www.aaao-pc.at Alternative, die DICH sucht [br]
Mein EEE: 901go WinXP-SP2; FluxFlux und 16 GB Stick, sowie 8 GB SD

Benutzeravatar
Be
Premium User
BeiträgeCOLON 578
RegistriertCOLON Samstag 12. Januar 2008, 11:32
WohnortCOLON Leipzig
CONTACTCOLON

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von Be » Montag 14. April 2008, 21:09

rob hat geschriebenCOLONHi

heit das man muss ne neue W-Lan karte kaufen?

Hat ich soiso for.
ja, 10€ bei ebay...
halt der einbau... ohne pci slot ist es nicht mehr so einfach..

Windows Mobile ???
wieso das? °°

warum nicht gleich dos?
schwarz, 1GB ram, 8GB patriot, 160GB WD Passport, xp, VGA MOD, Taschen Mod ...rennt!
Mein Blog: Einfach Nur Be <- ganz interessant

benloo
Profi
BeiträgeCOLON 249
RegistriertCOLON Donnerstag 10. April 2008, 22:38
CONTACTCOLON

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von benloo » Dienstag 15. April 2008, 17:04

Be hat geschriebenCOLON Windows Mobile ???
wieso das? °°

warum nicht gleich dos?
Auch ne Frage wert :)

Nein, reine Interessensfrage ob überhaupt machbar oder nicht (von der Hardware her).
Dos müßte soweit laufen, wenn w2k geht, respektive win98 (siehe anderer thread)

Um aber wieder in die Ernsthaftigkeit zu kommen.
Hat schon jemand versucht Mac OS 9.2 zu installieren.
Und brauchts bei Mac OS X die Vollversion, oder reicht die beiliegende DVD eines MAcMini?
Für AAO-User eine neue http://www.aaao-pc.at Alternative, die DICH sucht [br]
Mein EEE: 901go WinXP-SP2; FluxFlux und 16 GB Stick, sowie 8 GB SD

Benutzeravatar
Be
Premium User
BeiträgeCOLON 578
RegistriertCOLON Samstag 12. Januar 2008, 11:32
WohnortCOLON Leipzig
CONTACTCOLON

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von Be » Dienstag 15. April 2008, 21:06

benloo hat geschriebenCOLON Hat schon jemand versucht Mac OS 9.2 zu installieren.
Und brauchts bei Mac OS X die Vollversion, oder reicht die beiliegende DVD eines MAcMini?
funktioniert beides nicht, du brauchst ne gecrackte version von ner tauschbörse weil der eee kein SSE3 unterstützt.

mein fazit: es lohnt nicht wirklich... audio out funzt nicht, und wlan braucht man ne neue karte...
schwarz, 1GB ram, 8GB patriot, 160GB WD Passport, xp, VGA MOD, Taschen Mod ...rennt!
Mein Blog: Einfach Nur Be <- ganz interessant

benloo
Profi
BeiträgeCOLON 249
RegistriertCOLON Donnerstag 10. April 2008, 22:38
CONTACTCOLON

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von benloo » Mittwoch 16. April 2008, 19:42

Be hat geschriebenCOLON
benloo hat geschriebenCOLON Hat schon jemand versucht Mac OS 9.2 zu installieren.
Und brauchts bei Mac OS X die Vollversion, oder reicht die beiliegende DVD eines MAcMini?
funktioniert beides nicht, du brauchst ne gecrackte version von ner tauschbörse weil der eee kein SSE3 unterstützt.

mein fazit: es lohnt nicht wirklich... audio out funzt nicht, und wlan braucht man ne neue karte...
9.x Liegt als Vollversion vor, X.5 ditto, lediglich X.2, X.3 und X.4 liegen als "Beigabe" zum Rechner vor.

Leider ist mir nicht bekannt, was Du mit SSE3 meinst; und ohne Audio/Wlan könnte ich leben.
Trotzdem danke für die Info.

Das Wichtigste: Geht er in die Knie, oder würde sich damit arbeiten lassen?
PK: Weil wenn er eh in die Knie geht, dann wär´s so oder so hinfällig (deswegen war auch das leichtre 9.2 angedacht)
Für AAO-User eine neue http://www.aaao-pc.at Alternative, die DICH sucht [br]
Mein EEE: 901go WinXP-SP2; FluxFlux und 16 GB Stick, sowie 8 GB SD

Benutzeravatar
Be
Premium User
BeiträgeCOLON 578
RegistriertCOLON Samstag 12. Januar 2008, 11:32
WohnortCOLON Leipzig
CONTACTCOLON

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von Be » Mittwoch 16. April 2008, 20:53

benloo hat geschriebenCOLON
Be hat geschriebenCOLON
benloo hat geschriebenCOLON Hat schon jemand versucht Mac OS 9.2 zu installieren.
Und brauchts bei Mac OS X die Vollversion, oder reicht die beiliegende DVD eines MAcMini?
funktioniert beides nicht, du brauchst ne gecrackte version von ner tauschbörse weil der eee kein SSE3 unterstützt.

mein fazit: es lohnt nicht wirklich... audio out funzt nicht, und wlan braucht man ne neue karte...
9.x Liegt als Vollversion vor, X.5 ditto, lediglich X.2, X.3 und X.4 liegen als "Beigabe" zum Rechner vor.

Leider ist mir nicht bekannt, was Du mit SSE3 meinst; und ohne Audio/Wlan könnte ich leben.
Trotzdem danke für die Info.
wenn du nicht weißt was sse3 ist, warum googlest du nicht mal??? ist gleich der erste treffeR!!!
http://de.wikipedia.org/wiki/SSE3

und deswegen funktioniert eine originale dvd nicht! selbst mit SSE3 gehts nicht, weil ein X86er kein EFI hat. (ne art mac-bios)
außerdem wird wohl nur ab tiger funktionieren, weil vorher gar keine c2ds eingebaut waren, sondern ein g4, oder g5 prozessor.

deiner Vorkenntnis zufolge, empfehle ich dir es gleich zu lassen, ist ja auch strafbar!
wer mac will, soll mac kaufen, oder sollte sich mit viel arbeit rumschlagen xD
schwarz, 1GB ram, 8GB patriot, 160GB WD Passport, xp, VGA MOD, Taschen Mod ...rennt!
Mein Blog: Einfach Nur Be <- ganz interessant

benloo
Profi
BeiträgeCOLON 249
RegistriertCOLON Donnerstag 10. April 2008, 22:38
CONTACTCOLON

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von benloo » Mittwoch 16. April 2008, 21:30

Be hat geschriebenCOLON
und deswegen funktioniert eine originale dvd nicht! selbst mit SSE3 gehts nicht, weil ein X86er kein EFI hat. (ne art mac-bios)
außerdem wird wohl nur ab tiger funktionieren, weil vorher gar keine c2ds eingebaut waren, sondern ein g4, oder g5 prozessor.

deiner Vorkenntnis zufolge, empfehle ich dir es gleich zu lassen, ist ja auch strafbar!
wer mac will, soll mac kaufen, oder sollte sich mit viel arbeit rumschlagen xD
Für mich als User war das schon viel zuviel des Guten, habe mich nie -außer beim C64- in die Tiefen des Systems geschmissen.
Und bei der Oberfläche habe ich nach 9.2, respektive win2k resigniert, bei der HW spätetens seitdem es mehrere BEziechnungen für den selben Schmarren gibt, sodaß man als nicht Insider nicht mehr gleich durchblickt -aha, der ist schneller-

Danke jedenfalls für die Info
Für AAO-User eine neue http://www.aaao-pc.at Alternative, die DICH sucht [br]
Mein EEE: 901go WinXP-SP2; FluxFlux und 16 GB Stick, sowie 8 GB SD

wastl
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 74
RegistriertCOLON Sonntag 27. Januar 2008, 04:03
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von wastl » Samstag 26. April 2008, 13:53

Hallo benloo!

Ich hatte w2k kurz installiert. Die meisten Treiber von der Asus DVD funktionieren auch unter w2k. Lediglich für die Webcam muß man sich einen anderen Treiber im Internet suchen. Das OSD funktioniert zumindest zur Zeit allerdings nicht.
Es läuft etwas schneller und verbraucht weniger Speicherplatz als XP, wirklich überzeugend fand ich die Vorteile allerdings nicht.

Benutzeravatar
c.m.obrecht
Neuling
BeiträgeCOLON 29
RegistriertCOLON Mittwoch 12. März 2008, 23:53
CONTACTCOLON

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von c.m.obrecht » Samstag 10. Mai 2008, 07:52

Gibt es Webcam-Treiber im Internet für Windows 2000?

Windows Mobile geht sicher nicht, ausser es gäbe eine x86-Version, die PDAs haben aber andere Prozessoren (ARM, RISC); aber dafür braucht man eh keinen EEE :)

Benutzeravatar
rob
Premium User
BeiträgeCOLON 634
RegistriertCOLON Samstag 17. November 2007, 22:41
CONTACTCOLON

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von rob » Samstag 10. Mai 2008, 10:03

in ein paar jahren soll der Atom Prozessor auch in PDAs verwendet werden.Dann muss auch win Mobil x86 Prozessoren unterstützen.

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von k0k0 » Montag 6. Oktober 2008, 12:49

c.m.obrecht hat geschriebenCOLONGibt es Webcam-Treiber im Internet für Windows 2000?
Eine überarbeitete Version der aus einem WXP SP3 extrahierten Webcam-Treiber steht ab sofort in meinem Downloadbereich zur Verfügung.

Über ein Feedback betreffend die erfolglose / erfolgreiche Verwendung bei einem WXP mit SP0 (~Originalversion) bzw. SP 1, eventuell auch W2K, würde ich mich sehr freuen.
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

ranger
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 64
RegistriertCOLON Montag 4. August 2008, 22:09
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von ranger » Montag 8. Dezember 2008, 22:23

Hi zusammen,

auf dem Eee-PC 701 (4G) mit dem Original-Xandros bisher auf USB-Sticks und SDHC-Cards installiert
und getestet:
- FluxFlux 2008-12
- Ubuntu-804.1 -eee (Remix)
- Mandriva 2009-one.
Auf die Nach- und Vorteiel von Xandros brauche ich wohl hier nicht einzugehen.

Fazit:
Bestes und 100% kompatibles System ist Mandriva 2009-one !! :-)
Internetzugänge funktionieren excellent über LAN, WLAN und UMTS.
Geringe Systemlast bei 5-10%
Dickes Plus: Das "Mandriva-Control-Center", in dem wirklich alles sehr leicht konfigurierbar ist,
incl. alle Arten von Internetzugänge.
Die Anpassung an den kleinen 7-Zoll-Bildschirm ist gut gelungen.
Update-Notifier mit sehr regem und aktuellem Update-Service.
Deutsche Sprache nahezu 100% verwendet.
(Skype muss nach installiert werden, etwas Konfigurationsarbeit)

FluxFlux 2008-12 zeigt eine zeitweise hohe Prozessorlast und wirkt im Vergleich zu Mandriva
träge. Auch hier funktionieren alle Internetzugänge. Kein Update-Notifier, seltene Updates.
Einige Teile in englisch.
Skype funktioniert sofort.

Ubuntu 8.04.1-eee lastet das System mäßig aus.
Sein größtes Problem ist m.E. der für der heutige Zeit veraltete und dürftige Netzwerkmanager!
Einmal getroffene WLAN-Einstellungen sind -trotz Speicherung- nach dem Booten fallweise nicht mehr vorhanden und es muss erneut konfiguriert werden.
Ein UMTS-Zugang ist nicht möglich.
Aklso für ein "Net-book" nicht gerade zu empfehlen.
Update-Notifier vorhanden, reger Update-Service!
Skype funktioniert sofort
Recht häufig wird noch die englische Sprache verwendet

Die Bootzeiten sind bei allen 3 Systemen , ähnlich nämlich bis zu 2 Minuten. Bei FluxFlux etwas länger.


Gruß,
Manfred
Eee PC 701 - 512MB RAM - 4GB SSD - EeeBuntu-3.0-Base
Eee PC 1000HGO - 1 GB RAM - 160 GB HD - XP SP3

Benutzeravatar
flux
ENTWICKLER
BeiträgeCOLON 355
RegistriertCOLON Donnerstag 20. März 2008, 16:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Andere Betriebssysteme

Beitrag von flux » Montag 8. Dezember 2008, 22:30

Ich hatte noch keine Installation auf SDHC oder USB-Stick, die länger als 75 Sekunden zum Booten benötigte, egal auf welchem eeePC (701, 900, 901 habe ich selber). Auf einer 150x SDHC im internen Kartenleser bootet das installierte fluxflux in 55 Sekunden, von SSD in 45 Sekunden.

Selbst die Liveversion liegt bei 1:45 Minuten, egal von welchem externen USB-Medium.

Eine hohe Prozessorlast deutet auf eine nicht stimmige Installation hin. Ich habe fluxflux seit einem Jahr laufen und konnte das zu keinem Zeitpunkt feststellen. Lediglich während des ab und zu laufenden Updates der RPM-Datenbank zeigt die CPU-Anzeige für ca. 50 Sekunden rot an. Das System könnte mit einer hohen Prozessorlast auf einem 901 keine 6 Stunden und 11 Minuten mit einer Akkuladung (WLAN ständig an) laufen, wenn ich davon ausgehe, dass hohe Prozessorlast auch höheren Stromverbrauch bedeutet.

Woher nimmst du denn die Information über die hohe Prozessorauslastung?

Nur meine Erfahrungen.

flux.

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 10 und 0 Gäste