Fotograf sucht Eee

Ihr wollt euch ein neues Gerät zulegen, aber wisst nicht welches? Fragt die Community!
Forumsregeln
Marktplatz
Die hier ausgewiesenen Regeln gelten ergänzend zu unseren Forumsregeln!
  1. In diesem Marktplatz sind nur private Angebote zugelassen!
    Wie schon in Forum-Regel Nr. 6 ausgewiesen, sind Links zu kommerziellen, Auktions- und Kleinanzeigen-Seiten nicht gestattet.
  2. Auf Grund von vielen Fakeangeboten und Betrugsversuchen ist folgendes zu beachten:
    Für die Teilnahme am Marktplatz musst Du:
    • Mindestens einen Monat bei uns registriert sein.
    • Eine gültige E-Mail Adresse im Profil haben.
    • Eine Aktivität von min. zehn gültigen Posts ausserhalb des Marktplatzes im Forum vorweisen können.
  3. Um die Übersicht zu erhöhen, sind für den Threadtitel Absicht, Angaben über das Gerät, die Preisvorstellung und für Suche/Biete zusätzlich der Ort des Gesuches/der Abholung Pflichtangaben.
    • Beispiel Biete: Verkaufe, Eee1005HA-M weiss, 250Euro, Buxdehude
    • Beispiel Suche: Suche, Netzteil für Eee901 weiss, 15Euro, Hintertupfingen
    • Beispiel Kaufempfehlung: ?, 10oder 12Zoll, max.400Euro
  4. Bei Verstössen gegen die Regeln, egal ob einfach oder wiederholt, behält sich das EEE-PC.de-Forum-Team vor, den Zugang des verursachenden Nutzers, mit oder ohne Angabe von Gründen, temporär oder auch unbegrenzt zu sperren.
  5. Das EEE-PC.de-Forum-Team behält sich Regeländerungen vor.
    Geänderte Regeln gelten immer sofort, ab dem Datum der Änderung.
Datum der letzten Änderung: 15.10.2010

:arrow: Mit dem Einstellen des Angebots wird automatisch bestätigt, die obigen Forenregeln und Forumsregeln gelesen und verstanden zu haben!
BUTTON_POST_REPLY
Kuchenkabel
Neuling
BeiträgeCOLON 27
RegistriertCOLON Montag 14. Juli 2008, 19:52

Fotograf sucht Eee

Beitrag von Kuchenkabel » Montag 12. April 2010, 09:38

Hi.

Ich bin Fotograf und benötige für die Sommersaison mit vielen Festivals einen neuen Eee Pc. Bisher benutze ich einen 900er und bin damit für daheim und Uni auch sehr zufrieden. Allerdings reicht die Akkuleistung nicht wirklich, um mehrmals zu booten und Speicherkarten zu kopieren.
Meine Anforderungen sehen also wie folgt aus. Geordnet nach Priorität (oben = wichtig!):
- Akkulaufzeit
- Festplatte min. 160gb
- Geschwindigkeit des Prozessors

Was ich nicht benötige:
- Bluetooth
- UMTS
- sonstige Spielereien, die Strom ziehen

Da ich mit meinem 900er so zufrieden war, dass ich hier nicht mehr reingeschaut habe, habe ich jeglichen Anschluss an die Eee Reihe verloren und fühle mich völlig erschlagen von der schieren Modell Anzahl.
Also, wie siehts aus? Gibts Empfehlungen von eurer Seite?

Gruß

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von blackice » Montag 12. April 2010, 09:44

Soll das Gerät ein reines Datengrab sein oder bearbeitest du die Fotos auch auf dem Gerät?
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Kuchenkabel
Neuling
BeiträgeCOLON 27
RegistriertCOLON Montag 14. Juli 2008, 19:52

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von Kuchenkabel » Montag 12. April 2010, 14:55

Ah, sorry. Das hatte ich ja vollkommen vergessen.
Die Bearbeitung soll damit nicht stattfinden. Hin und wieder mal mit ein paar Kunden JPEG's anschauen aber das kann mein 900er ja schon.... Von daher ist das wohl kein großes Ding.
Darf auch ruhig größer als die 9zoll sein.

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von blackice » Montag 12. April 2010, 15:05

Ok. Meine Frage zielte darauf ab, ob für dich nicht eher eine mobile HDD mit Akku und Cardreader geeignet wäre. Die sind 1. sehr handlich und 2. haben sie sehr lange Akkulaufzeiten. Aber das ist dann wohl nichts für dich, wenn du Kunden Bilder zeigen willst.

Zum eigentlichen Netbook kann ich dir aus dem Stehgreif keine konkreten Infos geben. Achte darauf, eines der neuen Geräte mit Pineview-CPU zu nehmen. Die haben architekturbedingt eine geringe Leistungsaufnahme und damit hohe Akkulaufzeiten. Festplatten ab 160GB sind Standard, ich glaube aktuell sind es eher 250GB. Und die CPU-Geschwindigkeit, nunja, da hat sich wohl kaum was getan.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von try » Montag 12. April 2010, 15:31

Hy Kuchenkabel - willkommen bei uns !
Kuchenkabel hat geschriebenCOLONIch bin Fotograf
- na da wird sich unser Modkollege IceWM freuen :D !

Ansonsten scheint der 1005 PE keine schlechte Figur zu machen - siehe auch Nachbar-Threads .
Der Akku soll laut Hersteller 11h halten.

Vllt. reicht Dir ja auch der 1005 P ohne Bluetooth, der hat dann aber auch nur WLAN 802.11 b/g und eine Festplatte mit 160 GB .

http://www.amazon.de/1005P-Netbook-Inte ... 329&sr=8-1
http://www.amazon.de/1005PE-Netbook-Int ... pd_cp_pc_3

Zum Anschauen für Fotos im JPEG funktionieren mM nach alle E³'s .

Ansonsten gebe ich blackice recht.
Eine gefühlte Verbesserung der CPU-Leistung fand wohl seit dem 1000H nicht unbedingt statt, hier konzentrieren sich die Hersteller auf das Energiesparen.

Gruss - try
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

Kuchenkabel
Neuling
BeiträgeCOLON 27
RegistriertCOLON Montag 14. Juli 2008, 19:52

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von Kuchenkabel » Montag 12. April 2010, 22:45

Hey.

Der 1005P sieht doch sehr geeignet aus. Besten Dank ;).

An einen richtigen Image Tank dachte ich auch schon. Aber das ist ja wirklich absolut aufs nötigste reduziert und gescheite kosten so viel wie ein Eee oder mindestens die Hälfte davon. Daher fällt bei mir eher die Wahl auf den Eee. Zumal ich mit dem Gerät ja schon sehr zufrieden bin.

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von try » Dienstag 13. April 2010, 13:50

Nur als Gedankenstütze :
Die neuen E³'s haben leider keine SSD's mehr und sind damit ein wenig empfindlicher beim Transport geworden.
Dieses Problem wäre gleich mit dem einer externen HDD.
Vllt. tut es ja der 900er doch noch ? :wink:

EDIT
Oder - schau mal hier ... http://forum.eee-pc.de/viewtopic.php?f= ... 049#p63049
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

Kuchenkabel
Neuling
BeiträgeCOLON 27
RegistriertCOLON Montag 14. Juli 2008, 19:52

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von Kuchenkabel » Mittwoch 14. April 2010, 11:49

der 900er ist leider keine alternative. ssd viiiel zu klein und der stromverbauch viel zu hoch. habe zwar eine kleie 2,5zoll festplatte aber die braucht ja auch strom... und da ich mit compact flashkarten schieße muss auch noch ein cardreader dran.

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von iceWM » Mittwoch 14. April 2010, 20:39

Ich nehme meinen 901er (wg. SSDs) auf größere Fotosessions (z.B. Urlaub) mit und nutze ihn dabei "nur" zum Umkopieren und kleinere Bildbearbeitung (Aufhellen, Watermark usw.).
Für jede Speicherkarte (SDHC und CF) nehme ich einen doppelt so großen USB-Stick mit.
Wenn eine Karte voll ist kopiere ich zur Datensicherung die Fotos auf den USB-Stick.
Bslang bin ich so prima hingekommen. Selbst bei mehreren Hundert Fotos mit 10 bzw. 12 Megapixel.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Kuchenkabel
Neuling
BeiträgeCOLON 27
RegistriertCOLON Montag 14. Juli 2008, 19:52

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von Kuchenkabel » Donnerstag 15. April 2010, 12:13

Auf meine 8GB Karten gehen gute 300 Fotos drauf. D.h. im Schnitt so 3 Bands. Bei ca. 10 Bands pro Tag und bei insgesamt 3 Tagen sind das gute 30 Bands. Das hieße für mich auch dementsprechend Karten und USB Sticks dabei haben. Rund 80gb an mobilem Speicher. Und so viele kleine Teile möchte ich nicht in meiner Tasche haben. Bei den Speicherkarten wäre das noch ok aber ich hätte doch gerne die Möglichkeit die Bilder unterwegs auf eine Festplatte zu kopieren. Und da reichen die kleinen SSD einfach nicht aus....

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von iceWM » Donnerstag 15. April 2010, 21:50

Dann würde ich auch einen der von try verlinkten eeePC empfehlen.
Leistungsmäßig unterscheiden sich die einzelnen Modelle nicht sooo sehr.
Im Prinzip ändert sich "nur" das Design. Selbst die neuen Pinetrail- oder Ion-Geräte sind nicht übermäßig schneller.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Kuchenkabel
Neuling
BeiträgeCOLON 27
RegistriertCOLON Montag 14. Juli 2008, 19:52

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von Kuchenkabel » Montag 19. April 2010, 09:41

Schneller muss auch nicht sein.... sonst würde ich mir einfach ein neues MacBook zulegen. Wichtig ist mir die Akkuleistung und ich denke, dass ich mir die bereits genannten Modelle mal ansehen werde.

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von iceWM » Dienstag 20. April 2010, 19:33

Teilst Du uns dann bitte Deine Entscheidung und vielleicht schon erste Erfahrungen mit? :D
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Kuchenkabel
Neuling
BeiträgeCOLON 27
RegistriertCOLON Montag 14. Juli 2008, 19:52

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von Kuchenkabel » Mittwoch 21. April 2010, 08:55

Versprechen kann ich es nicht aber ich werde es versuchen ;).

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Fotograf sucht Eee

Beitrag von try » Mittwoch 21. April 2010, 11:07

Kuchenkabel hat geschriebenCOLON... aber ich werde es versuchen :wink: .
Wäre klasse :!:
Weil => Nix geht über Berichte von praktischen Anwendungen :wink:

Gruss - try
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste