[Gelöst] Windows statt Xandros

muha
Neuling
BeiträgeCOLON 25
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Juli 2009, 23:58

[Gelöst] Windows statt Xandros

Beitrag von muha » Sonntag 5. Juli 2009, 21:54

Hallo zusammen,

ich bin sozusagen ein EEE PC Neueinsteiger und hab mal ein paar Fragen bzgl. der Windows XP Installation
Hab ein 1000H mit der vorinstallierten Linux Version Xandors.
Allerdings komm ich mit Linux gar nicht klar und hätte gerne jetzt XP drauf.

Ich hab auch noch von meinen Desktop PC eine Version zu hause, doch wie bekomme ich diese dann drauf?
Asus hat ja normalerweise immer eine CD mitgeliefert.

Ich will das Linux komplett löschen und nur XP drauf haben:
1. Wie komme ich an die Asus CD? Bestellen bei Asus?Herunterladen
2. Kann mir jmd. Schritt für Schritt sagen wie ich Linux löschen kann und Windows drauf bekomme mit allen erforderlichen Treibern?

Vielen Dank!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von iceWM » Sonntag 5. Juli 2009, 22:23

muha hat geschriebenCOLON...Ich will das Linux komplett löschen und nur XP drauf haben:
1. Wie komme ich an die Asus CD? Bestellen bei Asus?Herunterladen
2. Kann mir jmd. Schritt für Schritt sagen wie ich Linux löschen kann und Windows drauf bekomme mit allen erforderlichen Treibern?

Vielen Dank!
Zu 1. Schau mal bei den Downloads von k0k0 nach. Oder Du nimmst die CD von Deinem Desktop, sofern Du entsprechend viele Lizenzen hast.

Zu 2. Lies Dir mal die folgenden beiden Threads durch:
Anleitung: Windows XP von USB installieren
Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von MadIQ » Sonntag 5. Juli 2009, 22:37

Ich gebe zu bedenken, dass du die Lizenz von deinem DesktopPC nur dann verwenden kannst/darfst (um es auf deinem eeePC zu installieren), wenn du darauf verzichtest, das Windows auf deinem DesktopPC zu verwenden.
Solltest du dennoch vorhaben auf deinem "Kleinen" die SELBE Lizenz zu verwenden, kann es vorkommen, dass du auf deinem DesktopPC ständig den Hinweis bekommst, dass du eine "Softwarefälschung" auf deinem PC verwendest.
Das hat damit zu tun, dass du eine Lizenz nur auf einemGerät einsetzen darfst.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

muha
Neuling
BeiträgeCOLON 25
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Juli 2009, 23:58

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von muha » Sonntag 5. Juli 2009, 22:41

Wenn ich diese CD habe bzw. den Download habe, was ist das dann genau?Die notwendigen Treiber und die Programme die standardmäßig installiert sind?
Und wenn ich nach diesen beiden Anleitungen vorgehe benötige ich dann noch die Asus CD?
Sry für die dummen Fragen

/edit
Mit der Lizenz gibt es keine Probleme, diese ist für 2 PCs ausgelegt

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von MadIQ » Sonntag 5. Juli 2009, 22:51

muha hat geschriebenCOLONMit der Lizenz gibt es keine Probleme, diese ist für 2 PCs ausgelegt
Seit wann gibt es denn sowas??? *ehrlich staun*

Du benötigst selbstverständlich alle nötigen Treiber. Eventuell hast du dir diese schon runtergeladen (von k0k0s Downloadbereich)
Wenn du alles runtergeladen hast benötigst du die ASUS CD nicht mehr. Du hast ja alles.

Vorgehensweise:
- CD einlegen
- eeePC von WindowsCD starten lassen
- Installationsanweisungen folgen
- eventuell zwischen drin die Frage nach Partition "partition löschen" beantworten und anschließend dort auch die einzelnen Partitionen einstellen
- nachdem die Installion fertig ist musst du die Treiber installieren
- :arrow: systemsteuerung - system - Hardware - Gerätemanager
- rechter mausklick auf ein Gerät und Treiber aktualiesieren
- angeben wo der Treiber ist und installieren lassen
- für manche Treiber gibt es Installationsprogramme
- einfach mal diese "TreiberCD" (von k0k0s Download) durchsuchen, welche sich per Programm installieren lassen.

naja...
... wie du siehst, so einfach ist das Handling mit den Windows-Innereien auch nicht.
Hättest ruhig mal die Gelegheit genutzt und Linux etwas kennen gelernt. :wink:
Sollte keine Kritik sein
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von blackice » Sonntag 5. Juli 2009, 23:22

muha hat geschriebenCOLONMit der Lizenz gibt es keine Probleme, diese ist für 2 PCs ausgelegt
Das ist mir auch neu. Soweit ich weiß gibt es von Windows nur Einzelplatz- und Volumenlizenzen, aber keine Multiplatzlizenzen.
MadIQ hat geschriebenCOLONIch gebe zu bedenken, dass du die Lizenz von deinem DesktopPC nur dann verwenden kannst/darfst (um es auf deinem eeePC zu installieren), wenn du darauf verzichtest, das Windows auf deinem DesktopPC zu verwenden.
Es ist sogar noch etwas komplizierter. Die Lizenz darf nur auf einem anderen System verwendet werden, wenn das ursprünglich mit dieser Lizenz betriebene System funktionsunfähig gemacht (sprich deinstalliert) wird.
MadIQ hat geschriebenCOLONHättest ruhig mal die Gelegheit genutzt und Linux etwas kennen gelernt. :wink:
Bei Xandros ist es nicht schade drum dass er es nicht getan hat.
Leider wieder ein Beispiel wie man User mit dieser kastrierten Distribution von Linux wegscheuchen kann. :(
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

muha
Neuling
BeiträgeCOLON 25
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Juli 2009, 23:58

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von muha » Montag 6. Juli 2009, 12:38

Also die Windows Lizenz habe ich von meinen nebenberuflichen Studium, hier steht ausdrücklich drin das es für 3 PCs erlaubt ist.

Ich setzte mich aus einem Grund nicht mit Linux auseinander:
Ich habe es im Geschäft und muss eher wieder in die Windowswelt einsteigen :D

Aber nochmal kurz zur Verständnis:

ASUS_EeePC_1000(H)-WXP-Driver-Package-1.7.9_2009.04.11.exeASUS_EeePC_1000(H)-WXP-Driver-Package-1.7.9_2009.04.11.exe
nehm das vond er homepage und das sind dann alle treiber die ich benötige.
Allerings habe ich das Problem, das ich im BIOS nicht den Punkt OS Installation habe.

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von vofiwg » Montag 6. Juli 2009, 15:16

Dann probiers doch einfach mal ohne diese Einstellung. ;)

Wenn ich mich nicht irre, gab es diese Einstellung beim EeePC 701.

War da die Einstellung auf "OS-Installation" nicht auf "Finished", lief der USB-Anschluss nur auf USB 1.1 statt 2.0. Da gabs wohl irgendwelche Schwierigkeiten beim Erkennen von Geräten, die am USB-Port hingen.

Hab auf meinen 1000H auch per USB-CD ein anderes OS installiert und war nicht im BIOS, um dort was umzustellen. :)

VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

muha
Neuling
BeiträgeCOLON 25
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Juli 2009, 23:58

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von muha » Montag 6. Juli 2009, 21:25

So hab gerade Windows XP von CD installiert...
Beim Neustart bekomme ich aber immer die Fehlermeldung das die NTLDR fehlt...

Hab schon versucht die Bootreihenfolge zu ändern--> bringt nichts
Hab schon nach dieser Anleitung probiert:

http://www.computerleben.net/artikel/NT ... lt-39.html

Nix hat was geholfen!
Habt ihr ne Lösung?

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von MadIQ » Montag 6. Juli 2009, 21:49

Hast du denn zuvor die existierende(n) Partition(en) gelöscht und neu angelegt :?:
(Ist beim Installieren von XP als Teil des Prozedere möglich)
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

muha
Neuling
BeiträgeCOLON 25
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Juli 2009, 23:58

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von muha » Montag 6. Juli 2009, 22:02

Ja hab ich alle gelöscht und somit auch automatisch zusammengeführt...

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von iceWM » Montag 6. Juli 2009, 22:12

Versuch mal folgendes:
Starte mit der CD und gib' in der ersten Anzeige R und anschließend K für das Starten der Wiederherstellungskonsole ein.

Danach gibst Du auf dem "DOS-Prompt" den Befehl

CodeCOLON Alles auswählen

fixmbr
ein. Dadurch werden die Bootdaten repariert und der eeePC sollte nach einem Neustart wieder ordnungsgemäß starten.
Sollte er immer noch nicht ordnungsgemäß starten, so musst Du die Bootdateien komplett neu erzeugen lassen. Dazu startest Du wieder von der CD und rufst wie oben beschrieben die Wiederherstellungskonsole auf.
Anschließend gibst Du den Befehl

CodeCOLON Alles auswählen

fixboot c:
eingeben.
Danach sollte das Problem behoben sein.

Da diese Aktionen nicht ganz ohne Risiko sind:
Für evtl. Datenverluste oder Fehler übernehmen ich keine Garantie :!:
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

muha
Neuling
BeiträgeCOLON 25
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Juli 2009, 23:58

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von muha » Montag 6. Juli 2009, 22:26

Danke dir!
Das hat geholfen!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Windows statt Xandros

Beitrag von iceWM » Montag 6. Juli 2009, 22:31

Freut mich das es jetzt funktioniert :D
Viel Spaß mit Deinem eeePC mit Windows :!:

EDIT
Setze bitte noch ein [Gelöst] vor den Betreff Deines ersten Beitrags. So können andere sofort sehen das hier eine Lösung gefunden wurde. DANKE !
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

muha
Neuling
BeiträgeCOLON 25
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Juli 2009, 23:58

Re: [Gelöst] Windows statt Xandros

Beitrag von muha » Dienstag 7. Juli 2009, 18:22

Sorry hab es gestern nicht mehr gesehen mit dem gelöst!

/edit:
Anfrage hat sich erledigt;-)
Zuletzt geändert von 1 am muha, insgesamt 0-mal geändert.

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste