Suche guten UMTS-Surfstick

Ihr wollt euch ein neues Gerät zulegen, aber wisst nicht welches? Fragt die Community!
Forumsregeln
Marktplatz
Die hier ausgewiesenen Regeln gelten ergänzend zu unseren Forumsregeln!
  1. In diesem Marktplatz sind nur private Angebote zugelassen!
    Wie schon in Forum-Regel Nr. 6 ausgewiesen, sind Links zu kommerziellen, Auktions- und Kleinanzeigen-Seiten nicht gestattet.
  2. Auf Grund von vielen Fakeangeboten und Betrugsversuchen ist folgendes zu beachten:
    Für die Teilnahme am Marktplatz musst Du:
    • Mindestens einen Monat bei uns registriert sein.
    • Eine gültige E-Mail Adresse im Profil haben.
    • Eine Aktivität von min. zehn gültigen Posts ausserhalb des Marktplatzes im Forum vorweisen können.
  3. Um die Übersicht zu erhöhen, sind für den Threadtitel Absicht, Angaben über das Gerät, die Preisvorstellung und für Suche/Biete zusätzlich der Ort des Gesuches/der Abholung Pflichtangaben.
    • Beispiel Biete: Verkaufe, Eee1005HA-M weiss, 250Euro, Buxdehude
    • Beispiel Suche: Suche, Netzteil für Eee901 weiss, 15Euro, Hintertupfingen
    • Beispiel Kaufempfehlung: ?, 10oder 12Zoll, max.400Euro
  4. Bei Verstössen gegen die Regeln, egal ob einfach oder wiederholt, behält sich das EEE-PC.de-Forum-Team vor, den Zugang des verursachenden Nutzers, mit oder ohne Angabe von Gründen, temporär oder auch unbegrenzt zu sperren.
  5. Das EEE-PC.de-Forum-Team behält sich Regeländerungen vor.
    Geänderte Regeln gelten immer sofort, ab dem Datum der Änderung.
Datum der letzten Änderung: 15.10.2010

:arrow: Mit dem Einstellen des Angebots wird automatisch bestätigt, die obigen Forenregeln und Forumsregeln gelesen und verstanden zu haben!
BUTTON_POST_REPLY
neufnoir
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Freitag 15. Januar 2010, 12:30

Suche guten UMTS-Surfstick

Beitrag von neufnoir » Freitag 15. Januar 2010, 12:43

hallo !

ich bin neu hier und habe schon mit interesse gelesen, dass am eeepc mit linux eigentlich nur der fonic surfstick vernünftig läuft. allerdings sind die preise für das surfen im ausland sehr hoch wie ich finde - gibt´s es denn keine gescheite und bezahlbare alternative zum fonic-stick ?
Zuletzt geändert von 1 am iceWM, insgesamt 0-mal geändert.
GrundCOLON Threadtitel aussagekräftiger gestaltet.

SkillSeeka
Neuling
BeiträgeCOLON 42
RegistriertCOLON Freitag 15. Januar 2010, 12:40

Re: Suche guten UMTS-Surfstick

Beitrag von SkillSeeka » Freitag 15. Januar 2010, 13:20

Bei N24 gibts aktuell für 29,95€ incl 5€ Startguthaben nen Stick.
Der kann eben nur 3,6mbit und soll sich mit der Software des Herstellers mit jedem Provider nutzen lassen.

Ich habs bisher nicht getestet, da ich noch kein Netbook besitze und mein Stick wurde noch nicht geliefert

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Suche guten UMTS-Surfstick

Beitrag von blackice » Freitag 15. Januar 2010, 14:18

@SkillSeeka:
Zu dem Stick steht nirgends, dass er linuxtauglich ist und technische Daten sind bei dem Nachrichtensender [sic] auch nicht zu finden.
Der Stick ist die sprichwörtliche Katze im Sack.

@neufnoir:
Schau dich mal in Kompatibilitätslisten für Linux um. Wenn du einen Stick findest der mit Kernel 2.6.21 und älter oder explizit mit Debian Etch läuft stehen die Chancen gut, dass er auch mit Xandros (ich vermute das meinst du mit "Linux") läuft.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

neufnoir
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Freitag 15. Januar 2010, 12:30

Re: Suche guten UMTS-Surfstick

Beitrag von neufnoir » Freitag 15. Januar 2010, 14:23

wird wohl xandros sein.. das halt, was automatisch mit drauf ist. danke für den tipp...

SkillSeeka
Neuling
BeiträgeCOLON 42
RegistriertCOLON Freitag 15. Januar 2010, 12:40

Re: Suche guten UMTS-Surfstick

Beitrag von SkillSeeka » Freitag 15. Januar 2010, 14:24

Ergänzung:
Es handelt sich wohl um den Huawei E160

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Suche guten UMTS-Surfstick

Beitrag von blackice » Freitag 15. Januar 2010, 14:36

Dan wird er wohl irgendwie zum Laufen zu kriegen sein:
http://www.eeepc.de/thema-4149-Fonic_Su ... racht.html

Aber ob ich ihn mir dann bei N24 holen würde. :roll:
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

SkillSeeka
Neuling
BeiträgeCOLON 42
RegistriertCOLON Freitag 15. Januar 2010, 12:40

Re: Suche guten UMTS-Surfstick

Beitrag von SkillSeeka » Freitag 15. Januar 2010, 14:38

blackice hat geschriebenCOLONDan wird er wohl irgendwie zum Laufen zu kriegen sein:
http://www.eeepc.de/thema-4149-Fonic_Su ... racht.html

Aber ob ich ihn mir dann bei N24 holen würde. :roll:
Ob da fonix oder N24 draufsteht is mir persönlich wurst.
Das Ding hat keinen simlock und wenn doch schick ich den zurück.
Wurde bei der Bestellung ja auf die Rücksendemöglichkeit innerhalt 14 Tagen ab Erhalt hingewiesen.

jcoder
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 141
RegistriertCOLON Freitag 7. März 2008, 22:08
WohnortCOLON Paderborn

Re: Suche guten UMTS-Surfstick

Beitrag von jcoder » Sonntag 17. Januar 2010, 08:38

Ich hab hier den Aldi Webstick. (Medion-Mobile im E-Plus Netz. Er läuft aber ohne SIM-Lock mit 3,6 MBit und kann mit jedem Provider eingesetzt werden).

Ich nutze ihn unter openSuSE. Unter Xandros hatte ich ihn, außer für einen kurzen Funktionstest, nie am Laufen. Der Funktionstest, inkl. Verbindungsaufbau, klappte aber problemlos.

SkillSeeka
Neuling
BeiträgeCOLON 42
RegistriertCOLON Freitag 15. Januar 2010, 12:40

Re: Suche guten UMTS-Surfstick

Beitrag von SkillSeeka » Montag 18. Januar 2010, 08:39

Ich hab dem N24 Stick am Wochenende erfolgreich vom Simlock befreit.

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Suche guten UMTS-Surfstick

Beitrag von iceWM » Montag 18. Januar 2010, 17:06

*Verschoben* nach Kaufempfehlungen

Ich war mal so frei und habe den Threadtitel etwas aussagekräftiger gestaltet.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

rieke
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Donnerstag 4. März 2010, 21:05

Re: Suche guten UMTS-Surfstick

Beitrag von rieke » Donnerstag 4. März 2010, 22:08

zu N24 Suf Stick:

Ein Kunde rief bei uns im Support an, (webhosting) da mehrere seiner User über den N24 Surfstick (hatte sich dort auf empfehlung des webmasters verbreitet) nicht auf sein Forum zugreifen könnten.

Wir haben sein Forum zum test auf einen Anderen Server umgezogen (damit andere ip), keine Änderung, N24 Stick User hatten keinen Zugang zu diesem Reiseforum. Dann haben wir seine Domain mal in unseren SSL Proxy eingetragen und diesen SSL Verschlüsselten Aufruf an die betroffenen User weiter gegeben. Und siehe da, wenn die N24 Stick User das Forum verschlüsselt aufrufen, N24 also nicht direkt mit bekommt was übermittelt wird, dann konnten die User das Forum ohne Einschränkung nutzen.
Für mich kam dieser Stick daher nicht in Frage.

Ich selbst habe moobiair ausprobiert (drillisch),kann davon nur abraten, nur Probleme. Für VPN musste man sich erst durch den Support hangeln um einen alternativen Server genannt zu bekommen, die Rechnungen(Kundenlogin) auf der Webseite zu finden ist ein monatlich wechselndes Abenteuer und den Telefonsupport ist bekannt das die Links in den Rechnungs-Mails seit Monaten nicht funktionieren... sei ein Cache Problem ... die Software war auch wenig überzeugend und sonderlich schnell war es ebenfalls nicht.

Ein Freund hat mir daher fonic empfohlen. Ich habs bestellt und bin SEHR zufrieden. Installation vom öffnen der Verpackung bis zum ende vielleicht 5 Minuten, keine Frage blieb offen. Freischalten ging binnen 10 Minuten. Geschwindigkeit weit stabiler als Moobiair, VPN funktionierte auf Anhieb.
Die 50 Euro für den Stick hab ich dann gerne bezahlt, denn ich brauche das mobile Internet nur an wenigen Tagen im Monat udn dann kostet es mich nur 2,50 Euro /Tag, ansonsten keine Gebühren.

Unzählige Möglichkeiten das Konto auf zu laden , sogar regelmäßig/automatisch, gleichzeitig aber die Möglichkeit sich das Guthaben auch wieder auszahlen zu lassen, dass nenne ich fair play.

Ich denke für Gelegenheits-Nutzer perfekt, oder halt für Leute die guten Speed ohne die "ab x gb nur noch umts" Drossel benötigen. Für den täglichen Privat-Surfer ist es zu teuer.

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste