Seite 1 von 1

draufgefallen --> display gebrochen

VerfasstCOLON Dienstag 10. März 2009, 20:35
von TurgutG
Hallo Forum! =)
also ich hatte letztens ein kleines missgeschick mit meinem eee... bin mit dem fahrrad umgekippt und voll auf die rechte kante vom eee gefallen...
naja ende vom lied: das display schön gebrochen ist... und das vom handy auch...
jedenfalls hab ich mir relativ günstig bei ebay ein display fürs handy erstanden und reperatur war relativ einfach... also hab ich mir gedacht mach ich das mit dem eee doch auch... weil reparieren lassen ist relativ teuer...
naja jedoch waren die displays für den eee bis letzte woche noch mit ca 150 € + 35 € Versand (kanadischer Anbieter) relativ teuer... diese woche sind sie allerdings auf ca 51 € + Versand (hier bei ebay) gefallen und ich wollt fragen ob wer schon erfahrungen mit dem shop gemacht hat und wie's mit dem einbau eines neuen displays ausschaut... löten muss ich da nicht... oder?
Schonmal danke für die infos! =)

Re: draufgefallen --> display gebrochen

VerfasstCOLON Dienstag 10. März 2009, 20:39
von MadIQ
Naja.. nach den Bildern zu urteilen könnte mehr kaputt sein, als nur das Display (siehe USB-Anschlüsse).
Ich drück dir die Daumen, dass es nicht so ist.
Ob das Display Lötfrei wechselbar ist, kannst du feststellen, in dem du das Gerät öffnest und nachsiehst.

Re: draufgefallen --> display gebrochen

VerfasstCOLON Dienstag 10. März 2009, 20:47
von TurgutG
MadIQ hat geschriebenCOLONNaja.. nach den Bildern zu urteilen könnte mehr kaputt sein, als nur das Display (siehe USB-Anschlüsse).
Ich drück dir die Daumen, dass es nicht so ist.
Naja mit angeschlossenem Monitor läuft er noch 1A und SD Card funktioniert auch noch... mit bissel glück ist nur das blech am USB port verbogen... das krieg ich wieder hin... :D

Re: draufgefallen --> display gebrochen

VerfasstCOLON Dienstag 10. März 2009, 23:58
von Be
falls du das handy hinbekommen hast, dann bekommst du den eee auch wieder hin. handy ist in der regel schwieriger... löten muss man glaube ich nicht, wäre doch aber auch nicht das problem...

Re: draufgefallen --> display gebrochen

VerfasstCOLON Montag 20. April 2009, 10:29
von TurgutG
Hallo! 8)
Also mein eee ist wieder heil... :D
nachdem mir aufgefallen ist, das der kanadische anbiete nur glanz displays hatte... hab ich weider gesucht und bin bei runPDA.com gelandet, sitz taiwan.
die sagten mir zu ein orginal display aus der asus fabrik zu senden... und das für nur knapp 50 € + versand.
siehe da... astrein und ganz easy eingebaut!

viele grüße,
TurgutG

p.s. fotos kommen noch..

Re: draufgefallen --> display gebrochen

VerfasstCOLON Montag 22. Juni 2009, 17:45
von anarchy13
und was machen die usb anschlüsse? ;) :)

[erledigt] Re: draufgefallen --> display gebrochen

VerfasstCOLON Samstag 26. März 2011, 11:18
von TurgutG
anarchy13 hat geschriebenCOLONund was machen die usb anschlüsse? ;) :)
hi anarchy13,
sorry hab die frage nicht gesehen gehabt...
usb anschlüsse funktionieren einwandfrei, hab sie damals als ich das system auseinander
genommen hab einfach mit einem kleinen schraubenzieher wieder gerade gebogen... ^^
zum glück war wohl echt nur das display gebrochen... =)
auch heute, inzwischen als zweit-eee, funktioniert der 901 noch tadellos... =)
grüße,
turgut