Hat jemand Hardy + übertaktet?

BUTTON_POST_REPLY [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
mw88
Profi
BeiträgeCOLON 342
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Januar 2008, 14:43
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Hat jemand Hardy + übertaktet?

Beitrag von mw88 » Donnerstag 1. Mai 2008, 19:16

tach,

ich habe mir gestern mal de Zeit genommen um auf Hardy upzugraden. Alles funktioniert reibungslos bis auf die Sache mit dem Übertakten. Ich habe die Anweisungen hier:http://forum.eeeuser.com/viewtopic.php?id=25573 und auf anderen Seiten befolgt aber bei mir will modprobe das eee-modul nicht annehmen. Hat denn jemand ähnliche Probleme gehabt?
640k would be good enough for everyone --- Bill Gates 1981

Benutzeravatar
SoldierBoy
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 55
RegistriertCOLON Mittwoch 16. April 2008, 17:36
WohnortCOLON Bad Schönborn
CONTACTCOLON

Re: Hat jemand Hardy + übertaktet?

Beitrag von SoldierBoy » Freitag 2. Mai 2008, 10:07

Hi... hast du vorher das i2c_i810 modul geladen? und dann erst das eee modul?
und hast du die eee.ko selbst compiliert? ist zu empfehlen, da es je nach biosversion nur funzt wenn man es selbst compiliert.
hast du das i2c_i810 und eee modul so eingetragen, dass es beim start immer geladen wird und hast du nach dem einfgen des eee modules depmod -ae gemacht?

Benutze nämlich auch Ubuntu 8.04 auf dem kleinen und bei mir tut es wunderbar...

elmurato
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 71
RegistriertCOLON Samstag 8. März 2008, 20:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Hat jemand Hardy + übertaktet?

Beitrag von elmurato » Freitag 2. Mai 2008, 11:40

wenn du eee.ko in den dafür vorgesehenen ordner kopiert hast,

CodeCOLON Alles auswählen

depmod -a
ausführen. außerdem mal blacklist-datei öffnen:

CodeCOLON Alles auswählen

sudo gedit /etc/modprobe.d/blacklist
dort müsstest du vielleicht noch "i2c_i810" mit einer raute auskommentieren. dann

CodeCOLON Alles auswählen

sudo gedit /etc/modules
ausführen und

CodeCOLON Alles auswählen

i2c_i810
eee
am ende hinzufügen (reigenfolge beachten!)
>> ASUS EeePC 901 12G - Ubuntu 8.10 Intrepid Ibex <<

mw88
Profi
BeiträgeCOLON 342
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Januar 2008, 14:43
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Hat jemand Hardy + übertaktet?

Beitrag von mw88 » Freitag 2. Mai 2008, 17:30

ich hatte gestern was komisches, hab das i2c_i810 Modul geladen, dann das eee und da ging es mit modprobe nicht weiter, hab ich dann irgendwann abgebrochen und als ich heute den EEE gestartet habe, hatte ich kein Wlan mehr. Also alles wieder in den Urzustand zurückgesetzt (blacklist, module entladen etc.) und dann gings wieder!

vielleicht hilft das hier weiter:

CodeCOLON Alles auswählen

echo "** Installing ACPI modules"
sudo apt-get update
sudo apt-get install -y -f build-essential module-assistant eeepc-acpi-source  --force-yes
sudo m-a a-i eeepc-acpi
sudo cp /etc/modules ~/modules.tmp
sudo chmod 777 ~/modules.tmp
echo "eeepc-acpi" >> ~/modules.tmp
sudo chmod 644 ~/modules.tmp
sudo mv ~/modules.tmp /etc/modules
Damit hab ich schonmal die acpi Module installiert, nur die eee.ko und wlan musste ich noch machen!
640k would be good enough for everyone --- Bill Gates 1981

Benutzeravatar
SoldierBoy
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 55
RegistriertCOLON Mittwoch 16. April 2008, 17:36
WohnortCOLON Bad Schönborn
CONTACTCOLON

Re: Hat jemand Hardy + übertaktet?

Beitrag von SoldierBoy » Samstag 3. Mai 2008, 14:04

Hi... Das Problem mit dem WLAN hatte ich auch...

Also WLAN lief, dann hab ich die eee.ko compoliert und eingefügt... Nach dem depmod -ae und dem Modprobe eee lief wlan nicht mehr... somit musste ich den WLAN Mod neu machen. Bleibt abzuwarten, was bei einem Kernelupdate passiert. Warscheinlich funktioniert die eee.ko und das WLAN nichtmehr danach. Bleibt die Frage ob der madwifi treiber dann für den neuen Kernel funktioniert...

mw88
Profi
BeiträgeCOLON 342
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Januar 2008, 14:43
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Hat jemand Hardy + übertaktet?

Beitrag von mw88 » Samstag 3. Mai 2008, 15:26

Alles klar, also läuft bei dir jetzt wieder Wlan und der übertaktungs-mod? Hast du dafür einen Shortcut angelegt? Ich hab ne vermutung wo das reinkommt aber ich kenne dummerweise die Kennnummer der F-Tasten nicht. Ich möchte das wieder auf f6 legen!
640k would be good enough for everyone --- Bill Gates 1981

Benutzeravatar
SoldierBoy
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 55
RegistriertCOLON Mittwoch 16. April 2008, 17:36
WohnortCOLON Bad Schönborn
CONTACTCOLON

Re: Hat jemand Hardy + übertaktet?

Beitrag von SoldierBoy » Samstag 3. Mai 2008, 16:52

Hi...
Jop läuft beides und sehr stabil. Musste auch feststellen, dass das übertakten jetzt schneller geht als zuvor...

Nein ich habe keine shortcut dafür angelegt, da ich immer takt und fan individuell einstellen möchte...

Ich benutze dazu das perl-script:

CodeCOLON Alles auswählen

#!/usr/bin/perl
#Asus eee Control 0.2 by BlackLotus
#contact maxmusterm@gmail.com
#homepage http://blackwiki.bl.ohost.de/

use Getopt::Long;

$|=1;
$version="0.2";
$steps=1;

my $options = GetOptions (
'fan=s'			=> \$fan,
'cpufreq=s'		=> \$cpufreq,
'camera=s'		=> \$camera,
'about=s'		=> \$about,
'wlan=s'                => \$wlan);

print "Asus EEE Control Script $version\nBy BlackLotus\n";
if ($ARGV[0] eq "") {
print "Use info for info and help for help\n";
}
if ($ARGV[0] eq "info"){
$uname=qx(uname -r);
chomp($uname);
open(DATEI, "</proc/acpi/thermal_zone/TZ00/temperature");
if (<DATEI> =~ m/temperature:\s*(\d*) C/){
$temperature=$1;
}
close DATEI;

open(DATEI, "</proc/acpi/asus/camera");
if (<DATEI> =~ m/(\d)/){
$camerai=$1;
}
close DATEI;

open(DATEI, "</proc/acpi/asus/wlan");
if (<DATEI> =~ m/(\d)/){
$wlani=$1;
}
close DATEI;

open(DATEI, "</proc/eee/fsb");
if (<DATEI> =~ m/(\d+) (\d+) (\d+)/){
$fsb=$1;
if ($2 ne "24"){
print "Irgendwas stimmt hier nicht\n";
}
if ($3 ne "1"){
print "Irgendwas stimmt hier nicht\n";
}
}
close DATEI;

open(DATEI, "</proc/cpuinfo");
foreach $zeile (<DATEI>){
if ($zeile =~ m/cpu MHz\s+:\s+(.+)/){
$cpuspeed=$1;
}
}
close DATEI;

open(DATEI, "</proc/eee/fan_manual");
if (<DATEI> =~ m/(\d)/){
$fanmanual=$1;
}
close DATEI;
open(DATEI, "</proc/eee/fan_speed");
if (<DATEI> =~ m/(\d+)/){
$fanspeed=$1;
}
close DATEI;

print "Kernel $uname\n";
print "Prozessor Temperatur $temperature C\n";
if ($fanmanual eq "1"){
print "Lüftergeschwindigkeit ($fanspeed) ist kontrollierbar\n";
}else{
print "Lüftergeschwindigkeit ($fanspeed) ist nicht kontrollierbar\n";
}
print "FSB ist auf $fsb und Prozessorgeschwindigkeit beträgt nach proc ".$cpuspeed."MHz und errechnet ". $fsb * 9 ."MHz\n";
if ($wlani eq "1"){
print "WLan ist aktiviert\n";
}else{
print "WLan ist deaktiviert\n";
}
if ($camerai eq "1"){
print "Die Kamera ist aktiviert\n";
}else{
print "Die Kamera ist deaktiviert\n";
}

}



if ($fan =~ m/(\d\d?\d?)/){
if ($1 <= 100){
$speed=$1;
open (fan, ">/proc/eee/fan_manual");
print fan "1";
close fan;
open (fan, ">/proc/eee/fan_speed");
print fan "$speed";
close fan;
print "Lüftergeschwindigkeit auf $1 gesetzt\n";
}else{
print "fan muss nen Wert zwischen 0 und 100 sein\n";
}
}elsif($ARGV[0] eq "help"){
print "info um eee infos angezeigt zu bekommen\nhelp für hilfe\n-fan um die Lüftergeschwindigkeit zu setzen\n-wlan 1/0 um wlan zu aktivieren/deaktivieren\n-camera 1/0 um die Kamera zu aktivieren/deaktivieren\n-cpufreq um den fsb zu setzen\n";
}elsif($fan eq "auto"){
open (fan, ">/proc/eee/fan_manual");
print fan "0";
close fan;
}

if (($cpufreq >= 45) && ($cpufreq <= 109)){
open(DATEI, "</proc/eee/fsb");
if (<DATEI> =~ m/(\d+) (\d+) (\d+)/){
$fsb=$1;
if ($2 ne "24"){
print "Irgendwas stimmt hier nicht\n";
}
if ($3 ne "1"){
print "Irgendwas stimmt hier nicht\n";
}
}
close DATEI;
if ($fsb <= $cpufreq){
for ($i=$fsb;$i <= $cpufreq;$i=$i+$steps){
open (fsb, ">/proc/eee/fsb");
print fsb "$i 24 1\n";
close fsb;
}
}else{
for ($i=$fsb;$i >= $cpufreq;$i=$i-$steps){
open (fsb, ">/proc/eee/fsb");
print fsb "$i 24 1\n";
close fsb;
}
}
print "Cpu Frequenz $cpufreq wurde gesetzt\n";
}elsif($cpufreq ne ""){
print "cpufreq muss nen Wert zwischen 0 und 100 sein\n";
}

if (($camera eq "1") || ($camera eq "0")){
open (camera, ">/proc/acpi/asus/camera");
print camera "$camera";
close camera;
print "Kamera aktivität wurde auf $camera gesetzt\n";
}elsif($camera ne ""){
print "Kamera kann nur aktiviert (1) oder deaktiviert (0) werden\n";
}


open(wlan, "</proc/acpi/asus/wlan");
if (<wlan> =~ m/(\d)/){
$wlani=$1;
close wlan;
}
if (($wlan eq "1") && ($wlani eq "0")){
open (wlan, ">/proc/acpi/asus/wlan");
print wlan "$wlan";
close wlan;
print "WLan wurde deaktiviert\n";
}elsif(($wlan eq "0") && ($wlani eq "1")){
open (wlan, ">/proc/acpi/asus/wlan");
print wlan "$wlan";
close wlan;
system("wlanconfig ath0 create wlandev wifi0");
print "WLan wurde aktiviert\n";
}elsif ($wlan ne ""){
print "WLan kann nur aktiviert (1) oder deaktiviert (0) werden\n";
}elsif($wlan eq ""){}else{
print "Der WLanstatus wurde schon gesetzt\n";
}
Einfach unter /usr/sbin/ abspeichern mit dateinamen deiner wahl z.b eeecontrol ohne dateiendung.

Dan nurnoch im Terminal unter root folgendes eingeben:

eeecontrol info für infos wie temperatur und fan speed und taktrate usw...

eeecontrol -fan 100 für fan 100% stufenlos variierbar...
eeecontrol -fan auto Lässt wieder das Bios den Fan regeln...

eeecontrol -cpufreq von 45 -109 alles möglich.. 109 = 981 MHZ

eeecontrol -wlan 0/1
eeecontrol -camera 0/1

Und übrigenz... Ein Gui für das Tool wird folgen...
Finde das, mit den Shortcuts ned so wichtig. Haben unsere windoofnutzer auch ned...
Die haben au nur n gui zum takten... das übrigenz weniger kann als das perlscript schon jetzt. Wenn die Gui dazu kommt werden die funktionen noch erweitert... Es heißt ja schließlich auch eeecontrol, wird also urch den Namen nicht nur aufs Takten beschränkt...

Mit freundliche Grüßen

SoldierBoy

mw88
Profi
BeiträgeCOLON 342
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Januar 2008, 14:43
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Hat jemand Hardy + übertaktet?

Beitrag von mw88 » Sonntag 4. Mai 2008, 10:18

danke, hab jetzt nochmal alles neu kompiliert und installiert und jetzt läuft es auch gut. Heute kam aber per Update ein neuer Kernel rein und das eeecontrol skript kann damit anscheinend nicht umgehen! (Meldung: Irgendwas stimmt hier nicht, außerdem sollen Wlan und Kamera deaktiviert sein!)

Der neue Kernel ist 2.6.24-17-generic

PS: Wenn du hilfe für das Gui brauchst sag bescheid, ich ärgere mich grade mit Gnome-Panel-Applets rum ^^
640k would be good enough for everyone --- Bill Gates 1981

Benutzeravatar
SoldierBoy
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 55
RegistriertCOLON Mittwoch 16. April 2008, 17:36
WohnortCOLON Bad Schönborn
CONTACTCOLON

Re: Hat jemand Hardy + übertaktet?

Beitrag von SoldierBoy » Sonntag 4. Mai 2008, 13:17

Hi...
Hab das Update eben auch gemacht... Das OSD funktionierte nichtmehr danach... auch wlan bzw übertakten funktionierte nichtmehr...Das Skript kommt schon mit dem neuen Kernel klar... Lass dich von dem irgendwas stimmt hier nicht nicht beeindrucken...

Die WLAN und Kamera anzeige im Script funktioniert nur wenn die acpi module funktionieren... und das tun sie mit neuem Kernel ja nichtmerh...
Hab den neuen Kernel wieder rausgeschmissen und den alten wieder installiert...

Wenn du willst... kannste ja mal n gui schreiben... vll. auch als gnome-applet...

Bedenke aber, dass das cript nur unter root funktioniert, da nur root in /proc/ schreiben kann.
Weis also nicht, ob das funktioniert, als normaler user via gnome-applet in /proc/ schreiben zu dürfen...
Vll. per pw eingabe

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste