fluxflux-eee - Live-System für den eeePC - 2008-7 released!

Allgemeine Fragen zu Linux
Benutzeravatar
flux
ENTWICKLER
BeiträgeCOLON 355
RegistriertCOLON Donnerstag 20. März 2008, 16:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

fluxflux-eee - Live-System für den eeePC - 2008-7 released!

Beitrag von flux » Donnerstag 20. März 2008, 16:45

Für meinen eigenen Bedarf habe ich ein PCLinuxOS-Remaster erstellt, das auf die Besonderheiten des eeePC abgestimmt ist und sowohl als Live-System als auch als installiertes System zu benutzen ist.

Nach positiven Rückmeldungen einiger eeePC-Nutzer, die das System getestet haben, möchte ich es auch via Internet anbieten, vielleicht gefällt es ja dem einen oder anderen.

Für ressourcenschonenden Umgang verzichtet das Live-System auf KDE und setzt auf GTK2-Applikationen und die Windowmanager Openbox und Fluxbox.

Hier mehr Informationen:

http://eeelive.org

http://fluxflux.net

Über Rückmeldungen und Kritik, die zu einer Weiterentwicklung führen, freue ich mich.

flux.
Zuletzt geändert von 2 am flux, insgesamt 0-mal geändert.

Benutzeravatar
flux
ENTWICKLER
BeiträgeCOLON 355
RegistriertCOLON Donnerstag 20. März 2008, 16:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: fluxflux-eee --- Live-System für den eeePC

Beitrag von flux » Samstag 29. März 2008, 21:04

Neues Release: fluxflux-eee-2008-4

Änderungen: http://eeelive.org

flux.

Benutzeravatar
flux
ENTWICKLER
BeiträgeCOLON 355
RegistriertCOLON Donnerstag 20. März 2008, 16:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: fluxflux-eee --- Live-System für den eeePC

Beitrag von flux » Samstag 5. April 2008, 15:03

UPDATE: fluxflux-eee-de-2008-5.tar.gz verfügbar!

Mehr zum neuen Release hier ...

flux.

Benutzeravatar
flux
ENTWICKLER
BeiträgeCOLON 355
RegistriertCOLON Donnerstag 20. März 2008, 16:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: fluxflux-eee --- Live-System für den eeePC

Beitrag von flux » Samstag 5. April 2008, 19:27

Hinweis: Wer heute vor 20 Uhr das tar.gz heruntergeladen hat, bitte eine kurze Nachricht an mich. In dem Skript für das Ändern des Hintergrundbildes ist eine falsche Pfadangabe. Ist inzwischen gefixt, ab 22.30 Uhr steht die gefixte Version zur Verfügung.

Sorry,

flux.

Benutzeravatar
SoldierBoy
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 55
RegistriertCOLON Mittwoch 16. April 2008, 17:36
WohnortCOLON Bad Schönborn
CONTACTCOLON

Re: fluxflux-eee --- Live-System für den eeePC

Beitrag von SoldierBoy » Montag 21. April 2008, 09:52

fluxeee find ich ned schlecht... hatte probleme mit dem takten... mein bilschirm flimmerte und eeepc hat sich gefreezt... lag am bios 701... jetzt hab ich 910 drauf und es geht... dennoch finde ich fluxeee nicht gerade schnell... ist der kernel komplett auf die hardware erstellt und compiliert?

Benutzeravatar
flux
ENTWICKLER
BeiträgeCOLON 355
RegistriertCOLON Donnerstag 20. März 2008, 16:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: fluxflux-eee --- Live-System für den eeePC

Beitrag von flux » Montag 21. April 2008, 19:18

Was verstehst du mit der Bezeichnung "nicht gerade schnell"?

Nein, es ist ein Standard-Kernel mit eingefügten, speziellen für den eeePC und seine Hardware kompilierten Modulen. Ein spezieller eeePC-Kernel bringt meines Erachtens keinerlei Vorteile, ausser etwas Einsparung in /lib/modules/`uname -r`/. Entscheidend für einen schnellen Bootvorgang sind die init-Skripte, die ich aber nicht verändern werde.

Die 35 Sekunden Bootzeit im installierten Modus habe ich. Und wenn es ganz schnell gehen soll, dann fahre ich den eeePC in den Suspend-to-RAM, da ist er in 4 Sekunden zurück.

Soweit meine Sicht der Dinge ...

Grüße,

flux.

Benutzeravatar
SoldierBoy
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 55
RegistriertCOLON Mittwoch 16. April 2008, 17:36
WohnortCOLON Bad Schönborn
CONTACTCOLON

Re: fluxflux-eee --- Live-System für den eeePC

Beitrag von SoldierBoy » Montag 21. April 2008, 20:35

ich redete vom bootvorgang...länger braucht mein eeexubuntu nicht...ich hatte ein problem wenn ich von fluxbox nach openbox wechselte... konnte danach keine anwendungen mher ausführen...

Benutzeravatar
flux
ENTWICKLER
BeiträgeCOLON 355
RegistriertCOLON Donnerstag 20. März 2008, 16:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: fluxflux-eee --- Live-System für den eeePC

Beitrag von flux » Dienstag 22. April 2008, 10:06

Hi,

einem Wettbewerb für die schnellste Bootzeit wollte ich nie beitreten, denn den hat Okajima, Jun. bereits langfristig gewonnen: http://www.machboot.com/ ...

Nein, im Ernst: Wenn ich heute auch nur eine Stunde mit dem eeePC arbeiten würde, dann sind für mich 35 Sekunden, die ein reales Linux-System zum sauberen Booten braucht, nicht nur akzeptabel, sondern keines einzigen Gedankens wert.

Und wenn ein Live-System 90 Sekunden braucht, dann ist das im Vergleich zu der Zeit, die am eeePC verwendet wird, für mich zu vernachlässigen.

Und ich habe ja zwei Suspend-Modes, die 4 Sekunden (Suspend-to-RAM) oder 13 Sekunden (Suspend-to-Disk) zum Booten brauchen.

Da kann also jeder wählen was er gerne möchte.

Und ob ein System langsam oder schnell ist, das sieht man eher beim Öffnen von Programmen/Anwendungen.

Nur meine Meinung dazu, nichts für ungut ...

flux.

Benutzeravatar
SoldierBoy
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 55
RegistriertCOLON Mittwoch 16. April 2008, 17:36
WohnortCOLON Bad Schönborn
CONTACTCOLON

Re: fluxflux-eee --- Live-System für den eeePC

Beitrag von SoldierBoy » Dienstag 22. April 2008, 13:47

JOa da muss ich dir schon recht geben... Dein system is auch echt gut... aer vorerst werd ich bei eeeXubuntu bleiben... Ma sehn ws sich bei deinem fluxflux fürn eee noch so tun wird...ma noch ne frage... würde sich ie größe des kernels stark reuzieren wenn man ihn komplett auf den eee anpassen würde? und alle treiber rausnehmen würd die unnütze für den eee sind?

Benutzeravatar
flux
ENTWICKLER
BeiträgeCOLON 355
RegistriertCOLON Donnerstag 20. März 2008, 16:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: fluxflux-eee --- Live-System für den eeePC

Beitrag von flux » Dienstag 22. April 2008, 14:12

Meinst du den Kernel oder die Kernelmodule in /lib/modules/`uname -r`?

Ich habe mit verschiedenen Kerneln Tests durchgeführt (monolitisch, modular, speziell für den eeePC, universell) und konnte keine den Aufwand lohnenden Vorteile feststellen (ausgenommen weniger Speicherverbrauch in /lib/modules/`uname -r`).

flux.

Benutzeravatar
SoldierBoy
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 55
RegistriertCOLON Mittwoch 16. April 2008, 17:36
WohnortCOLON Bad Schönborn
CONTACTCOLON

Re: fluxflux-eee --- Live-System für den eeePC

Beitrag von SoldierBoy » Dienstag 22. April 2008, 21:27

meine den kernel...

Benutzeravatar
flux
ENTWICKLER
BeiträgeCOLON 355
RegistriertCOLON Donnerstag 20. März 2008, 16:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: fluxflux-eee --- Live-System für den eeePC

Beitrag von flux » Donnerstag 1. Mai 2008, 20:14

Bezüglich der bootinst.bat, die ein Erstellen eines bootfähigen Mediums mit dem Live-System ermöglicht oder ermöglichen sollte, bitte ich dieses Thema zu beachten!

Danke,

flux.

Benutzeravatar
flux
ENTWICKLER
BeiträgeCOLON 355
RegistriertCOLON Donnerstag 20. März 2008, 16:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: fluxflux-eee - Live-System für den eeePC - Neue Version!

Beitrag von flux » Samstag 3. Mai 2008, 16:55

Ab sofort ist eine neue Version als ISO verfügbar!

Mehr dazu unter http://eeelive.org ...

flux.

Benutzeravatar
SoldierBoy
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 55
RegistriertCOLON Mittwoch 16. April 2008, 17:36
WohnortCOLON Bad Schönborn
CONTACTCOLON

Re: fluxflux-eee - Live-System für den eeePC - Neue Version!

Beitrag von SoldierBoy » Donnerstag 15. Mai 2008, 22:26

Servus Flux... Benutze nun Arch und einen Custom Kernel mit nur diesen Modulen:

CodeCOLON Alles auswählen

[root@ebox /]# lsmod
Module                  Size  Used by
wlan_wep                5248  1 
vfat                    8576  1 
fat                    37532  1 vfat
uvcvideo               44680  0 
compat_ioctl32           960  1 uvcvideo
videodev               25920  1 uvcvideo
v4l1_compat            11588  2 uvcvideo,videodev
wlan_scan_sta          10880  1 
ath_rate_sample        10880  1 
ath_pci               182008  0 
wlan                  184180  5 wlan_wep,wlan_scan_sta,ath_rate_sample,ath_pci
ath_hal               292256  3 ath_rate_sample,ath_pci
eee                     4520  0 
[root@ebox /]# 
Ich habe eine Bootzeit von 13 Sekunden. Soviel dazu, dass ein CK nicht schneller ist...
Brauche auch nurnoch 140 MB Ram mit geöffnetem firefox un gnome-system-monitor und geladenem gnome.

Benutzeravatar
flux
ENTWICKLER
BeiträgeCOLON 355
RegistriertCOLON Donnerstag 20. März 2008, 16:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: fluxflux-eee - Live-System für den eeePC - Neue Version!

Beitrag von flux » Donnerstag 15. Mai 2008, 22:52

Freut mich, dass du ein System am Laufen hast, mit dem du zufrieden bist, darauf kommt es ja alleine an.

Die Bootzeit ist primär abhängig von den Init-Skripten, dann erst vom Kernel, so sehe ich das.

Es ist mir einfach den Aufwand nicht wert, einen speziellen Kernel zu kompilieren, nur um Zeit beim Booten einzusparen. Es ist mir letztlich egal, ob der eeePC in 10, 13 oder 35 Sekunden bootet. Ich möchte das Teil benutzen und dazu bootet es einmal am frühen Morgen und läuft dann den ganzen Tag.

Aber das ist nur meine Sicht der Dinge. Ich denke, dass da einige eeePC-Nutzer in den Wettbewerb für die schnellste Bootzeit eingestiegen sind und sich bald die ersten finden werden, die hier eine Zeit von unter 10 Sekunden vorweisen werden ...

flux.

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste