Bootvorgang beschleunigen

Blödkröte
Neuling
BeiträgeCOLON 31
RegistriertCOLON Donnerstag 23. Oktober 2008, 12:48
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Bootvorgang beschleunigen

Beitrag von Blödkröte » Montag 17. November 2008, 19:47

Herrje, wenn ich nur vorher gewusst hätte, was meine dämlichen Fragen hier bewirken... :wink:
Aber eins muss ich euch sagen: auch wenn mein 1000H immer noch nicht schneller bootet und ich mich mittlerweile damit abgefunden habe (so schlimm ist es ja auch nicht), so habe ich hier doch einiges dazugelernt. Dafür danke ich euch.
Und nun könnt ihr schön wieder OT diskutieren! :D
Liebe Grüße

benloo
Profi
BeiträgeCOLON 249
RegistriertCOLON Donnerstag 10. April 2008, 22:38
CONTACTCOLON

Re: Bootvorgang beschleunigen

Beitrag von benloo » Dienstag 18. November 2008, 14:11

Einfach nur nachgeschlagen;
Seitdem ich den Foxit-REader habe kommt mir kein Acrobat mehr ins Haus
Word-Pad (inkl. rtf-speicherung) reicht in 99% aller Fälle aus, wenn´s ums Briefschreiben oder ähnliches geht; bei ner Dr. Arbeit wirds in die Knie gehen, die schreibe ich aber nicht auf nem NEttop
Free-av und Sy-Gate sind meine Wächter des Bösen-schon seit Jahren und das recht brav; Ich weiß doch ohnehin nicht, was für G´söcks da auf meinen Kompi reinkommt.

Firfox mit den 3-4 wichtigsten PlugIns (Script-Schutz etc.) aber nur nicht überladen.
Audio-WinAmp3 rank und schlank und reicht für den täglichen GEbrauch der Dröhnung
Video; Mplayer 6.4.3 (the old one :)) ) und/oder VLC

Ist eine Grundausstattung, die den Rechner nicht wirklich belastet.
Für AAO-User eine neue http://www.aaao-pc.at Alternative, die DICH sucht [br]
Mein EEE: 901go WinXP-SP2; FluxFlux und 16 GB Stick, sowie 8 GB SD

Blödkröte
Neuling
BeiträgeCOLON 31
RegistriertCOLON Donnerstag 23. Oktober 2008, 12:48
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Bootvorgang beschleunigen

Beitrag von Blödkröte » Dienstag 18. November 2008, 17:31

Du benutzt Firefox?
Ich habe mich in den letzten Tagen recht häufig mit Leuten bezüglich Sicherheit im Internet unterhalten. Ein Kollege berichtete mir von einem Artikel oder einer Sendung, in dem/der das Bundeskriminalamt empfohlen hätte, nicht mehr mit Windowsrechnern Onlinebanking zu betreiben. Linux sei da angeblich sicherer, wahrscheinlich weil mehr Angriffe als Ziel Windows-Rechner haben als Linux-Maschinen.
Zum Thema Firefox meinte ein Bekannter, dass man lieber den Internet Explorer wählen sollte anstatt Firefox, denn Microsoft würde die Sicherheitslöcher schneller stopfen als Mozilla. Im Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum, wo er als Netzwerkbetreuer arbeitet, sei Firefox sogar verboten.
Viele favorisieren sogar das Surfen auf fragwürdigen Seiten über eine virtuelle Maschine, welche man hinterher wieder zurücksetzt.
Ich bin nur Laie und vertraue bisher auf Antivir, aber vielleicht ist diese Geschichte mit ner virtuellen Maschine wirklich nicht übel. Wie handhabt ihr das eigentlich?

Benutzeravatar
Thunderstorm99
Profi
BeiträgeCOLON 175
RegistriertCOLON Mittwoch 5. November 2008, 00:33
WohnortCOLON Pendel zwischen Lindlar und Siegburg rum (beides NRW ;))
CONTACTCOLON

Re: Bootvorgang beschleunigen

Beitrag von Thunderstorm99 » Dienstag 18. November 2008, 21:07

Blödkröte hat geschriebenCOLONDu benutzt Firefox?
Ich habe mich in den letzten Tagen recht häufig mit Leuten bezüglich Sicherheit im Internet unterhalten. Ein Kollege berichtete mir von einem Artikel oder einer Sendung, in dem/der das Bundeskriminalamt empfohlen hätte, nicht mehr mit Windowsrechnern Onlinebanking zu betreiben. Linux sei da angeblich sicherer, wahrscheinlich weil mehr Angriffe als Ziel Windows-Rechner haben als Linux-Maschinen.
Zum Thema Firefox meinte ein Bekannter, dass man lieber den Internet Explorer wählen sollte anstatt Firefox, denn Microsoft würde die Sicherheitslöcher schneller stopfen als Mozilla. Im Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum, wo er als Netzwerkbetreuer arbeitet, sei Firefox sogar verboten.
Viele favorisieren sogar das Surfen auf fragwürdigen Seiten über eine virtuelle Maschine, welche man hinterher wieder zurücksetzt.
Ich bin nur Laie und vertraue bisher auf Antivir, aber vielleicht ist diese Geschichte mit ner virtuellen Maschine wirklich nicht übel. Wie handhabt ihr das eigentlich?
Also ich bin der meinung dass Mozilla schneller Bugs fixt als die lieben Leute von MS.... aber das ist wohl nur meine ansicht, ich gehe lieber mit Firefox internetbanken als mit IE denn mit IE würde ich mich niemals wohl fühlen...
Karl Kraus:
Wenn alle Stricke reißen - dann häng ich mich auf.
Der 1000HE in schwarz ist nun mein!

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Bootvorgang beschleunigen

Beitrag von MadIQ » Dienstag 18. November 2008, 21:21

Thunderstorm99 hat geschriebenCOLONAlso ich bin der meinung dass Mozilla schneller Bugs fixt als die lieben Leute von MS.... aber das ist wohl nur meine ansicht, ich gehe lieber mit Firefox internetbanken als mit IE denn mit IE würde ich mich niemals wohl fühlen...
Nein ist es nicht.
Viele Menschen die das Internet verantwortungsbewußt - im Sinne von vertrauenswürdiger Software - benutzen setzen auf Software, die NICHT aus der Schmiede in Redmond kommt.
Allerdings sieht das Vertrauen, der mächtigen Konzerne und großen Organisationen etwas anders aus.
Während Daimler ihre eMail-Kommunikation NICHT in die Hände von Winzigweich legt, hält es Roche ganz anders.
Hier läuft nichts ohne das blaue E und dem dazugehörigen großem O, In anderen Firmen und Organisationen sieht es ähnlich aus.
Leider sitzen an den maßgeblichen Stellen jene Leute, die wenig bis keine Ahnung haben rsp. dem OpenSource und Alternativprodukten weder Rechnung tragen, noch vertrauen.
Jedoch bringt in diesem Kreisen auch Aufklärung nichts, da hier die Geister recht eingefahren sind.

Gestehen muss ich allerdings, das auch ich Outlook benutze, jedoch nur zum Kontakt- und TerminAbgleich mit meinem PDA.
Wenn jemand einen Alternativ-PIM mit Abgleichfunktion für mein PDA kennt, darf sich gerne aufgefordert fühlen, diese zu nennen.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Bootvorgang beschleunigen

Beitrag von vofiwg » Dienstag 18. November 2008, 22:30

Welchen PDA benutzt Du?


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Bootvorgang beschleunigen

Beitrag von MadIQ » Dienstag 18. November 2008, 22:35

Das XDA von O2 mit einem ARM SA1110.
Installiert ist "PoketPC V3.0.1209 (Built 11178)"
Bisher synchronisiere ich mit "Microsoft ActiveSync"
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Bootvorgang beschleunigen

Beitrag von vofiwg » Mittwoch 19. November 2008, 15:42

Sorry, da muss ich passen. :(

Mein Sohnemann hat ein WindowsMobile-Phone. Damit komm ich auch nicht zurecht. Ich benutze schon seit Jahren Palms, wenn die mittlerweile auch gegenüber WindowsMobile-Phones etwas ins Hintertreffen gekommen sind. Schaun mer mal, was Access (die haben Palmsource übernommen) da in der Zukunft bringt. Deren auf Linux basierendes PalmOS wurde leider schon ein paar Mal verschoben.

VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Bootvorgang beschleunigen

Beitrag von MadIQ » Mittwoch 19. November 2008, 20:41

Thx eeeFreeek für die Info.
Were mich in den Nächsten Tagen damit beschäftigen.
Wichtig ist mir, dass dabei der Komfort dabei nicht verloren geht.
Ich habe (neben Outlook/ActiveSync) auch Thunderbird/Lightning auf meinem Rechner.
Wenn sich das problemlos verhält bin ich zufrieden.

Eine Frage hierbei:
wenn ich "FinchSync" installiere muss dann "ActiveSynch" runter oder kann das (für eine Übergangszeit) bestehen bleiben?
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste