Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

BUTTON_POST_REPLY
Benutzeravatar
Thunderstorm99
Profi
BeiträgeCOLON 175
RegistriertCOLON Mittwoch 5. November 2008, 00:33
WohnortCOLON Pendel zwischen Lindlar und Siegburg rum (beides NRW ;))
CONTACTCOLON

Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

Beitrag von Thunderstorm99 » Dienstag 25. August 2009, 21:03

Hey ich habe das Problem dass sich meine displayhelligkeit wirklich extrem wenig aber doch merkbar manchmal verändert auf meinem 1000HE. Aufgefallen ist mir das bisher nur unter Windows 7, habe aber auch kein anderes OS gerade installiert.
Es sind manchmal nur einzelne pixelreihen die das dunkler und hellerwerden verursachen manchmal aber auch z.b. ein tab in mozilla der den display dunkler erscheinen lässt als ein anderer.
Ich persönlich empfinde das als etwas störend und muss dann meistens das Display ein ticken heller oder dunkler machen damit dieses Phänomen erstmal nicht wieder auftritt.
Auf Video kann ich es leider denke ich nicht fixieren da es wirklich nur marginal kleine unterschiede sind.
Weiß da jemand bescheid woran es liegen könnte oder was dort passiert ist?
LG
Karl Kraus:
Wenn alle Stricke reißen - dann häng ich mich auf.
Der 1000HE in schwarz ist nun mein!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

Beitrag von iceWM » Dienstag 25. August 2009, 21:23

Soetwas habe ich bei meinen eeePCs bislang noch nicht beobachten können.
Ich könnte mir nur vorstellen, das die Spannungsversorgung für den Bildschirm ein wenig instabil ist und es deshalb zu den Schwankungen kommt.
Das wäre dann aber ein Hardwareproblem, hätte mit dem eingesetzten Betriebssystem nichts zu tum und müsste daher eigentlich auch bei jedem anderen BS auftreten.
Kannst Du das mit einem Live-Linux testen?.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Thunderstorm99
Profi
BeiträgeCOLON 175
RegistriertCOLON Mittwoch 5. November 2008, 00:33
WohnortCOLON Pendel zwischen Lindlar und Siegburg rum (beides NRW ;))
CONTACTCOLON

Re: Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

Beitrag von Thunderstorm99 » Mittwoch 26. August 2009, 16:41

jow werde ich mal testen, hatte wie gesagt halt schonmal nen linux drauf (es war damals ubuntu und jolycloud) und dabei hab ich es nicht bemerkt. Zumal es nicht einfach so flackert sondern eben nur bei bestimmten sachen wie z.b. bei mouseover nem bestimmten button auf ner HP oder ner zeile in word oder ähnliches.
Karl Kraus:
Wenn alle Stricke reißen - dann häng ich mich auf.
Der 1000HE in schwarz ist nun mein!

Benutzeravatar
Thunderstorm99
Profi
BeiträgeCOLON 175
RegistriertCOLON Mittwoch 5. November 2008, 00:33
WohnortCOLON Pendel zwischen Lindlar und Siegburg rum (beides NRW ;))
CONTACTCOLON

Re: Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

Beitrag von Thunderstorm99 » Donnerstag 17. September 2009, 20:33

hm also habe ich noch nicht ausführlich getestet mit linux aber was ich sagen kann ist, dass es unter windows 7 Final immernoch so ist. zwar ist es mir bisher seltener aufgefallen als zuvor aber es ist nicht weg....
aber irgendwie ist das doch merkwürdig es kann ja kein hardware defekt sein, denn es ist ja nur auf immer wieder reproduzierbaren buttons oder bestimmten bereichen des displays so dass er die helligkeit ändert...
Ich bin irgendwie am ende mit meinem latein.
Vielleicht habe ich aber auch einfach nur irgendwas falsch installiert oder sonst was...
Naja ich hoffe jemand weiß da mehr oder von jemandem der auch schon sowas festgestellt hat...
Karl Kraus:
Wenn alle Stricke reißen - dann häng ich mich auf.
Der 1000HE in schwarz ist nun mein!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

Beitrag von iceWM » Donnerstag 17. September 2009, 20:59

Ich kann an dieser Stelle dann leider auch nichts weiter dazu sagen, da ich das von meinem 1000H so nicht kenne.
Trotzdem tippe ich weiter auf ein Problem mit der Hardware.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Thunderstorm99
Profi
BeiträgeCOLON 175
RegistriertCOLON Mittwoch 5. November 2008, 00:33
WohnortCOLON Pendel zwischen Lindlar und Siegburg rum (beides NRW ;))
CONTACTCOLON

Re: Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

Beitrag von Thunderstorm99 » Sonntag 20. September 2009, 16:31

Aber woher sollte die Harware wissen wo mein Mauszeiger sich geade befindet? ich habe bei einer bestimmten helligkeitsstufe das phänomen festgestellt wenn ich die windowstaste drücke oder eben einfach das windows start menü öffne... ich werde mir nun mal ein linux runterladen und von USB booten denn mir ist es dort einfach noch nie aufgefallen.
Karl Kraus:
Wenn alle Stricke reißen - dann häng ich mich auf.
Der 1000HE in schwarz ist nun mein!

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

Beitrag von Sedge » Mittwoch 21. Oktober 2009, 07:17

Ob das jetzt beruhigend ist weis ich nicht, Thunderstorm, aber ich ahb das Prooblem auch :?

Allerdings hab ich den Eindruck, dass es nur im unteren Drittel der Helligkeitseinstellungen auftritt. Mein Kleiner läuft i.d.R. auf ca. der Hälfte.

Ich tippe mal auf Treiberbug.
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

Beitrag von iceWM » Freitag 30. Oktober 2009, 19:48

Zumindest für den 1000H und XP gibt es ein ähnliches Problem und von ASUS einen Patch.
ASUS hat geschriebenCOLONVGAP
If you installed Windows XP Professional on your Eee PC, it may experience some display issues:
1. The display blurs when connected to an external projector.
2. The display blinks when switching between programs.
Hier der Downloadlink.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Thunderstorm99
Profi
BeiträgeCOLON 175
RegistriertCOLON Mittwoch 5. November 2008, 00:33
WohnortCOLON Pendel zwischen Lindlar und Siegburg rum (beides NRW ;))
CONTACTCOLON

Re: Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

Beitrag von Thunderstorm99 » Samstag 31. Oktober 2009, 13:23

Jow ist bei mir auch nur im unteren drittel. mal schaun ob die reg datei was bewirkt ich werde berichten und danke IceWM ich habe mir echt den arsch abgesucht ohne was zu finden.
Karl Kraus:
Wenn alle Stricke reißen - dann häng ich mich auf.
Der 1000HE in schwarz ist nun mein!

Benutzeravatar
Thunderstorm99
Profi
BeiträgeCOLON 175
RegistriertCOLON Mittwoch 5. November 2008, 00:33
WohnortCOLON Pendel zwischen Lindlar und Siegburg rum (beides NRW ;))
CONTACTCOLON

Re: Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

Beitrag von Thunderstorm99 » Samstag 7. November 2009, 22:01

Also hat nach einigen Tests bereits mir gezeigt dass es leider nichts gebracht hat... schade...
Karl Kraus:
Wenn alle Stricke reißen - dann häng ich mich auf.
Der 1000HE in schwarz ist nun mein!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

Beitrag von iceWM » Samstag 7. November 2009, 22:34

Ja, schade aber es war einen Versuch wert.
Mehr fällt mir im Moment aber auch nicht mehr dazu ein :(
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

OneGamer
Neuling
BeiträgeCOLON 34
RegistriertCOLON Dienstag 10. November 2009, 18:08

Re: Display Helligkeit ändert sich minimal bei spezieller Aktion

Beitrag von OneGamer » Dienstag 10. November 2009, 18:13

Kuckuck.

Ich bin hier zwar neu, aber schon ein alter Forenhase, vielleicht kennt mich jemand schon von GIGA. de ^^


Folgendes:
Ich hab das Problem auch und hab meinen kleinen (stinker) schon im Service gehabt, aber die haben nichts gefunden und nur ein bisschen an der Software gefummelt. Gestern Abend ist mir aber aufgefallen, wie ich das bei mir leicht reproduzieren kann.
Wenn ein anderes OS läuft, als XP Home, dann muss man auf Akku-Betrieb gehen, die Helligkeit ganz runter drehen und bei XP Pro (hab ich getestet) das Startmenü weit auffächern, dann wird es dunkler und wieder heller, oder bei Win7 einfach ein Fenster über den Desktop bewegen.

Ich werd gleich mal de nRegfile ausprobieren und schauen, ob es was bringt, dann kann ich antworten, aber an der Hardware liegts definitiv nicht. Es seidenn der Prozessor frisst mit XP Pro oder Win7 so viel Saft, dass einfach nicht mehr genug in der Beleuchtung an kommt, was ich aber bezweifle :mrgreen:


EDIT: Ich vergaß, als ich kürzlich mal nach dem neu aufsetzen von Win7 Pro in mein W-lan netz zu Hause eingestiegen bin, hat das Display ca. 5 bis 8 macl sehr schnell zwischen ganz dunkel und ganz hell gewechselt.


EDIT2: Ich glaube ich hab es geschafft das "Problem" zu beseitigen, allerdings weiß ich nicht genau wie XD
Mal kurz schrittweise, was ich gemacht hab:
1.) Windows installieren
2.) Auf der Asus-Website alle Treiber und das aktuellste BIOS runtergeladen
3.) Die ACPI-Treiber aus DIESEM BERICHT geladen und installiert
4.) BIOS-Update gemacht
5.) Jetzt müsste er rumjammern, dass er keine ACPI-Treiber hat. Zu diesem Punkt habe ich über Systemsteuerung/Programme die ACPI-Treiber wieder deinstalliert und den Chipsastztreiber den ich am Anfang runtergeladen habe drauf gehauen und alle anderen Sachen hinterher geschoben.
6.) Keine Flackerei mehr :!:

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 8 und 0 Gäste