Gute SSD für den 901er

Ihr wollt euch ein neues Gerät zulegen, aber wisst nicht welches? Fragt die Community!
Forumsregeln
Marktplatz
Die hier ausgewiesenen Regeln gelten ergänzend zu unseren Forumsregeln!
  1. In diesem Marktplatz sind nur private Angebote zugelassen!
    Wie schon in Forum-Regel Nr. 6 ausgewiesen, sind Links zu kommerziellen, Auktions- und Kleinanzeigen-Seiten nicht gestattet.
  2. Auf Grund von vielen Fakeangeboten und Betrugsversuchen ist folgendes zu beachten:
    Für die Teilnahme am Marktplatz musst Du:
    • Mindestens einen Monat bei uns registriert sein.
    • Eine gültige E-Mail Adresse im Profil haben.
    • Eine Aktivität von min. zehn gültigen Posts ausserhalb des Marktplatzes im Forum vorweisen können.
  3. Um die Übersicht zu erhöhen, sind für den Threadtitel Absicht, Angaben über das Gerät, die Preisvorstellung und für Suche/Biete zusätzlich der Ort des Gesuches/der Abholung Pflichtangaben.
    • Beispiel Biete: Verkaufe, Eee1005HA-M weiss, 250Euro, Buxdehude
    • Beispiel Suche: Suche, Netzteil für Eee901 weiss, 15Euro, Hintertupfingen
    • Beispiel Kaufempfehlung: ?, 10oder 12Zoll, max.400Euro
  4. Bei Verstössen gegen die Regeln, egal ob einfach oder wiederholt, behält sich das EEE-PC.de-Forum-Team vor, den Zugang des verursachenden Nutzers, mit oder ohne Angabe von Gründen, temporär oder auch unbegrenzt zu sperren.
  5. Das EEE-PC.de-Forum-Team behält sich Regeländerungen vor.
    Geänderte Regeln gelten immer sofort, ab dem Datum der Änderung.
Datum der letzten Änderung: 15.10.2010

:arrow: Mit dem Einstellen des Angebots wird automatisch bestätigt, die obigen Forenregeln und Forumsregeln gelesen und verstanden zu haben!
Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Gute SSD für den 901er

Beitrag von iceWM » Mittwoch 19. August 2009, 16:02

Das folgende sagt der Moderator in mir:
KnastiEinZ hat geschriebenCOLONdas ist jetzt ein Witz, oder?
Warum kann mir denn einfach keiner eine A-N-T-W-O-R-T auf meine Frage geben?
Das war durchaus kein Witz. Und warum ist das keine Antwort auf Deine Frage?
KnastiEinZ hat geschriebenCOLONIch habe leider nur relativ alte Threats gefunden :lol:
KnastiEinZ hat geschriebenCOLON...nur dachte ich hier echte Erfahrungen zu lesen/bekommen - Nun dies ist ja bis jetzt leider nicht der Fall...
eeePC 900A mit OCZ SSD 16GB OCZSSDMPES-16G ist gerade mal 5 Tage alt. Nur mal so als Beispiel. :wink:
KnastiEinZ hat geschriebenCOLON...oder einen Artikel im Internet - diesen hier zu verlinken / posten ist alles, was ich erwarte bzw. hoffe zu lesen
Hast Du von mir bekommen.
Und ich erwarte von allen Forenmitgliedern das sie ein Mindestmaß an Umgangsformen an den Tag legen. Leider muss ich hier im Forum immer wieder Äußerungen unter der Gürtellinie lesen.
Übrigens gilt GROßSCHRIFT als schreien und ist nicht gerne gesehen.

Ich kann Dein Problem nicht wirklich nachvollziehen. Du hast Antworten erhalten und hättest eventuell nur konkreter nachfragen müssen um mehr/andere Informationen zu erhalten.

Ab hier erkläre ich das OT für beendet.
Wenn es diesbezüglich noch etwas zu klären gibt, dann bitte per PN.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute SSD für den 901er

Beitrag von MadIQ » Mittwoch 19. August 2009, 16:59

Da ich den Grund für diese OffTopic-Diskussion gab, nehme ich mir das Recht das OT-Ende um diesen Post zu verschieben und folgendes Äußern:
Weil es mir wichtig ist klar zu stellen:
1.
Ich schrieb "ACHTUNG!!! MEINE MEINUNG:...". Wenn das nicht ausreicht, um deutlich zu machen, dass ich als User/Besucher spreche (und NICHT als Mod), dann sind meine DeutschKenntnisse am Ende, oder der Leser ist nicht kompetent genug, geschriebenen Text aufzunehmen und zu verstehen.
Da Deutsch meine Muttersprache ist und ich in jeder Lage damit umgehen kann, schließe ich aus, dass meine Kenntnisse der Sprache am Ende sind.
2.
Es stimmt, ein Moderator sollte soziale Kompetenz haben. Das schließt aber nicht ein, dass er/sie sich von Besuchern/Usern alles bieten lassen muss, nur weil er/sie diese Aufgabe übernommen hat.
Ich denke an das Sprichwort "Wie es in den Wald hineinschallt, so schallt es heraus".
Mir wurde von vielen Seiten bestätigt, dass ich mein Gegenüber immer so behandle, wie das Gegenüber mich behandelt.
3.
Ich sehe die hier tätigen Moderatoren als Team ... als eine Einheit. Wenn einer angepisst wird, pisst dieser auch mich an.
Erst recht dann, wenn man die Anpisse allgemein hält und sich nicht auf eine bestimmte Person bezieht.

Es gab hier mal einen Moderatoren mit sehr hoher fachlicher Kompetenz. Auch er hat sich diverse soziale Inkompetenz der Besucher nicht gefallen lassen.
Leider hat man ihn für unwürdig gefunden, hier weiterhin zu beraten und zu helfen.
Schade. Seither nahmen auch die Besucher und die Beiträge ab.
Ein Schelm, der jetzt vermutet, ich würde das eine mit em anderen in Verbindung bringen.
----
Noch ein Wort zum ModeratorenStatus: Ich lass mir durch dieses Wort/diese Bezeichnung/diesen Umstand nicht den Mund verbieten. Wem das nicht passt, kann gern dagegen etwas unternehmen. Und auch dann werde ich nicht eingeschüchtert sein.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

peterkwo
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 55
RegistriertCOLON Freitag 14. Dezember 2007, 18:03
WohnortCOLON Germany
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute SSD für den 901er

Beitrag von peterkwo » Montag 31. August 2009, 22:58

Ich glaube, jetzt weiß ich, warum ich mich hier nicht mehr so oft rumtreibe.

Zum Einen kann ich natürlich die Moderatoren verstehen, die angenervt sind, wenn neue Mitglieder hier ein Anspruchsdenken an den Tag legen, dass man nur mit dem Kopf schütteln kann. Vielleicht wäre es eine Lösung, wenn neue Mitglieder VOR der Registrierung erstmal nen paar Verhaltensgebote lesen müßten, z.B. erst alte Beiträge durchsuchen, dann nen neuen Beitrag schreiben.

Zum Anderen an die Moderatoren gerichtet: Habt ihr euch nicht auch schon gefragt, warum hier in letzter Zeit so wenig los ist? Könnte das vielleicht daran liegen, das Neulinge erstmal angeschnauzt werden, anstatt sie "moderat" auf den richtigen Weg zu führen?

Jetzt noch was Konstruktives, damit hier ins Forum vielleicht mal wieder etwas Schwung kommt:
In dieser Liste geht es NUR um 70mm m-PCI-e (MLC) SSDs.
(Bevor jetzt einer rumjammert -ich kann aber kein Englisch-: bei Google gibt es ein Sprachtool !!!!!)

Before changing your old PATA-SSD to a new SATA be shure that your BIOS will support it. If not, do an update first.

(Edit: Da die Textformatierung verschwunden ist: z.B. 150/95 bedeutet 150 MB/sec.Lesen und 100 MB/sec. Schreiben)

Runcore 32 GB PATA PartNo. RCP-I-M7032-C read/write 75/55 MB/sec.
Runcore 32 GB SATA Part#: RCP-I-S7032-C 125/55
Runcore 64 GB SATA Part#: RCP-I-S7064-C 125/90 tested 125/85
Runcore 32 GB SATA-2 RCP-IV-S7032-C 161/258

(Zu beachten ist hier, das vom 901 nur SATA-1 unterstützt wird. Wer SATA-2 benutzt fährt dann also praktisch mit etwas angezogener Handbremse. Es ist aber trotzdem mit Performancegewinnen zu rechnen, da das sequenzielle Lesen/Schreiben von 4K-Dateien um ein Vielfaches schneller ist, als bei SATA-1 und deshalb z.B. das Starten von Programmen EXTREM beschleunigt. Siehe hierzu: http://jkkmobile.blogspot.com/2009/05/m ... t-ssd.html
Hier wird zwar eine 2,5 Zoll SSD getestet, es gibt sie aber mittlerweile auch als m-PCI-e. s.o.RCP-IV-S7032-C )

SaberTooth-SS SATA-2 32GB advertised with 155/100
SaberTooth-S SATA-2 32GB advertised with 90/55
(SaberTooth SSD´s seems to be build by Supertalent. Someone in the forum found FPM32GXXX on it.)

Supertalent 32 SATA-2 FPM32GLSE advertised with 150/100 tested 115/90
Supertalent 32 PATA FPM32GRSE 90/55
Supertalent 32 PATA FPM32GHAE 40/15

Patriot 32 GB Lite-Series 40/15

Crucial N125 32GB CT32SSDN125P05 40/15

OCZ 32 GB PATA advertised with 45/35
OCZ 32 GB SATA advertised with 110/51

KingSpec m-PCI-e 16GB SATA advertised with 96/53

What´s important for the evolution of SSD: The sequential 4K read/write Speed which you can measure with Crystal Disk Benchmark. For more information search at jkkmobile.com

Diese Liste kann natürlich nicht vollständig sein, da laufend Weiterentwicklungen auf den Markt kommen. Wer also das Passende für sich finden will (Preis/Leistung) muß sich dann schon selbst auf den Weg machen und SUCHEN.
Abschließend sei noch angemerkt, alle SSD werden nach einiger Zeit etwas langsamer im Schreiben. Die SATA-SSDs sind dann aber immernoch schneller als alle in den Netbooks überlicherweise verbauten HDDs.

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste