Funktion des gedrückten Mausrades

BUTTON_POST_REPLY
Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Funktion des gedrückten Mausrades

Beitrag von Sedge » Dienstag 1. Juni 2010, 19:00

Meine Freundin hatte bislang eine Billigmaus an ihrem Notebook. Die hat jetzt aber den Geist aufgegeben (die Maus, nicht die Freundin)

Das alte Mäuschen von Trust hatte die tolle Funktion, dass man das Mausrad gedrückt halten konnte, wodurch ein Symbol mit Pfeilen nach oben/unten erschienen ist. Dann musste man die Maus nur nach oben schiebn um rasend schnell nach oben zu "scrollen". Vielleicht kennt jemand die Funktion und weiss was ich meine.

Das Problem: Die neue Microsoft Wireless 4000 kann das nicht :(

Bzw. der Treiber kennt die entsprechende Einstellung nicht (oder ich finds nicht). Mein Mädel dreht aber durch wenn Sie sich umgewöhnen muss :roll: Hab ich irgendwelche Möglichkeiten für die erwähnte Option?

Edit: Win 7 Prof
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Funktion des gedrückten Mausrades

Beitrag von Sedge » Dienstag 1. Juni 2010, 19:41

Oh... Die Funktion ist aktiviert (sschlicht und einfach die Funktion "Mittelklick"), nur scheint die Maus den Mittelklick nur auszuführen, wenn Sie wirklich will..... keine Ahnung was da los ist....
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: Funktion des gedrückten Mausrades

Beitrag von Lorag » Dienstag 1. Juni 2010, 23:29

Die eigentlich Funktion des Mausradklicks ist ja auch Copy&Paste. ;)

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Funktion des gedrückten Mausrades

Beitrag von blackice » Mittwoch 2. Juni 2010, 08:17

Lorag hat geschriebenCOLONDie eigentlich Funktion des Mausradklicks ist ja auch Copy&Paste. ;)
Sedge hat geschriebenCOLONBzw. der Treiber kennt die entsprechende Einstellung nicht (oder ich finds nicht).

Edit: Win 7 Prof
Wie?! unter Windows braucht man dafür immer noch Extratreiber? :shock:
Sedge hat geschriebenCOLONMein Mädel dreht aber durch wenn Sie sich umgewöhnen muss :roll: Hab ich irgendwelche Möglichkeiten für die erwähnte Option?
Ich würde das Mäuschen wechseln. Welches musst du entscheiden. ;-)
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Funktion des gedrückten Mausrades

Beitrag von MadIQ » Mittwoch 2. Juni 2010, 09:06

blackice hat geschriebenCOLONWie?! unter Windows braucht man dafür immer noch Extratreiber? :shock:
Nicht für die Maus an sich... sondern für die Extrafunktionen und Tastenbelegungen.
blackice hat geschriebenCOLONIch würde das Mäuschen wechseln. Welches musst du entscheiden. ;-)
:lol: :lol:
Ich wüßte, welche ich wechseln würde :mrgreen:
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Funktion des gedrückten Mausrades

Beitrag von Sedge » Mittwoch 2. Juni 2010, 10:27

Hey - keine zweideutugen Anspielungen auf meine Freundin Bild


;)


Der Treiber sorgt tatsächlich für Extratasten, Batterieanzeige und so Sachen. Scheinbar funktionierts jetzt.... Wichtig ist ja auch, dass die Maus gut ausschaut :roll: Wenigstens schwarz und nicht rosa :lol:
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Funktion des gedrückten Mausrades

Beitrag von blackice » Mittwoch 2. Juni 2010, 10:35

Sedge hat geschriebenCOLONWichtig ist ja auch, dass die Maus gut ausschaut :roll:
Ach so einer bist du. Wie war das eben noch?
Sedge hat geschriebenCOLONHey - keine zweideutugen Anspielungen auf meine Freundin Bild
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Funktion des gedrückten Mausrades

Beitrag von iceWM » Mittwoch 2. Juni 2010, 20:06

Der Mittelklick zum Scrollen funktioniert eigentlich auch mit dem mit Windows mitgelieferten Maustreiber. Da funktionieren dann allerdings nicht alle Zusatztasten.

Das mit dem Scrollen funktioniert aber auch nicht in allen Programmen. Wo es auf jeden Fall funktionieren sollte sind Firefox, IE, OpenOffice.org, MS Office usw. Das eine oder andere Programm verweigert standhaft die Mitarbeit.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Funktion des gedrückten Mausrades

Beitrag von Sedge » Donnerstag 3. Juni 2010, 12:19

Naja wie gesagt - scheinbar ist Sie jetzt zufrieden...

@blackice: Wenn einer Anspielungen machen darf, dann bin ich das :)
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Funktion des gedrückten Mausrades

Beitrag von vofiwg » Donnerstag 3. Juni 2010, 20:28

Meine Maus hat gar kein Rad. ;)


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Funktion des gedrückten Mausrades

Beitrag von iceWM » Donnerstag 3. Juni 2010, 22:07

vofiwg hat geschriebenCOLONMeine Maus hat gar kein Rad. ;)


VoFiWG
Ist ein angebissener Apfel auf Deiner (Computer-) Maus? :lol:
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Funktion des gedrückten Mausrades

Beitrag von vofiwg » Donnerstag 3. Juni 2010, 22:10

Ich hab die andere Maus gemeint.
Muss ich sie mal fragen. Ich hab nix abgebissen. :D

VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste