leopardxp 1.0 bricopack

BUTTON_POST_REPLY
Randall FLagg
Neuling
BeiträgeCOLON 7
RegistriertCOLON Samstag 1. August 2009, 07:41

leopardxp 1.0 bricopack

Beitrag von Randall FLagg » Samstag 1. August 2009, 16:00

Hat dieses bricopack schon jemand installiert und kann was zur Performance sagen !?

Ich würd es gerne auf meinen 1005 H installieren, hab' aber in einer review gelesen das man es nur bei einem "Leistungsstarken" PC installieren sollte... naja.. was verstehen die unter Leistungsstark :?

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: leopardxp 1.0 bricopack

Beitrag von iceWM » Samstag 1. August 2009, 19:58

Ich habe das LeopardXP 1.0 Bricopack zwar nicht getestet aber ich könnte mir gut vorstellen das es höhere Ansprüche stellt als der 1005H liefern kann.
XP mit allem grafischen Zipp und Zapp ist auch schon eine System-/Spaßbremse.
Hast Du einen Link zum Review?
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Randall FLagg
Neuling
BeiträgeCOLON 7
RegistriertCOLON Samstag 1. August 2009, 07:41

Re: leopardxp 1.0 bricopack

Beitrag von Randall FLagg » Samstag 1. August 2009, 21:29

Dann muss ich mir was anderes einfallen lassen um XP chiq zu machen... :wink: :lol:

Hier der Link:

http://software.sueddeutsche.de/ie/72575/LeopardXP

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: leopardxp 1.0 bricopack

Beitrag von iceWM » Samstag 1. August 2009, 21:46

Wenn ich den Kommentar so lese, dann wirst Du wohl auf dem 1005H nicht mehr vernünftig Arbeiten können. 87% Auslastung sind schon heftig, wenn sonst noch keine Software gestartet ist. Die angegebene Bootzeit ist auch jenseits von Gut und Böse.

Da musst Du Dir wohl wirklich eine andere Lösung suchen müssen. :wink:
Einen Tipp kann ich Dir leider keinen geben, da ich mein XP auf das 2000er Design eingestellt habe, weil ich persönlich lieber mehr Leistung habe als ein schönes Design.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Randall FLagg
Neuling
BeiträgeCOLON 7
RegistriertCOLON Samstag 1. August 2009, 07:41

Re: leopardxp 1.0 bricopack

Beitrag von Randall FLagg » Samstag 1. August 2009, 21:51

Ups... den Komentar hatte ich gar nicht gesehen.... :shock: Da hätte sich die Frage schon erledigt... :roll:

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste